Startseite
Startseite > Erfahrungen mit BANX Trading

BANX Trading Erfahrungen

Mit BANX Trading möchten wir heute einen Anbieter vorstellen, der erst seit relativ kurzer Zeit am Markt ist, dabei aber durchaus mit einem umfassenden und professionell einzuschätzenden Angebot aufwarten kann. Da es insbesondere für junge Anbieter wie BANX Trading zunächst darum geht, in einem dynamischen Markt einen festen Kundenstamm aufzubauen, operieren einige dieser Neulinge am Markt mit satten Boni für ihre Erstkunden. Doch der Bonus allein macht einen Anbieter noch lange nicht zu einer absoluten Empfehlung.

5.0 / 5.0 5.0 Sterne
  • Handelsangebot: CFD, Forex, Rohstoffe
  • Basiswerte: über 5000 Finanzmärkte
  • Handelsplattform: LCG Trader, Metatrader 4, Mobile

Wer sich mit dem Gedanken trägt, ins Börsengeschäft einzusteigen und auf der Suche nach einem kompetenten Partner ist, sollte sich eines immer klar machen: Es geht dabei vor allem um das eigene Geld und dies sollte gemeinsam mit einem Partner investiert und verwaltet werden, dem man absolut vertraut. Neben Sicherheit und Kostentransparenz des Anbieters sollten Sie auch auf professionellen Service und umfassende Beratung und Schulungsangebote achten. Der Forex und CFD Broker, dies kann an dieser Stelle schon einmal vorweggenommen werden, hat in dieser Hinsicht nach unserer Meinung durchaus etwas zu bieten.

Videovorschau zu BANX Trading

In dem folgenden Video finden Sie unsere Erfahrungen mit BANX Trading in der Zusammenfassung. Wir zeigen Ihnen auch, wie die Anmeldung funktioniert und führen Ihnen außerdem die ersten Schritte mit dem Anbieter vor.

Schauen Sie sich jetzt das Video an, um eine Vorschau auf BANX Trading zu erhalten:

Großes Angebot und solides Sicherheitsversprechen

Auch bzw. gerade als junger Akteur am Markt hat BANX Trading ein breit gefächertes Angebot. Das in Düsseldorf und damit in Deutschland registrierte Unternehmen bietet über CFDs den Zugang zum Handel mit einer Vielzahl deutscher, europäischer und internationaler Basiswerte an. Der Anbieter ebnet den Zugang zu über 5.000 Märkten und ermöglicht so den CFD-Handel auf eine riesige Anzahl von Aktien, Indizes, Rohstoffen, Anleihen und Devisen.

Unternehmen BANX Trading GmbH
Adresse Morsestraße 20, 40215 Düsseldorf, Deutschland
Registrierungs­nummer AG Düsseldorf, HRB 74609
Regulierung / Lizenz LCG (FCA)
Telefon +49 (0) 211 – 971 77 849
eMail service@banxtrading.de
Live Chat nicht vorhanden
Rückruf: vorhanden
Service-Zeiten: Montag – Freitag von 9:00 – 19.00 Uhr

Allein im Bereich des Währungshandels steht eine beachtliche Anzahl von 120 Währungspaaren zur Auswahl. Dadurch können Sie als Kunde zunächst am Handel mit den umsatzstarken und von der Öffentlichkeit stark beachteten Wechselverhältnissen zwischen den internationalen Leitwährungen US-Dollar, Euro, japanischem Yen und dem Schweizer Franken oder dem britischem Pfund teilnehmen. Darüber hinaus kann der Anleger aber auch von der Entwicklung zwischen deutlich unbekannteren Währungspaaren profitieren. Hierzu zählen u.a. der australische Dollar, der neuseeländische Dollar, die dänische Krone oder etwa auch der ungarische Forint. BANX Trading bietet also auch Kunden mit finanzpolitischem Spezialwissen die Möglichkeit, seine Kenntnisse über eine individuelle Handelsstrategie am Markt umzusetzen. Die Kostenstruktur für die unterschiedlichen Währungspaare ist infolge der hohen Marktkomplexität und unterschiedlicher Handelsplätze relativ disparat, wird aber auf der Webseite nachvollziehbar und transparent dargestellt.

Auch in den anderen Anlageklassen ist die riesige Auswahl der Trumpf für ambitionierte Anleger, die sich nicht bloß auf die gängigsten Angebote am Markt beschränken möchten. Im Index-Handel bedeutet dies, dass neben allen wichtigen europäischen Indizes u.a. auch auf die Entwicklung in Mexico, China oder Hong Kong gesetzt werden kann. Selbstverständlich gilt dies auch für die Angebote auf dem US-amerikanischen Markt. Stark an Bedeutung zugenommen hat in den letzten Jahren die Aufmerksamkeit bezüglich der Rohstoffmärkte. Auch hier ist fast alles möglich: Vom Öl, über Sojabohnen und Zucker bis zum Gold hat der Anleger Zugriff auf den lukrativen Rohstoffhandel. Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass eine langfristige und ausgewogene Anlagestrategie vor allem durch eine gesunde Streuung des eingesetzten Kapitals erreicht werden kann. In Bezug auf BANX Trading zeigen unsere Erfahrungen, dass diese Strategie auf der Grundlage des umfangreichen Angebotes optimal verfolgt werden kann. Denn abgerundet wird das Handelsportfolio durch Produkte aus dem Anleihemarkt sowie aus dem Zinsmarkt. So kann der Anleger in Phasen einer Seitwärtsbewegungen der Märkte auf alternative und sich antizyklisch entwickelnde Produkte ausweichen. Noch ein Wort zu den Konditionen: Hier braucht sich BANX Trading nicht zu verstecken. Bezüglich Transparenz und Kostenstruktur finden Sie hier klare und übersichtliche Verhältnisse. In Bezug auf den Aktienhandel mit CFDs liegen die spezifischen Margin-Anforderungen je nach Handelsplatz zwischen 5 und 25 Prozent. Je Aktien-CFD-Order wird eine Mindestgebühr von 10 € verlangt, Grundgebühren fallen darüber hinaus nicht an.

Umfangreiche Informationen auf der Anbieterwebseite
Vorschau BANX WebseiteVorschau Metatrader BANX

Mobiler Handel durch die LCG oder MT4 App

Es gehört nicht erst seit gestern zum Standard, dass ein zeitgemäßes Angebot für einen umfassenden Handel am Finanzmarkt auch die Möglichkeit umfasst, jederzeit mobil über eine Handelsplattform in das Geschehen einzugreifen. Und so ist es auch nicht überraschend, dass BANX Trading mit der LCG oder MT4 App ein entsprechendes Angebot zur Verfügung stellt. Die Apps sichern dem Händler die Möglichkeit, auch von Unterwegs auf das komplette Angebot von dem CFD Broker zurückzugreifen und zu handeln. Nach unserer Erfahrung mit der App von BANX Trading funktioniert der Handel ausgezeichnet, da beide Apps recht einfach und intuitiv zu bedienen ist. Neben dem vollen Zugriff auf die Finanzprodukte stehen über die mobile Anwendung auch Echtzeitkurse und die entsprechenden, individuell anpassbaren Charts, mehrere Orderarten und Preisalarme zur Verfügung. Mit MT4, die Apps sowohl für iOS und Andoid als auch für Kindle-Fire zur Verfügung stellen, laufen Sie als Händler niemals Gefahr, wichtige Entwicklungen und Trends zu verpassen.

Ein Bonus als Starthilfe

Als Anreiz und Starthilfe bietet BANX Trading seinen Neukunden noch bis Ende August eine Prämie von bis zu 500 € an. Der Begriff Starthilfe kann dabei durchaus im doppelten Sinne verstanden werden. Zum einen bietet der Bonus, der in Abhängigkeit zum realisierten Handelsvolumen gewährt und auf das Handelskonto ausgezahlt wird, einen attraktiven Anreiz für einen gelungenen Einstieg in die Welt der Börse. Zum anderen ist BANX Trading als junger Broker natürlich auf viele Kunden angewiesen um seine Kundenbasis schnell zu verbreitern. Für wechselwillige und Neueinsteiger bietet sich dadurch eine günstige Gelegenheit.

Einzahlungsbonus: 50€ bei Einzahlungen bis 2500€, 2% bei Einzahlung zwischen 2500€ und 25.000€
Bonusbedingungen: 30 durchgeführte Transaktionen, Gutschrift erfolgt im Folgemonat
Gültigkeit: keine Einschränkung

24 Stunden und mehrere Sprachen: BANX Trading bietet vorbildlichen Support

Wo intensiv gehandelt wird, treten immer wieder unerwartete Herausforderungen und Probleme auf. Gut zu wissen, wenn man als Händler einen Ansprechpartner hat, den man schnell und unkompliziert erreichen kann, sollte die Säge einmal klemmen. Egal ob es sich um technische Fragen handelt oder ob Auskünfte zu Kosten und einzelnen Gebühren gewünscht sind, der Support von BANX Trading steht sowohl telefonisch als auch per Mail bereit um sich um die Anliegen seiner Kunden zu kümmern. Erwähnenswert und mit Blick auf andere Broker nicht selbstverständlich ist dabei der Umstand, dass der Support rund um die Uhr sowie in mehrere Sprachen angeboten wird. Zeitliche Engpässe oder Verständnisprobleme sollten damit der Vergangenheit angehören.

Die eigene Expertise ausbauen: Schulungen, Webinare und Demokonto

Angesichts der schier unüberschaubaren Handelsmöglichkeiten ist es für Sie als privater Händler enorm wichtig, den Überblick zu behalten. Dabei ist es gerade für private Anleger nicht immer leicht, am schnellen und nicht immer rational reagierenden Markt Orientierung zu finden. Aus diesem Grund sind Anbieter mittlerweile dazu übergangen, ihren Kunden mit Expertise und exklusiven Informationen zur Seite zu stehen. Auch der Broker ist dabei, ein entsprechendes Angebot zu etablieren. Unsere Erfahrungen mit BANX Trading zeigen, dass sich dieser Anbieter hier auf dem richtigen Weg befindet, interessante und hilfreiche Angebote mit hohem Kundennutzen zu entwickeln. Im Vergleich mit etablierten Forex Brokern gibt es in diesem Bereich aber durchaus noch Luft nach oben. Als elementaren Bestandteil des Bildungsangebotes sollten gerade junge und unerfahrene Händler das BANX Trading Demokonto beachten und auch darauf zurückgreifen. Nur hier ist es möglich, ohne das Risiko eines realen finanziellen Verlustes verschiedene Strategien auf ihre Wirksamkeit zu testen und einzuschätzen, welches Talent man als Handler mitbringt.

Überblick zu den Ein- und Auszahlungsoptionen von BANX
Die BANX Zahlungsoptionen im Überblick
Zahlungsmöglichkeiten Kreditkarten, Banküberweisung
Mindesteinzahlung: keine
Gebühren: keine
Kontoführung möglich in: Euro, Britische Pfund, US-Dollar, Schweizer Franken
Auszahlungsoptionen: Kreditkarten, Banküberweisung

Standards bei Regulierung & Einlagensicherung zeigen wie solide der Anbieter ist

Wo es so viel Geld zu verdienen gibt wie an der Börse, tummeln sich auch häufig weniger seröse Anbieter, die es jedoch vor allem auf Betrug und Abzocke der Kunden abgesehen haben. Bevor Sie sich für einen Anbieter entscheiden, der ihre Finanztransaktionen abwickelt, sollte neben einem gründlichen Vergleich von Angebot und Konditionen vor allem die Frage nach der Seriosität des Anbieters im Vordergrund stehen. In Bezug auf BANX Trading kann diesbezüglich grünes Licht gegeben werden, denn der Broker ist seriös. Als in Deutschland registriertes Unternehmen fällt der Broker unter der Kontrolle der strengen Regularien Deutschlands und der EU. Weiterhin ist das Unternehmen Mitglied des Financial Services Compensation Scheme, und damit durch in die britische Einlagensicherung integriert. Bis zu einen Betrag von 50.000 britischen Pfund, was etwa 70.000 € entspricht, sind die Kundeneinlagen dadurch im Falle einer Insolvenz abgesichert. Ferner verfolgt BANX Trading das Prinzip einer separaten Einlage von Geldern des Unternehmens auf der einen Seite und Kundengeldern auf der anderen Seite. Abzocke und Betrug wird damit ein Riegel vorgeschoben.

Unkompliziert anmelden – schnell handeln

Wer sich einmal dazu entschlossen hat, in den Handel einzusteigen, dem kribbelt es schnell in den Fingern und er kann es kaum erwarten am Finanzmarkt loszulegen. Umso besser, wenn der Anmeldevorgang für ein Depot so unkompliziert und einfach wie möglich gehalten wird. Die Erfahrungen mit BANX Trader zeigen, dass es sehr wohl möglich ist, einen Anmeldevorgang einfach und intuitiv zu gestalten. Hiervon kann sich der Interessent auch unkompliziert in unserem Video überzeugen. Auf der Webseite von BANX Trading wird angekündigt, dass der zukünftige Händler nicht mehr als 5 Minuten seiner wertvollen Zeit für die Erstellung von einem neuen Konto investieren muss und es zeigt sich, dass dies nicht übertrieben ist. Die notwendige Identifizierung erfolgt über eine digitale Ausweiskopie, zudem sind noch Angaben über das Referenzkonto notwendig bevor nach einigen persönlichen Angaben der Vorgang auch schon erledigt ist.

BANX Trading: Ein junger Anbieter mit viel Potential

Mit BANX Trading hat sich ein junger und ambitionierter Akteur im Broker Segment in Position gebracht, der nicht nur seriös ist, sondern auch – was den Umfang des Angebotes und Support angeht – noch von sich reden machen dürfte. Besonders attraktiv ist natürlich der Bonus für Neukunden, den BANX Trading noch bis Ende August in Aussicht stellt. Doch auch auf dem zweiten Blick nach unserem Test hat dieser Anbieter einiges zu bieten. Als vorbildhaft sind das mehrsprachige Support- und Serviceangebot sowie die durchdachte App für den mobilen Handel zu bewerten. Ausbaufähig ist dagegen noch das Angebot im Bereich Weiterbildung. Hier wird BANX Trading in der nächsten Zeit sicher noch nachlagen, da durch die spezifischen Kenntnisse, welches durch Webinare und Schulungen vermittelt werden, den Kunden auf lange Sicht der größte Nutzen in Form von exklusivem Wissen und fundierten Handelsstrategien entsteht.

Roland Herrmann
BANX Trading ist ein sicherer und zuverlässiger Anbieter und untersteht der britischen Finanzregulierung der FCA.
5.0 / 5.0 bewertet von Roland Herrmann
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.

Bonusjäger

Ich wechsle meinen Broker sehr regelmäßig. Mittlerweile habe ich eine große Erfahrung beim Trading, sodass ich davon ausgehen kann, die angebotenen Boni schnell und sinnvoll für mich zu nutzen. Aufgrund des hohen Bonus (500 Euro) von BANX Trading bin ich auf diese Seite gestoßen und habe mich dort angemeldet, um mit CFDs zu traden. Zu meiner persönlichen Story: in der Tat hat es geklappt, innerhalb von einer Woche so viel Überschuss zu ertraden, dass ich mir die 500 Euro Neukundenbonus und einen satten Gewinn direkt auszahlen lassen konnte. Mit Brokern hat man nicht immer so ein Glück. Ich kenne genügend Beispiele von Anbietern, bei denen ich immer wieder neuen Dokumente einreichen musste, die angeblich für die Bewilligung der Auszahlung benötigt wurden. Anschließend habe ich mein Geld nie gesehen, das ist bei BANX anders. Von der Seriosität bin ich sehr zufrieden.

geschrieben vor 12 Monaten

Niklas

Ich war auf der Suche nach einem deutschen Broker und bin auch BANX gestoßen. Scheinbar ist der Anbieter erst seit kurzer Zeit am Markt, was man hin und wieder auch merkt. Auf intensivere Fragen bekam ich beim Kundendienst erst nach wer Weiterleitung zu einem andern Kollegen eine Antwort. Dennoch sind die Mitarbeiter dort sehr bemüht, sich um die Sorgen der Kunden zu bemühen. Ich werde hier erst einmal bleiben und hoffe, dass ich dort auch in Zukunft weiterhin Gewinne machen kann. Um Abzocke handelt es sich beim Unternehmen sicherlich nicht.

geschrieben vor 11 Monaten

Dana

Im Handel mit CFDs suche ich gern mal den Nervenkitzel. Mit einem Hebel von bis zu 1:300 sind in jedem Fall kurzfristig stattliche Gewinne drin.

geschrieben vor 2 Monaten

Mark

Der Online Broker BANX Trading hat seinen Sitz in London und wird auch von der dortigen Behörde kontrolliert. Damit bin ich bei einem Broker, der direkten Zugang zum größten Handelsplatz der Welt hat und dadurch eine riesige Auswahl von Basiswerten bieten kann. Und das bei günstigen Konditionen, die den Marktspreads entsprechen.

geschrieben vor 1 Monat