Startseite
Startseite > Erfahrungen mit Grand Reef Casino

Grand Reef Casino Erfahrungen

Online Casinos liegen voll im Trend. Das zeigt sich nicht zuletzt daran, dass es immer mehr Anbieter gibt, die mit tollen Angeboten aufwarten. Eine dieser Anbieter ist das Grand Reef Casino. Der Kunde kann in diesem Online Casino sicher und sauber spielen, denn es ist ordentlich reguliert. Betrug und Abzocke haben hier also keinerlei Chance. Darüber hinaus kann sich natürlich das Angebot absolut sehen lassen, denn es gibt eine Vielzahl von Spielen aus einer ganzen Reihe von Casinobereichen. Im Grand Reef Casino Test wird neben der Lizenz und dem Spielangebot auch noch auf andere Punkte dieses Anbieters Bezug genommen.

3.5 / 5.0 3.5 Sterne
  • Spielauswahl: über 200 Casinospiele aller Art
  • Software: Playtech
  • Bonusangebot: Bonus auf die ersten fünf Einzahlungen

Unsere Erfahrungen im Überblick

Bis auf wenige Ausnahmen sind die Grand Reef Casino Erfahrungen sehr gut. Der Kunde geht hier keinesfalls baden, sondern kann sich zum Beispiel auf eine große Auswahl an Spielen stürzen. Es gibt Slots, Tisch- und Kartenspiele oder aber auch einige exotische Spiele, die man nicht immer in einem Casino findet. Schade ist allerdings, dass es kein mobiles Angebot gibt. Allerdings verzichtet der Anbieter auf ein Live Casino. Apropos Spielen: Um hier spielen zu können, muss man eine Software herunterladen.

Unternehmen Rand Logic Gaming NV
Adresse World Trade Center Curacao, Suite BC.IV.09, Piscadera Bay, Curacao
Registrierungsnummer 8048/JAZ2010-009
Regulierung/Lizenz Curacao
Telefon (+)44 203 139 9035
eMail support@grandreefcasino.com
Live Chat ja

Die Zahlungsmethoden des Anbieters sind mehr als passabel, darüber hinaus gibt es auch fünf verschiedene Einzahlungsboni. Ebenfalls gelungen ist der Support, der sogar einen Live Chat beherbergt. Von großer Bedeutung ist natürlich die Sicherheit. Zwar sieht der Kunde hier keinen Verweis auf eine der bekannteren Glücksspielbehörden, doch ein Blick in die AGB verrät, dass die Behörden aus Curacao für dieses Casino zuständig sind und dafür sorgen, dass hier alles mit rechten Dingen zugeht.

Grand Reef Casino im Check: Betrug oder seriös?

Die Frage nach der Seriosität und der Sicherheit stellt sich in einem Online Casino automatisch. Denn schließlich handelt es sich hierbei um Glücksspiel, und es ist genau jenes Glücksspiel, dem teilweise noch immer ein nicht allzu guter Ruf vorauseilt. Hierbei handelt es sich in der Regel um Altlasten aus längst vergangenen Tagen. Im Grand Reef Casino spielen die Kunden sicher und seriös. Zwar sind die Hinweise auf die zuständige Glücksspielbehörde gut versteckt, doch letztlich stellt sich heraus, dass die Behörden aus Curacao ein wachsames Auge auf die Geschicke dieses Casinos haben. Doch eine gültige Lizenz ist nicht der einzige Faktor, der bei der Bewertung eines Online Casinos zum Tragen kommt. Ein weiterer Hinweis kann sich auch im mannigfaltigen Spielangebot verbergen, denn schließlich sind hier viele Spiele von verschiedenen Herstellern am Start. Diese können es sich nicht erlauben, mit einem unseriösen Casino in Verbindung gebracht zu werden. Ähnlich verhält es sich mit den Zahlungsarten, die der Kunde hier finden kann. Hier tummeln sich ebenfalls einige Größen aus dem Finanzsektor, deren Ruf dabei ebenfalls auf dem Spiel steht. Insgesamt können sich die Kunden aber beruhigt zurücklehnen, denn in der Online-Glücksspielbranche gibt es so gut wie keine schwarzen Schafe mehr. Es entsteht in diesem Bereich zwar immer eine Art Hype, doch dieser ist in den seltensten Fällen unbegründet. Würde ein Anbieter wirklich falsch spielen, dann würden sich dies herumsprechen, und die Behörden erledigen dann den Rest.

Angebot

Das Angebot ist für viele Kunden logischerweise ein zentrales Argument dafür, ob sie sich für oder gegen einen Anbieter entscheiden. Abgesehen von Lizenzen, Sicherheit und Co. ist das Angebot natürlich das, was den Kunden interessiert. Wie viele Slots kann ich spielen? Gibt es Black Jack? Sind auch Rubbelkarten vorhanden? Dies sind die Fragen, die sich im Rahmen der Bewertung eines Casinos zwingend stellen. Und das Grand Reef Casino enttäuscht hier nicht. Es gibt jede Menge Slots und natürlich auch die beliebten Casinoklassiker, die auf der ganzen Welt bekannt sind. Das eine oder andere exotische Spiel gehört ebenfalls zum Portfolio dieses Anbieters.

Die Webseite von Grand Reef Casino
Vorschaubild Lobby Grand Reef CasinoVorschaubild Support Grand Reef Casino

Spielautomaten

Wenn es um Slots geht, dann muss man zwischen verschiedenen Arten unterscheiden. So gibt es zum Beispiel klassische Slots und Video Slots. Diese sind natürlich im Angebot des Grand Reef Casinos vorhanden. Crazy 7 und Fountain of Youth zählen zum Beispiel zu den Vertretern der klassischen Slots, während Fruit Mania, Blade oder Gold Rally zu den Video Slots gehören. Überhaupt kommen hier die Freunde der Marvel-Serien auf ihre Kosten, denn neben Blade gibt es auch unter anderem noch Elektra oder Daredevil als eigenständigen Spielautomaten. Und wenn es um Spielautomaten allgemein geht, dann muss man natürlich auch die Jackpots im Auge behalten, die den Kunden einen warmen Geldregen bescheren können.

Karten- und Tischspiele

Ein Casino – egal ob reale Spielbank oder Online Casino – ohne die klassischen Karten- und Tischspiele wäre nur sehr schwer vorstellbar. Kein Wunder also, dass die Macher des Grand Reef Casino nicht auf diese Spiele verzichten und eine Reihe von ihnen hier eingebaut hat. Natürlich zählen die absoluten Lieblinge Black Jack und Roulette dazu. Von diesen Spielen gibt es einige atemberaubende Varianten, die den Spieler sicher fesseln und für eine Menge Spielspaß sorgen werden. Black Jack und Roulette sind jedoch nicht die einzigen Spiele, die hier aus dem Karten- und Tischbereich angeboten werden. Das elegante Baccarat zählt ebenfalls dazu. Wenn es um Karten- und Tischspiele geht, dann darf aber auch das Pokern nicht fehlen. Hierfür gibt es sogar eine eigene Kategorie – das Video Poker. Somit kommen die Kunden dieses faszinierenden Spiels mit Kultcharakter voll auf ihre Kosten.

Rubbelkarten und Co.

Wer kennt nicht die beliebten Rubbellose aus der Lotterie? Nun, hier im Grand Reef Casino gibt es sie auch in spielerisch hochwertiger Art. Es gibt einige Rubbelkarten, die nicht nur tolle Gewinne versprechen, sondern auch noch Spaß machen. Neben diesen Rubbelkarten gibt es aber auch so genannte Arcade-Spiele. Hierbei handelt es sich um lustige und launige Spiele, die in keine andere Kategorie passen, aber dennoch zu guten Gewinnen führen können. Bonus Bowling oder Jackpot Darts sind Spiele, die in dieses Schema passen.

Bonus für Neukunden

Der Bonus ist für Casinos immer ein sehr probates Mittel, um ein wenig Kundenbindung zu betreiben. Von daher ist vor allem der Neukundenbonus eine Variante, die oft eingesetzt wird. Ein Neukundenbonus kann verschiedene Gesichter haben. Er kann entweder aus reinem Zusatzguthaben bestehen oder aber auch aus Freispielen. In einigen Fällen haben die Anbieter sogar eine Kombination aus beiden Varianten im Köcher.

Die Boni sind in vielen Fällen an die allererste Einzahlung gebunden, die der Kunde auf sein Konto vornimmt. Beim Grand Reef Casino ist dies aber anders, denn hier werden gleich die ersten fünf Einzahlungen mit einem Bonus prämiert. Hier winkt dem Spieler eine Menge Bonusgeld. Für die erste Einzahlung gibt es 150 Prozent und bis zu 750 Euro Bonusgeld, die zweite Einzahlung bringt 175 Prozent und maximal 875 Euro, die dritte Einzahlung wird mit 200 Prozent und einem Maximalvolumen von satten 1000 Euro prämiert. Auch die Einzahlungen vier und fünf haben es in sich. Die vierte Einzahlung bringt dem Kunden 225 Prozent und 1125 Euro Bonus. Zu guter Letzt gibt es 250 Prozent und maximal 1200 Euro auf die fünfte und letzte Einzahlung. Die Kunden haben hier also die Möglichkeit, mit richtig viel Bonusgeld an den Start zu gehen und ihr Glücks zu versuchen.

Einzahlungsbonus: Bis 250% auf die ersten fünf Einzahlungen
Bonusbedingungen: Umsatz 40-fach
Gültigkeit:
Weitere Boni:

In der Casinobranche ist es üblich, dass jeder Bonus bestimmten Umsatzanforderungen unterliegt. Das heißt, dass die Bonussumme immer erst umgesetzt werden muss, ehe man das Bonusgeld wie echtes Guthaben behandeln und sich sogar auszahlen lassen kann. Für jeden der hier vorgestellten Boni gibt es unterschiedliche Bedingungen.

Um den ersten Bonus zu erhalten, müssen mindestens 25 Euro auf das Spielkonto eingezahlt werden. Um das Geld freizuspielen, muss die Summe aus Bonus und Einzahlungsbetrag 40 Mal umgesetzt werden. Auch für die anderen Boni im Bunde gilt die Voraussetzung, dass die Summe aus Einzahlungsbetrag und Bonus 40 Mal umgesetzt werden muss. Allerdings gelten hier andere Minimumbeträge, die eingezahlt werden müssen, um den Bonus überhaupt in Anspruch nehmen zu können. Für den zweiten Bonus müssen 35, für den dritten Bonus 45, für den vierten Bonus 55 und für den fünften und letzten Bonus 65 Euro eingezahlt werden.

Darüber hinaus muss der Spieler beachten, dass nicht alle Spiele des Angebots in gleichen Teilen gegen den Bonus gerechnet werden können. So werden zum Beispiel Black Jack, Craps oder Baccarat in einem Verhältnis von 4:1 gegen die Bonusbedingungen gerechnet. Slot Games hingegen werden mit den vollen 100 Prozent gewertet.

Einzahlung und Auszahlung

Die Themen Einzahlungen und Auszahlungen sind sowohl für die Macher des Casinos als auch für den Kunden selbst sehr wichtig. Für den Kunden entscheidet sich so, auf welche Weise er Geld auf sein Konto einzahlen kann und wie er im Gewinnfall das Guthaben abheben kann. Für das Casino kann eine gute Auswahl an Zahlungsmethoden einen größeren Kundenstamm ansprechen. Denn nicht jeder Kunde kann oder möchte mithilfe von Kreditkarten einzahlen. Aus diesem Grunde ist es sinnvoll, Alternativen parat zu halten, die die Kunden nutzen können.

Im Grand Reef Casino sind die Optionen nicht gerade üppig, aber dennoch ausreichend. Die eben erwähnten Kreditkarten stehen als Einzahlungsmethode zur Verfügung. Es gibt die Möglichkeit, per Visa oder Mastercard einzuzahlen. Darüber hinaus stehen mit Skrill oder Neteller aber auch zwei so genannte digitale Geldbörsen zur Verfügung. Das Gute an diesen e-Wallets: Wie auch bei den Kreditkarten, steht das Geld dem Kunden sofort zur Verfügung und kann fürs Spielen aufgewendet werden. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass der Kunde beim gewünschten Dienstleister über ein gültiges Kundenkonto verfügt. Eine normale Banküberweisung ist ebenfalls möglich. Der Kunde sollte sich hier allerdings vor Augen führen, dass diese Überweisung einige Tage unterwegs ist und das Geld erst später auf dem Spielkonto gutgeschrieben wird. Wer sofort spielen möchte, sollte sich an eine der anderen Zahlungsmethoden halten. Im Portfolio taucht auch noch „Use my funds“ als Zahlungsmethode auf, jedoch signalisiert die Flagge in der Liste, dass diese Option nur Kunden aus Kanada zur Verfügung steht.

Die verfügbaren Bezahlmöglichkeiten im Grand Reef Casino
Die Zahlungsoptionen im Grand Reef Casino
Zahlungsmöglichkeiten: Skrill, Neteller, Visa, Mastercard, Entropay, Banküberweisung
Mindesteinzahlung: 10 Euro
Gebühren:
Kontoführung möglich in: Euro
Auszahlungsoptionen: Banküberweisung, Skrill, Neteller

Wie man sich sein Geld auszahlen lassen kann, wird auf der Anbieterseite nicht weiter erklärt. Bei Online Casinos verfährt man aber hierbei in der Regel nach einem bestimmten Schema. Das Geld wird dem Kunden über denselben Weg gutgeschrieben, über den er auch die Einzahlung geleistet hat. Wer also sein Spielkonto mittels Neteller aufgeladen hat, kann sich sein Geld auch hierüber wieder auszahlen lassen.

Sicherheit und Regulierung

Zu den wohl wichtigsten Punkten gehören die Begriffe Sicherheit und Regulierung. Im Grand Reef Casino muss der Kunde zwar weder Abzocke noch Betrug fürchten. Jedoch könnte der Anbieter mit den entsprechenden Informationen durchaus ein wenig transparenter umgehen. Entgegen dem, was man bei Mitkonkurrenten aus der Branche sieht, gibt es im unteren Bereich der Webseite kein Logo, welches auf eine Lizenz oder die ausstellende Behörde hinweist. Mit einem Klick auf das Logo kann man dort normalerweise detaillierte Infos zur Lizenz einsehen. Dieser Service fehlt hier allerdings. Der Kunde muss sich bis zu den AGB durchwühlen, ehe er die nötigen Infos bekommt. Dort wird er herausfinden, dass das Grand Reef Casino seinen Sitz auf Curacao hat und demnach auch von der dortigen Behörde reguliert wird.

Trotz dieser Irrungen und Wirrungen steht die Lizenz von Curacao für sicheres und seriöses Spielen. Denn auch, wenn der Ursprung der Lizenz ein wenig exotisch anmuten mag, müssen die Anbieter dennoch eine Menge Bedingungen erfüllen, wenn sie eine Lizenz bekommen wollen. Einer der wesentlichen Punkte ist hierbei die Sicherheit von Daten. Denn nicht nur bei der Registrierung werden persönliche und sensible Daten angegeben, sondern auch bei der Eingabe der Bankdaten. Diese Daten dürfen natürlich nicht Dritten in die Hände fallen und für Probleme sorgen. Sollte ein Anbieter hier bereits schlampen, gibt es mit Sicherheit keine Lizenz. Ein weiterer Punkt ist das Fairplay. Das Glücksspiel hat immer mal wieder mit seinem Ruf zu kämpfen, so dass die seriösen Anbieter alles daran setzen, sicheres und faires Spielen zu ermöglichen. Hierfür kommt eine spezielle Software zum Einsatz, die wie ein Zufallsgenerator funktioniert. Trotz des Fairplay darf der Spieler aber nie vergessen, dass das Casino immer über einen gewissen Hausvorteil verfügt. Diesen kann auch eine Software mit Zufallsgenerator nicht ändern.

Support und Kundendienst

Der Support ist bei der Bewertung eines Online Casinos ebenfalls sehr wichtig. Der Kunde muss im Zweifel immer einen kompetenten Ansprechpartner haben, wenn er einmal Fragen zu seinem Konto, zu Zahlungsvorgängen oder zu seinen Spielen hat. Die Erfahrungen mit dem Grand Reef Casino zeigen hier ein Bild, das okay ist, wenngleich eine sonst übliche Institution des Supports fehlt: der FAQ-Bereich. Hierüber kann sich ein Kunde ansonsten jede Menge Anregungen holen und einige Unklarheiten bereits beseitigen, ehe es überhaupt zum persönlichen Kontakt mit einem Mitarbeiter des Supports kommt. Wenn es aber dann doch einmal nötig ist, kann man den Support auf verschiedenen Wegen kontaktieren. Zum Beispiel gibt es die Möglichkeit, sich per Mail an einen Mitarbeiter zu wenden. Hierfür stehen mehrere Adressen zur Verfügung.

Gelungen: Für viele Teilbereiche des Casinos gibt es jeweils eine eigene Mail-Adresse. So gibt es zum Beispiel je eine Adresse für technische Anfragen, für finanzielle Dinge oder für Sicherheitsfragen. Wer hier nicht weiterkommt, kann natürlich auch den telefonischen Kontakt suchen. Hier stehen verschiedene Rufnummern zur Verfügung, wobei die internationale Rufnummer wohl eher für deutsche Kunden interessant sein dürfte. Und dann gibt es auch noch den Live Chat. Dies ist eine gute Wahl, denn der Live Chat bietet Spielern die Möglichkeit, schnell und unkompliziert mit einem Mitarbeiter in Kontakt treten zu können. Wie bereits angedeutet, fehlt hier allerdings eine FAQ-Abteilung. Diese wird gewissermaßen durch den Punkt „Erste Schritte“ ersetzt, in dem alles – vom Download der Software bis zur Einrichtung des Kontos – erklärt wird.

Benutzerfreundlichkeit der Webseite

Die Webseite an sich ist sehr benutzerfreundlich. Dies ist aber auch dem Umstand geschuldet, dass der Kunde hier auf der Seite nicht spielen kann, so dass sich der Anbieter lediglich darauf konzentrieren muss, sein Angebot vorzustellen. Für das Spielen selbst benötigt der Kunde eine Software, die er sich kostenlos herunterladen kann. Ansonsten sind alle wesentlichen Menüpunkte sehr gut untergebracht und können vom Kunden problemlos gefunden werden. Angenehm: Die Seite verzichtet auf allzu viel Glitter und Glamour, wie es bei Casinoseiten oftmals der Fall ist.

Mobile App

Spielen von unterwegs ist Trumpf. Das gilt auch nicht zuletzt für Casinospiele. Denn welcher Kunde möchte nicht mal zwischendurch ein Spielchen Roulette oder Black Jack wagen oder sich an einem der zahlreichen Slots versuchen? Das Dumme im Grand Reef Casino ist nur: Der Kunde kann hier nicht auf ein mobiles Angebot zurückgreifen, denn die Spiele sind nicht mobil verfügbar. Wer hier spielen will, benötigt einen Desktop-PC sowie die Software zum Herunterladen. Andernfalls ist das Spielen bei diesem Anbieter gar nicht möglich.

Fazit: Guter Anbieter mit kleinen Schwächen

Der Grand Reef Casino Test verläuft grundsätzlich positiv. Das Angebot an Spielen stimmt, denn der Kunde kann aus einer ganzen Reihe an Slot Games, Tisch- und Kartenspielen oder aber auch Arcade Games wählen. Der Wehrmutstropfen zeigt sich jedoch schnell: Es gibt weder ein mobiles Angebot noch sind die Spiele direkt im Browser nutzbar. Es muss eine Casinosoftware heruntergeladen werden, um in den Genuss des Angebots zu kommen. Der Bonus hingegen ist gut und vielseitig, denn es werden gleich die ersten fünf Einzahlungen prämiert. Das Angebot an Zahlungsmethoden ist klein, aber fein, während die Fragen zur Lizenz ein wenig schwer zu finden sind. Diese Infos findet der Kunde erst in den AGB. Reguliert wird das Grand Reef Casino von der Glücksspielbehörde aus Curacao. Betrug und Abzocke finden hier also keinen Nährboden. Insgesamt ist das Casino positiv, richtet sich jedoch eher an die Kunden, die generell lieber vom Desktop-PC aus spielen und keinen Wert auf ein mobiles Angebot legen.

Steffen Breitner
Jetzt spielen!
Grand Reef Casino ist ein gutes Online Casino mit großem Angebot
3.5 / 5.0 bewertet von Steffen Breitner
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.