Startseite
Startseite > Erfahrungen mit GameDuell

GameDuell Erfahrungen

Bereits seit 2003 ist GameDuell als Anbieter von Skillgames in Deutschland tätig. Bereits auf den ersten Blick fällt hierbei auf, dass ein ganz besonderer Fokus des Anbieters auf das Sicherheitsbewusstsein der Kundschaft gelegt wird. Auf der Startseite wirbt das Unternehmen direkt mit seinem deutschen Standort, den Lizenzierungen der deutschen Behörden und dem deutschsprachigen Kundensupport. Schlagfertige Argumente, die dazu führen, dass GameDuell unweigerlich als seriös und sicher eingestuft werden kann. Ein Betrug oder eine Abzocke können wir hingegen ausschließen.

4.0 / 5.0 4.0 Sterne
  • Spielauswahlüber 70
  • Software-ProviderGameDuell GmbH
  • Willkommensbonus20€ gratis

GameDuell Erfahrungen im Überblick

Deutsche Spieler sind bekanntlich immer auf der Suche nach Sicherheit und Qualität „Made in Germany“. Genau das liefert GameDuell, denn der Firmensitz des Unternehmens befindet sich in der deutschen Hauptstadt Berlin. Demnach unterliegt der Anbieter der Kontrolle der deutschen Behörden und kann als vollkommen seriös und sicher bewertet werden. Wer bereits seit rund 13 Jahren in der Branche tätig ist, kann natürlich ohnehin im Vorfeld bereits als vertrauenswürdiger eingestuft werden, als ein ganz neuer Anbieter.

Unternehmen GameDuell GmbH
Adresse Taubenstraße, Berlin, Deutschland
Registrierungsnummer
Regulierung/Lizenz
Telefon 0180 6000 136
eMail Kontaktformular
Live Chat Nein

Mit dem Fokus auf die Skillgames bedient GameDuell einen ganz eigenen Bereich der Unterhaltung. Hier zählt das Unternehmen aber zu den besten seiner Zeit, denn die Kunden können in zahlreichen Spielen unterschiedlichster Art ihr Können unter Beweis stellen und dabei sogar gegen ihre Freunde antreten. Neue Kunden werden zudem mit einem freundlichen Bonus in Höhe von 20 Euro empfangen, der gratis und ohne eigene Einzahlung in Anspruch genommen werden kann. Dieses Angebot dient jedoch lediglich zum Testen der Plattform, die Auszahlung des Betrags ist nicht möglich. Der Kundensupport ist immer in deutscher Sprache verfügbar und per Telefon und E-Mail erreichbar. Auf einen Live-Chat wird hier allerdings noch verzichtet.

GameDuell im Check: Betrug oder seriös?

Seit mittlerweile 13 Jahren gehört GameDuell nun fest zum Markt der Anbieter von Skillgames dazu. Diese lange Erfahrung spricht natürlich für sich, denn ohne die nötige Seriosität und Sicherheit hätte es der Anbieter nicht geschafft, einen Kundenkreis von über 125 Millionen Mitspielern rund um den Globus aufzubauen. Darüber hinaus liefert die Kontrolle durch die deutschen Behörden vermutlich für die meisten Spieler den handfesten Beleg für einen sicheren Anbieter. Durch die Lizenzierung der deutschen Behörden unterliegt das Unternehmen natürlich auch vollständig der deutschen Gesetzgebung. Gepaart mit dem Standort in der Hauptstadt Berlin dürfte hier also für ein rundum sicheres Gefühl bei allen Spielern gesorgt sein.

Wie wichtig dem Unternehmen aber auch selbst die Außendarstellung im Bezug auf die Seriosität ist, lässt sich schon direkt auf der Startseite erkennen. Hier wirbt der Anbieter mit der „Sicherheits-Garantie“, bzw. der deutschen Lizenz und zeigt den Spielern somit gleich, dass sie sich hier in sicheren und zuverlässigen Händen befinden.

Das Sieleportfolio im Blick: Was kann gespielt werden?

Mit über 70 verschiedenen Skillgames bietet GameDuell allen Spielern eine enorm große Auswahl unterschiedlichster Spiele. Grundsätzlich sind hier Karten- und Brettspiele, Actionspiele und Denkspiele zu finden, wobei einige von diesen zusätzlich noch in einer Turnierform angeboten werden. Entwickelt wurden die Spiele dabei allesamt vom Unternehmen selbst, so dass keine zusätzlichen Provider eingesetzt wurden.

Karten- und Brettspiele

24 verschiedene Karten- und Brettspiele sind derzeit im Portfolio von GameDuell zu finden. Damit liefert das Unternehmen in dieser Kategorie viel Abwechslung, die durch unterschiedliche Spielvarianten der einzelnen Games noch einmal etwas üppiger gestaltet wird. Bekannt und gern gesehen sind in dieser Kategorie vor allem Knobeln, Rommé, „Miau“, Solitaire oder Doppelkopf. Darüber hinaus finden sich hier aber auch allerhand exotischere und unbekanntere Games, wie zum Beispiel „Au Weia!“, „Zoo 21“ oder „Kleopatras Pyramide“. Wie bereits angesprochen, werden zahlreiche Spieler auch noch in unterschiedlichen Versionen angeboten. Solitaire zum Beispiel steht als „Solitaire Harmony“, „Solitaire Klassik“ und als reguläres Solitaire zur Verfügung. Spider-Solitaire ist hier ebenfalls zu finden, wird aber auch noch einmal als „Spider Pro“, „Spider Light“ und reguläres Spider-Solitaire angeboten.

Vorschau auf das Angebot des Anbieters
Vorschaubild GameDuell KundensupportVorschaubild GameDuell Spieleportfolio

Actionspiele

Mit 27 verschiedenen Ausführungen machen die Actionspiele den größten Teil des Portfolios aus. Auch hier finden die Spieler einige altbekannte Klassiker, wie zum Beispiel das asiatische Kultspiel Mahjong oder den Billiard-Favoriten „8-Ball Billiard“. Gesellschaft bekommen diese beiden Games durch allerhand interessante und moderne Games, wie zum Beispiel dem Kombinationsspiel „Q-Bust“, dem Reaktionsspiel „TauschRausch“ oder den unterschiedlichen Bubble- und Balloon-Games, zu denen „Bubble Popp“, „Bubble Deluxe“, „Balloon Blast“ und „Bubble Speed“ gehören. Für alle Fußballfans dürfte zudem das Spiel „FußballMatch“ interessant sein, bei dem Ketten aus drei oder mehr gleichen Symbolen gebildet werden müssen.

Denkspiele

Wer sich beim Spielen hingegen lieber auf seine psychischen Fähigkeiten verlässt, der findet in der Kategorie Denkspiele alle verfügbaren Games des Anbieters. Insgesamt sind hier zwölf verschiedene Spiele zu finden, zu denen zum Beispiel „Sport-Quiz“, „Promi-Quiz“, „Fußball-Quiz“, „Reise-Quiz“, Kreuzworträtsel oder „Ghost-Sweeper“ gehören. Wie dieser kurzen Auflistung bereits zu entnehmen ist, werden hier verschiedene Spiele ganz unterschiedlicher Richtungen angeboten. Für jeden Spieler ist nach unseren Erfahrungen mit GameDuell somit immer ein passendes Game vertreten. Ein spezielles Highlight im Portfolio sind zudem die drei Turniere. Die „Skat Masters“ bestehen aus mehreren Turnieren, ehe in Berlin dann in einem Finale der Gewinner von 100.000 Euro ausgespielt wird. Bei den „Rommé Masters“ sieht der Qualifikationsmodus ganz ähnlich aus, im Finale in Berlin wird hier allerdings „nur“ um 25.000 Euro gespielt. In der „Mini-Liga“ spielen wiederum bis zu zwölf Spieler gegeneinander und machen den besten Zocker so unter sich aus.

Neukundenbonus: Mit 20 Euro gratis loslegen

Unterschieden werden die Spielerkonten bei GameDuell in zwei verschiedene Typen. Jedes neue Mitglied wird mit der Anmeldung zu einem sogenannten Probespieler und bekommt vom Unternehmen direkt zehn Euro für das freie Spielvergnügen auf das Konto gezahlt. Dieses Guthaben kann vollständig aufgebraucht werden und ist für zahlreiche Spiele verfügbar. Allerdings muss hierbei ein Zeitraum von sechs Monaten beachtet werden, denn nach Ablauf dieser Zeit verfällt das Bonusguthaben ganz automatisch wieder. Im ganzen Portfolio kann der Bonus aber nicht eingesetzt werden, da einige Spiele ausschließlich den vollwertigen Echtgeld-Spielern zur Verfügung stehen. Sollte der Bonusbetrag von zehn Euro vollständig verspielt worden sein, kann noch ein weiteres Mal Bonusgeld nachgefordert werden. Insgesamt stehen damit also 20 Euro für den gratis Spielspaß zur Verfügung.

Einzahlungsbonus: bis zu 20€ gratis
Bonusbedingungen: keine / nicht auszahlbar
Gültigkeit: 6 Monate
Weitere Boni: Freispiel-Kalender

Auszahlbar ist dieser Bonusbetrag aber niemals. Dieser wird auf ein separates Bonuskonto überwiesen, für welches keine Auszahlungsanfragen gestattet sind. Einen finanziellen Mehrwert hat der Bonus also nicht, sondern er dient lediglich allen Probespielern als kostenloser Einblick in das Angebot. Umsatzbedingungen, wie sie zum Beispiel von vielen anderen Skillgame-Anbietern im Zuge der Bonusangebote bekannt sind, gibt es hier also demnach nicht.

Ein- und Auszahlung: So laufen die Transaktionen ab

Die Ein- und Auszahlungen werden bei GameDuell über verschiedene Wege abgewickelt. Neben der regulären Banküberweisung kann hier zum Beispiel auch das Lastschriftverfahren eingesetzt werden, was eigentlich nur in den seltensten Fällen im Repertoire der Anbieter zu finden ist. Neben den beiden klassischen Bankingmethoden stehen aber auch PayPal, Skrill und die Paysafecard zur Verfügung. Damit wird grundsätzlich jeder Zahlungsbereich abgedeckt, allerdings müssen die Spieler auf beliebte Zahlungsmethoden wie Neteller oder die Sofortüberweisung bisher noch vollständig verzichten. Dafür kann der Einsatz von PayPal aber unweigerlich als Qualitätsnachweis angesehen werden, da der Zahlungsdienst nur mit Unternehmen zusammenarbeitet, die vorher eindringlich geprüft worden sind. Da wir uns hier vornehmlich mit der Sicherheit und Seriosität des Anbieters beschäftigen, trägt diese Tatsache in jedem Fall zu einer positiven Bewertung bei. Auf Gebühren wird bei der Einzahlung ebenfalls verzichtet.

Zahlungsmöglichkeiten bei GameDuell
Zahlungsmethoden bei GameDuell
Zahlungsmöglichkeiten: Lastschrift, Banküberweisung, Kreditkarte, PayPal, Skrill, Paysafecard
Mindesteinzahlung: keine Angabe
Gebühren: 1€ pro Auszahlung
Kontoführung möglich in: Euro
Auszahlungsoptionen: Banküberweisung, PayPal, Skrill, Kreditkarte

Auszahlungen wiederum schlagen mit einem Euro in der Kasse des Spielers zu Buche. Zur Verfügung stehen hier alle die Methoden, die auch schon bei der Einzahlung angeboten wurden. Heißt konkret: Banküberweisung, Skrill, PayPal und die Kreditkarten können für die Auszahlung verwendet werden. Wie schnell die Auszahlung dann aber auf dem eigenen Referenzkonto landet, ist abhängig von der gewählten Zahlungsmethode. Die elektronischen Bezahlmethoden schreiben das Guthaben in aller Regel deutlich schneller gut, als die Banküberweisung und Co.

Sicherheit und Regulierung: Ein Genuss für deutsche Spieler

Deutsche Spieler sind bei der Wahl des passenden Anbieters bekanntlich etwas eigen. Das ist aber auch richtig so, denn in den heutigen Zeiten können die Seriosität und Sicherheit eines Anbieters nie genug auf die Probe gestellt werden. Im Falle von GameDuell gibt es hierbei gleich doppelten Grund zur Beruhigung, denn neben einem deutschen Standort in Berlin sorgt auch die Kontrolle der deutschen Behörden für ruhige Nächte der Spieler. Hier können sich also alle Kunden vollständig darauf verlassen, dass hier die deutsche Rechtsprechung greift und alle Schritte und Vorgehensweisen den strengen Kontrollen der deutschen Behörden unterliegen. Qualität „Made in Germany“ als Qualitätsmerkmal? In diesem Fall definitiv ja. Eine Abzocke oder ein Betrug können hier zumindest vollständig ausgeschlossen werden.

Direkt bei der Anmeldung weist GameDuell jeden neuen Spieler zudem noch einmal darauf hin, dass auch die eigenen Angaben hier in besten Händen sind. Spam an angegebene E-Mail-Adressen wird natürlich nicht verschickt. Gleichzeitig greift bei sämtlichen Formulareingaben und Transaktionen eine sichere SSL-Verschlüsselung, mit der alle sensiblen Spielerdaten vollständig verschlüsselt werden.

Kundenservice und Kundensupport: Immer gut beraten?

Auch hier kann den deutschen Spielern von GameDuell vermutlich gleich ein wenig die Anspannung genommen werden, denn kein Kunde muss sich mit einem Fremdsprachen-Support herumschlagen. Mangelnde Englischkenntnisse oder ähnliches spielen hier keine Rolle, denn der Kundendienst wird vollständig in deutscher Sprache angeboten. Das gilt sowohl für die E-Mail, als auch für die telefonische Betreuung per Hotline. Allerdings ist diese mit einer Gebühr von 0,20 Euro pro Anruf belastet. Mobilkosten fallen bekanntlich noch ein wenig üppiger aus. Die E-Mail wird daher für die meisten Spieler die erste Anlaufstelle sein und kann in Anbetracht dessen durchaus überzeugen. Innerhalb von 24 Stunden sollte hier in der Regel eine Lösung gefunden worden sein, die nach unseren Erfahrungen auch fast immer zur vollsten Zufriedenheit der Kunden sorgt.

Um dem Großteil der Spieler das direkte Gespräch mit dem Kundensupport schon im Vorfeld ersparen zu können, stellt der Buchmacher zum Kundendienst auch noch einen großen FAQ-Bereich zur Verfügung. Dieser ist sehr gut ausgestattet und beinhaltet so ziemlich jede Frage und Antwort, die im Zusammenhang mit der Registrierung und dem Spielvergnügen bei GameDuell auftauchen kann. Wer also nur eine allgemeine Frage zum Konto oder den Einstellungen hat, der sollte vor einem Anruf oder einer E-Mail erst einmal hier nachsehen, da in der Regel jede Frage bereits mindestens einmal gestellt wurde.

Benutzerfreundlichkeit: Immer in die richtige Richtung

Optisch setzt das Unternehmen auf seiner Plattform wenige Highlights, was allerdings keinesfalls eine negative Kritik darstellen soll. Ganz im Gegenteil, denn durch die zurückhaltende Füllung werden alle wichtigen Menüs und Funktionen optimal hervorgehoben. So sieht jeder Spieler gleich auf einen Blick, wie er sich am besten orientieren kann und wohin die einzelnen Buttons und Schaltflächen führen. Auf der linken Seite der Homepage sind im oberen Bereich die Top-Spiele zu finden. Das ermöglicht einen schnellen Einstieg ins Spiel, insofern denn eines dieser Games gespielt werden soll. Ist dies nicht der Fall, dann finden sich alle Spielekategorien direkt darunter in einer Liste, in der dann das jeweilige Spiel ausgewählt werden kann. Praktischerweise hat GameDuell hier auch eine Suchfunktion integriert, so dass das Portfolio ganz einfach nach den gewünschten Spielen durchsucht werden kann.

Mobile App: Jederzeit Zugriff auf das Angebot

Neben einzelnen Game-Apps, die zum Beispiel im App-Store von Apple heruntergeladen werden können, hat das Unternehmen eine mobile Web-App im Angebot. Das bedeutet, dass hier kein extra Software-Download erforderlich ist, sondern die reguläre Webseite stattdessen in einer optimierten Version für mobile Endgeräte angezeigt wird. Nachteile entstehen durch den fehlenden Download nicht, denn grundsätzlich sind die Web-Applikationen genauso leistungsfähig, wie native Download-Apps. Der Vorteil ist hierbei natürlich, dass diese einen unkomplizierten Zugriff ermöglichen und das Spielen von jedem Smartphone oder Tablet aus ermöglichen. Dank der intuitiven Gestaltung fällt die Orientierung dabei nicht schwer und kann, genau wie auf der regulären Webseite, überzeugen.

Fazit: Kompetenz und Seriosität

Deutsche Spieler werden sich bei GameDuell in jedem Falle wohlfühlen. Der Kundensupport ist immer in deutscher Sprache erreichbar und auch die Lizenz des Anbieters stammt aus der Bundesrepublik. Darüber hinaus vermittelt ein deutscher Standort natürlich ein zusätzliches Sicherheitsgefühl, da so immer ein Ansprechpartner im Heimatland zu finden ist. Ein Betrug oder eine Abzocke können hier in jedem Fall vollständig ausgeschlossen werden. Leicht verbesserungswürdig ist hier unter Umständen aber die telefonische Hotline, die bislang noch nicht ohne Gebühren auskommt. Nichtsdestotrotz konnte sich der Anbieter in unserem Test in allen Belangen überzeugend verkaufen. Die Auswahl im Angebot ist sehr ansprechend und allen neuen Spielern wird kostenlos die Möglichkeit zum Testen gegeben. Pluspunkte können wir zudem für die gute Bedienbarkeit vergeben, die zum Beispiel durch die Suchfunktion noch ein wenig besser gemacht wird. Unterm Strich also ein überzeugender Auftritt.

Anatol Tsirgiotis
Bei über 70 Spielen und einem täglichen Promo-Kalender tritt bei GameDuell niemals Langeweile auf
4.0 / 5.0 bewertet von Anatol Tsirgiotis
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.