Startseite
Startseite > Faust um echtes Geld zocken

Faust online mit Echtgeld spielen

Die Legende von Faust ist vielen Leuten bekannt. Doch mittlerweile gibt es Faust auch als Spielautomat von Novoline, der auf der Legende basiert. Die wichtigsten Symbole wie Faust, Teufel und viele Schätze drehen sich hier auf den Walzen und tragen mit ein bisschen Glück zu einem Top Gewinn bei. Der Faust Slot ist sicher und fair gestaltet, sodass Spieler keine Angst vor Betrug haben brauchen. Im Quasar Gaming Casino kann der Novoline Slot problemlos gespielt werden. Die Auszahlungsquoten des Slots lassen sich auch im Online Casino sehen. Wer noch nicht online am heimischen PC gespielt hat, sollte das einmal in einem seriösen Online Casino ausprobieren.

4.5 / 5.0 4.5 Sterne
  • Spielauswahl:mehr als 200 Spielautomaten
  • Software-Provider:Novoline
  • Willkommensbonus: 100% bis zu 500€

Top-Auszahlungsraten nur im Internet

Hauptsächlich geht es um Spaß und Spannung in den Slot Casinos. Doch auch die Auszahlungsraten sollten passen. Und das sieht im Online Casino gut aus. Der Faust Slot schneidet mit rund 95,10 Prozent sehr gut ab. Diese Quote gibt es nur im Internet zu entdecken, sodass das Online Gaming in jeder Hinsicht punkten kann.

Zwei weitere Slots mit sehr hohen Auszahlungsraten
Triple Chance um echtes Geld spielenPink Panther um echtes Geld spielen

So spielt man Faust um echtes Geld

Bevor Spieler den ersten Einsatz tätigen können, müssen sie sich im ausgewählten Online Casino registrieren und ein Spielerkonto zulegen. Erst dann kann eine Einzahlung über eine der angebotenen Zahlungsmöglichkeiten erfolgen. Sobald man Geld auf das Spielerkonto transferiert hat, wählt man einen Einsatz aus. Fünf Walzen gibt es mit zehn veränderbaren Gewinnlinien. Der Mindesteinsatz pro Linie beträgt 0,04 Euro. Maximal können Spieler 10 Euro pro Linie auswählen. Es ist also möglich, zwischen 0,40 Euro und 100 Euro pro Spin zu investieren. Somit kommen nicht nur vorsichtige Spieler, sondern auch die Mutigen auf ihre Kosten.

Anzahl Walzen: 5
Anzahl Gewinnlinien: 10, veränderbar
Linieneinsatz: 0.04€ – 10€
Einsatz pro Spin: 0.40€ – 100€
Risikospiel: 50:50 Rot/Schwarz
Freispiele: 10 Freispiele
Bonusrunde: Nein
Jackpot: Nein

Der Faust Slot mit den typischen Faust Symbolen bietet Spielern die Möglichkeit, die Gewinne durch die Gamble-Funktion zu erhöhen. Das ist aber kein Muss. Hat man einen Gewinn erzielt, so kann man wählen, ob man den erspielten Gewinn nehmen oder auf Risiko gehen möchte. Mit dem Kartenrisiko gibt es eine 50:50 Chance. Schnell wird aus einem kleinen Gewinn, sofern das Glück auf des Spielers Seite ist, ein satter Ertrag. Auch Freispiele sind möglich. Sogar zehn Stück können Spieler erhalten. Dafür sind mindestens drei Teufel-Symbole notwendig. Sobald man die Symbole auf den Walzen vorfindet, beginnen auch schon die Freispiele.

So gewinnt man am meisten Geld

Natürlich ist es auch sehr interessant, wie man die meisten Gewinne im Spielautomaten Faust erzielen kann. Möchte man hohe Gewinne erzielen, so sollte man auch bei den Einsätzen nicht knauserig sein. Denn falls man bei einem Dreh Freispiele erhält, so wird der letzte Einsatz als Grundlage herangezogen. Da können schon hohe Summen zustande kommen, wenn der Höchsteinsatz im Vorfeld getätigt wurde. Von den Symbolen her gibt es natürlich die höchsten Gewinne, wenn man fünf Faust-Symbole auf einer Gewinnlinie vorfindet. Denn da gibt es satte 200 Zähler. Aber auch der Scatter (Teufel) ist sehenswert. Immerhin gibt es da bei fünf Teufeln schon 80 Zähler. Die Freispiele dürfen auch nicht vergessen werden.

Fazit: Online gibt es die besten Konditionen

Um von den besten Auszahlungsraten zu profitieren, sollte man in einem seriösen Online Casino spielen. Wichtig ist hierbei, dass bei einem lizenzierten Anbieter gespielt wird. So ist Betrug ausgeschlossen. Der Faust Slot mit seinen speziellen Symbolen und Features macht viel Spaß und bringt gute Gewinne.

Steffen Breitner
Wer Fan von Faust ist, der liebt den Slot. Durch die Freispiele und die Gamble-Funktion profitiert man.
4.0 / 5.0 bewertet von Steffen Breitner
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.