Startseite
Startseite > Erfahrungen mit 365Trading

365Trading Erfahrungen

Eine Auswahl von etwa 80 Werten und eine reichliche Auswahl von frei wählbaren Zeiträumen für die jeweiligen Positionen – das ist das zentrale Angebot von 365Trading. Was der Trader darüber hinaus von diesem Anbieter erwarten kann, folgt in unserem ausführlichen Bericht.

4.0 / 5.0 4.0 Sterne
  • Rendite: über 70%
  • Optionen: 60 Sekunden bis Ende des Jahres
  • Basiswerte: ca. 80 handelbare Werte

Unsere Erfahrungen mit 365Trading im Überblick

Eine Möglichkeit, nach einem einfachen Prinzip vom Auf und Ab an der Börse zu profitieren, bieten Binäre Optionen. Um auf diesem Gebiet mitzumischen, bieten mittlerweile verschiedene Online Broker ihre Dienste an, darunter auch 365Trading. Neben den umfangreichen Handelsmöglichkeiten mit mehr als 80 Basiswerten und einer guten Auswahl von Optionsvarianten überzeugt der Anbieter auch durch eine reibungslose Umsetzung aller Transaktionen. Der Anbieter kann darüber hinaus auch eine Reihe von zusätzlichen Leistungen und Features rund um den Handel bieten. Wenn es technische Probleme geben sollte, kann schnell der Service kontaktiert werden und auch im Bereich Informationen und Weiterbildung gibt es interessante Angebote. Überzeugt haben uns auch die Effizienz bei Ein- und Auszahlung. Während den Tradern eine breite Auswahl an verschiedenen Zahlungsmethoden zur Verfügung stehen, klappt auch der Vorgang selber sehr zügig, wobei 365Trading seinen Kunden garantiert, innerhalb von 24 Stunden auszuzahlen. Weitere Pluspunkte sind das kostenlose Demokonto, der Verzicht auf Gebühren und ein Einzahlungsbonus.

Unternehmen Fidelisco Capital Markets Ltd
Adresse 2, AyiasElenis Street, Strassinos Building, 2nd floor, 1060, Nicosia, Zypern
Registrierungsnummer 293785
Regulierung Lizenz Lizenz Nr. 181/12
Telefon (+49) 699 475 9508
eMail info@365trading.com
Live Chat ja
Rückruf nein

365Trading Check: Betrug oder seriös?

Bevor wir auf weitere Einzelheiten und Erfahrungen zu sprechen kommen, die wir im Zusammenhang mit dem Test des Anbieters 365Trading gesammelt haben, möchten wir zunächst eine wichtige Frage beantworten, die in allen unseren Tests eine zentrale Rolle spielt. Denn bevor sich ein Anleger überhaupt für einen bestimmten Online Broker entscheidet, sollte er sicher davon ausgehen können, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt, bei dem weder Betrug noch Abzocke befürchtet werden müssen. Auf Grund unserer Erfahrungen, die wir mit diesem Anbieter gemacht haben, können wir unserem Review vorausstellen, dass sowohl mit Blick auf die Abwicklung der Transaktionen, als auch unter Berücksichtigung der formalen Voraussetzungen, die aufgrund von Standort und Regulierung erfüllt sind, von einem sicheren und seriösen Handel mit Binären Optionen ausgegangen werden kann. Die Regulierung durch die CySec ist ein weiterer Garant dafür, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt, bei dem weder Betrug noch Abzocke befürchtet werden muss.

Die Webseite des Anbieters mit allen wichtigen Informationen
Übersichtlich und klar strukturiert: Die Startseite von 365tradingWerte und Rendite klar im Blick: die Handelsplattform von 365trading

Mehr als 80 Werte für neun Handelsvarianten

Im Prinzip handelt es sich beim Handel mit Binären Optionen um eine einfache und klare Sache. Als Trader setzt man einen bestimmten Betrag auf die Entwicklung eines bestimmten Wertes, und wählt den Zeitraum, für den die Entwicklung vorausgesagt wird. Dabei ist es lediglich entscheidend, vorherzusagen, ob der Wert nun steigt oder fällt. Während es dieser simple Mechanismus im Handel mit Aktien und anderen Börsenprodukten ist, den die meisten Händler mit dem Produkt der Binären Optionen verbindet, kommt es nach unserer Erfahrung neben dem Handel selber noch auf eine Reihe von weiteren Faktoren an, die für den langfristigen Erfolg des Anlegers von entscheidender Bedeutung sind. Im Falle des Online Brokers 365Trading haben unsere Erfahrungen eindeutig gezeigt, dass die Voraussetzungen für eine langfristig erfolgreiche Beziehung zwischen Anbieter und Kunde absolut positiv sind. Der Anbieter 365Trading richtig sich dabei an eine Zielgruppe, die mit einer guten Auswahl der wichtigsten Werte im Bereich Aktien, Indizes, Währungspaare und Rohstoffe ihr Marktwissen in finanziellen Anlageerfolg umwandeln wollen. Hervorzuheben ist dabei zunächst die Möglichkeit, neben einem sehr kurzfristig ausgerichteten Handel auch langfristige Positionen eingehen zu können. Für Anleger, die sich eine Voraussage zutrauen, ob etwa der US-Dollar am Ende des Jahres im Vergleich zum Euro höher notiert oder niedriger, sind dabei Renditen von 70 Prozent und mehr möglich.

Neben den bereits erwähnten genannten Möglichkeiten, Binäre Optionen für 60 Sekunden oder bis zum Ende des laufenden Jahres abzuschließen, bietet der Online Broker 365Trading noch eine Reihe weiterer verfügbarer Fristen für den Handel an. Insgesamt stehen neun verschiedene Zeithorizonte im genannten Spektrum von bis zu einem Jahr zur Verfügung.

Der Anbieter 365Trading konzentriert sich im Handel auf das wesentliche und bietet neben der klassischen Variante der Binären Option, bei der lediglich darauf gesetzt werden kann, ob ein bestimmter Wert nun fällt oder sinkt, keine weiteren Varianten dieses Produktes an. Nach unserer Erfahrung bieten sich aus der Kombination der sehr breit aufgestellten Werte vor allem aus dem europäischen und US-amerikanischen Bereich, sowie der vielfältigen Zeithorizonte sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Trader vielfältige Handelsmöglichkeiten und individuelle Strategien. Durch eine geschickte Auswahl der verfügbaren Werte kann zudem praktisch rund um die Uhr gehandelt werden, so dass die Anleger nicht an bestimmte Zeiten gebunden sind.

Maximal 5.000 Euro Bonus für Neukunden

Ein immer wieder heiß diskutiertes Thema unter Tradern ist die Frage nach dem Bonus. Für die einen ist es ein willkommener Zuschuss für den Handel, während die anderen im Bonus nur eine Beeinflussung der individuellen Handelsstrategie sehen. Für beide Sichtweisen gibt es nach unserer Erfahrung sicherlich nachvollziehbare Argumente, doch am Ende muss der Anleger für sich entscheiden, wie er mit den entsprechenden Angeboten der Binäre Optionen Online Broker umgeht. Fakt ist, dass keiner der Broker bares Geld an seine Kunden verschenkt. So lukrativ das Bonusangebot auch erscheint, in allen Fällen ist die Auszahlung an harte Kriterien gebunden, die vor allem den Umsatz jedes einzelnen Traders betreffen.

Im Falle des Online Brokers 365Trading wird ebenfalls ein interessanter Einzahlungsbonus angeboten, den sich der Anleger je nach erzieltem Handelsumsatz auch tatsächlich auszahlen lassen kann. Im Regelfall beträgt der Einzahlungsbonus satte 100 Prozent des individuellen Einzahlungsbetrages des Kunden, bis zu einem Höchstbetrag von 5.000 Euro, bzw. einer anderen verfügbaren Währung, also Britischem Pfund oder US-Dollar. Der Bonus wird dabei aber nach Anmeldung nicht automatisch gewährt, sondern erst nach dem persönlichen Kontakt des Kundendienstes dem Handelskonto gutgeschrieben.

Ausgezahlt wird der Bonus allerdings erst, wenn das 20 fache des Bonusbetrages im Handel umgesetzt wurde. Konkret bedeutet das, dass für den Höchstbetrag von 5.000 Euro mindestens Positionen für 100.000 Euro über die Plattform von 365Trading platziert werden müssen. Laut AGB gilt für die Zeit, in der diese Umsatzanforderungen erfüllt sein müssen, keine weitere Frist. Lediglich auf eine Inaktivitätsgebühr von 20 Euro wird in diesem Zusammenhang hingewiesen. Diese fällt an, wenn der Anleger innerhalb von 180 Tagen keine Transaktionen über sein Konto ausgeführt hat. Beschränkt ist der Bonus jedoch auf 5.000 Euro je Haushalt, wobei 365Trading auch darauf hinweist, dass eine missbräuchliche Nutzung des Kontos zum Ausschluss von der Bonusauszahlung führt.

Der Anbieter 365Trading hat sich nach unserem Ermessen in jedem Fall erfolgreich darum bemüht, klare Bedingungen aufzustellen, die im Zusammenhang mit dem Bonus gelten. Konkret wird den Anlegern auch an verschiedenen auf der Webseite dargestellten Beispielen vor Augen geführt, wie Berechnung und Auszahlungsmodalitäten im Zusammenhang mit dem Bonus umgesetzt werden.

Einzahlung und Auszahlung: Viele Möglichkeiten stehen zur Verfügung

Die Qualität eines Anbieters lässt sich auch daran gemessen, welche Möglichkeiten er seinen Kunden einräumt, um zum einen Geld auf das Handelskonto einzuzahlen, sowie bei Bedarf über dieses Geld zu verfügen. Denn letztendlich handelt es sich ja auch bei dem Handel mit Binären Optionen um eine Form der Geldanlage, bei der sich der Anleger nach erfolgreichem Handel seine Rendite auszahlen lassen möchte.

Zahlungsmethoden bei 365Trading
Große Auswahl bei den Zahlungsmethoden
Zahlungsmöglichkeiten: American Express, Neteller, VISA, WireTransfer, MasterCard, Sofort, Trustly, giropay, Ideal, Bancontact-Mr Cash, Wiretransfer
Mindesteinzahlung: 200 Euro
Gebühren: Nein
Kontoführung möglich in: US-Dollar, Euro, brit. Pfund
Auszahlungsoptionen: American Express, Neteller, VISA, WireTransfer, MasterCard, Sofort, Trustly, giropay, Ideal, Bancontact-Mr Cash, Wiretransfer

Wie bei Anbietern für die Anlage an den Kapitalmärkten üblich, werden die Investitionen über ein Handelskonto abgewickelt. Bevor also in den direkten Handel gestartet werden kann, muss der Trader ein Guthaben auf sein Handelskonto einzahlen, wobei der Mindestbeitrag bei 200 Euro liegt. Die Beträge für die Positionen, die er dann im Handel platziert, werden vom Handelskonto abgebucht. Entsprechende Renditen werden diesem Konto nach Auslaufen der Position gutgeschrieben. Um schnell in den Handel einsteigen zu können und um genauso schnell über das Guthaben auf dem Handelskonto verfügen zu können, kommt es vor allem darauf an, wie schnell entsprechende Transaktionen von den beteiligten Partnern bearbeitet werden, und welche Dienste hierfür überhaupt zur Verfügung stehen. Der Anbieter 365Trading arbeitet in diesem Zusammenhang mit einigen namhaften Anbietern für die Zahlungsabwicklung zusammen. Zunächst kann auf die Kreditkartenanbieter American Express, Visa und Mastercard zurückgegriffen werden. Wird mit dieser Methode eingezahlt, steht das Handelsguthaben im Regelfall sofort zur Verfügung. Daneben können auch verschiedene Online Bezahldienstleister in Anspruch genommen werden. Der Online Broker arbeitet dabei unter anderem mit WireTransfer, Sofort, Trustly, giropay, Ideal, Bancontact-Mr Cash und Wiretransfer zusammen. Unterhält der Anleger bereits ein Konto bei einem dieser Anbieter, erfolgt die Gutschrift auf dem Handelskonto in der Regel ebenfalls ohne größeren Zeitverzug. Ansonsten muss zunächst ein Account bei einem dieser Anbieter eingerichtet werden.

In Bezug auf die Auszahlungsmodalitäten weist 365Trading darauf hin, dass das Handelsguthaben nach Möglichkeit über die gleiche Methode ausgezahlt werden sollte, über die auch die Einzahlung erfolgt ist. Darüber hinaus wird von Seiten des Anbieters versichert, dass Auszahlungsanweisungen garantiert innerhalb von 24 Stunden bearbeitet werden. Unsere Erfahrungen haben eindeutig gezeigt, dass diese Ankündigung auch eingehalten wird, und das Geld innerhalb kurzer Zeit auf dem Konto des Anlegers liegt.

Sicherheit und Regulierung sorgen für seriösen Handel

Im Falle von 365Trading können sich die Anleger in jeder Hinsicht sicher sein, mit einem soliden Partner zusammen zu arbeiten, denn als Tochterunternehmen bzw. Marke der Fidelisco Capital Markets Ltd. Handelt es sich bei diesem Anbieter um eine seriöse Firma, die seit nunmehr knapp vier Jahren ihre Geschäfte aus dem zypriotischen Nikosia anbietet. Wie die meisten Leser wissen dürften, handelt es sich bei dem Staat Zypern um ein langjähriges Mitglied der Europäischen Union, welches wie alle Staaten der EU auch, dazu verpflichtet ist, sich an die strengen Regularien zu halten. Umgesetzt bzw. reguliert werden die Vorgaben vor Ort durch die CySec, einer Finanzbehörde, vergleichbar mit der deutschen BaFin. Wichtiges Kriterium ist dabei stets die Frage, wie sicher die Einlagen und Positionen der Anleger sind. Während für die Einlagen auf dem Handelskonto die Einlagensicherung gilt, die innerhalb der EU auf 100.000 Euro festgesetzt ist und auch von Zypern umgesetzt werden muss, sind die Anleger mit Blick auf die Renditen ihrer Positionen auf einen fairen und transparent arbeitenden Partner angewiesen. Während sich der Anbieter im Rahmen des obligatorischen Lizenzierungsverfahrens zur Einhaltung wichtiger Kriterien verpflichtet hat, zeigt auch die zuverlässige Abwicklung der Transaktionen in den letzten vier Jahren, dass es sich um einen soliden Partner handelt, der Betrug oder Abzocke einen wirksamen Riegel vorschiebt.

Auch bei Support und Kundendienst können die Anleger einiges erwarten

So einfach, wie das Prinzip des Handels mit Binären Optionen auf den ersten Blick scheint, so voraussetzungsvoll ist unter Umständen die konkrete Umsetzung. Damit wollen wir nicht sagen, dass wir die Erfahrung gemacht haben, dass im Handel bei 365Trading mit größeren Komplikationen zu rechnen ist, gleichwohl bleibt es nicht aus, dass gerade bei Neulingen immer wieder mal Fragen rund um den Handel auftreten können. Und auch im Umgang mit der Technik kommt es natürlich auch auf Erfahrung an, auf die naturgemäß nicht alle Anleger von Anfang an zurückgreifen können.

Umso wichtiger ist es vor diesem Hintergrund, im Fall eines konkreten Problems schnell einen kompetenten Ansprechpartner zu finden. Im Falle von 365Trading stehen für diesen Zweck gleich mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Der Anleger sollte dabei selbst entscheiden, welche dieser angebotenen Methoden seinem Anliegen angemessen ist. Bei weniger dringlichen Fragen ist es nach unserer Erfahrung sinnvoll, sich zunächst per Email an den Kundendienst zu wenden. Die Fragen können in deutscher Sprache formuliert werden und werden auch in Deutsch beantwortet. Auch wenn von Seiten 365Trading keine verbindliche Frist angegeben wird, mit der der Absender für die Beantwortung seiner Frage rechnen muss, haben unsere Erfahrungen gezeigt, dass die Antwort in der Regel noch am selben Tag erfolgt. Für den direkten Austausch wird zudem ein Online Chat angeboten, der ebenfalls in deutscher Sprache zur Verfügung steht. Hier können Fragen und Anliegen interaktiv geklärt werden.

Zu guter Letzt steht auch noch eine Telefonnummer zur Verfügung, über die sich die Kunden direkt an einen Mitarbeiter in der Zentrale in Nikosia wenden können. Kurzum, im Ernstfall sollte es ohne Verzögerungen möglich sein, einen kompetenten Ansprechpartner zu erreichen.

Aufbau der Webseite lässt schnelle Orientierung zu

Um alle Möglichkeiten des Angebotes nutzen zu können, die ein Online Broker seinen Kunden anbietet, kommt es natürlich auch darauf an, dass diese Features effektiv zu finden sind. Auch diesbezüglich können wir dem Anbieter ein sehr gutes Zeugnis ausstellen. Die übersichtlich gestaltete Webseite macht es dem User sehr einfach, zu allen Informationen zu gelangen, die er rund um den Handel benötigt. Und auch der Handel selber, der über eine webbasierte Plattform abgewickelt wird, ist aufgrund der Gestaltung der Plattform sehr einfach und effektiv möglich. Mit wenigen Klicks wird der Basiswert gewählt, die Laufzeit der Binären Optionen eingestellt und der Betrag eingetragen, der investiert werden soll.

Vollwertiger mobiler Handel mit der App

Selbstverständlich steht dem Anleger auch eine optimierte App Version zur Verfügung, mit der er den Handel über sein Smartphone oder sein Tablet abwickeln kann. Hierrüber ist der Handel im Prinzip genauso einfach möglich, wie über die webbasierte Plattform. Erwähnen möchten wir außerdem noch das Angebot an Informationen und Weiterbildungsmöglichkeiten. Sowohl über aktuelle Marktereignisse und Veröffentlichungen, die die Kurse bewegen, kann sich der Anleger durch 365Trading gezielt informieren, als auch über grundlegende Zusammenhänge von kurzfristigen und langfristigen Kursbewegungen einzelner Werte. Hierzu können die Ebooks und auch Videos genutzt werden, die von 365Trading kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Zum Aufbau von individueller Handelskompetenz kann zudem ein Demokonto genutzt werden, welches dem Anleger einen sehr realistischen Eindruck von der Welt des Handels mit Binären Optionen vermittelt, ohne dass echtes Geld eingesetzt werden muss.

Fazit – Hohe Renditen mit Binären Optionen

Um sicher und erfolgreich im Handel mit Binären Optionen teilzunehmen, bietet der von uns getestete Anbieter 365Trading in jedem Fall sehr gute Voraussetzungen. Sowohl in Hinblick auf Regulierung und Sicherheit der Einlagen sind alle Voraussetzungen erfüllt, die eine langfristige und solide Karriere als Trader ermöglichen. Ebenso von Bedeutung ist natürlich das Angebot an Handelsmöglichkeiten. Neben einer geschickten Auswahl der wichtigsten Werte aus Europa und den USA stehen dem Anleger auch mit Blick auf die zeitliche Gestaltung der Binären Optionen jede Menge Möglichkeiten offen. Nicht zuletzt bieten auch Weiterbildungsmöglichkeiten, Informationsangebote sowie das kostenlose Demokonto die Gelegenheit, sich als Trader weiterzuentwickeln und gezielt Marktinformationen für den Handel zu nutzen.

Anatol Tsirgiotis
Jetzt traden!
Interessant an 365Trading ist für mich die Möglichkeit, auch längerfristige Positionen eingehen zu können
4.0 / 5.0 bewertet von Anatol Tsirgiotis
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.

Andreas

Wer einen Online Broker sucht, bei dem er bei Auszahlungen nicht lange auf das Geld warten muss, ist bei 365Trading genau richtig. Die Ankündigung, alle Aufträge innerhalb von 24 Stunden zu erledigen, wurde bisher zuverlässig umgesetzt.

geschrieben vor 2 Monaten

Daniel

Auf der Suche nach einem Anbieter für den Handel mit Binären Optionen war mir vor allem die Sicherheit wichtig. Da 365Trading über eine EU Lizenz verfügt, fühle ich mich hier in jedem Fall sicher aufgehoben.

geschrieben vor 1 Monat