Startseite
Startseite > Erfahrungen mit m2p.com

m2p.com Erfahrungen

m2p.com wurde im Jahre 2013 gegründet, die Ursprünge des Unternehmens aber existieren bereits seit 2009. Dort wurde das Unternehmen, damals noch unter dem Namen Tipp24 Games, offiziell an den Start gebracht. Mit der m2p entertainment GmbH wird das Angebot von einer international agierenden Firma vertrieben, die aber auch in Deutschland mit ihrem Sitz in Bochum greifbar ist. Ein erstes ernsthaftes Zeichen für die vorhandene Seriosität und Sicherheit. Gleichzeitig können aufgrund der relativ langen Marktzugehörigkeit ein Betrug oder eine Abzocke schon im Vorfeld ausgeschlossen werden.

4.0 / 5.0 4.0 Sterne
  • Spielauswahl30 Spiele
  • Software-Providerm2p.com
  • Willkommensbonusnein

Unsere m2p.com Erfahrungen im Überblick

Von allen Skillgames-Anbietern in der Branche genießt m2p.com den Ruf, am ehesten dem Geschmack der deutschen Spieler zu entsprechen. Das ist ganz bewusst so gewollt und wird auch noch einmal durch den deutschen Standort in der Stadt Bochum unterstrichen. Die Erfahrungen und Marktzugehörigkeit sind aber bekanntlich ebenfalls starke Indizien dafür, dass hier seriös und vertrauensvoll gearbeitet wird. Anders wäre eine derartige Erfolgsgeschichte wohl nicht zu erklären.

Unternehmen m2p entertainment GmbH
Adresse Jung-Stilling-Straße 61, Bochum, Deutschland
Registrierungsnummer
Regulierung/Lizenz
Telefon 0800 630 630 3
eMail service@m2p.com
Live Chat nein

Gespielt werden bei m2p.com ausschließlich Skillgames. Das Portfolio bietet aber eine breite Auswahl und stellt den Kunden allerhand Spiele unterschiedlichster Kategorien zur Verfügung. Zusätzliche Reize setzen hierbei die Jackpot-Turniere, sowie das Spielen in einer Liga. Gleichzeitig können sich die Spieler in den Bestenlisten der Community auch mit den anderen Zockern vergleichen. Der Kundensupport ist rund um die Uhr erreichbar und steht dabei immer in deutscher Sprache zur Verfügung. Kontaktmöglichkeiten werden hier durch eine telefonische Hotline und einen E-Mail-Support geliefert. Auf einen Live-Chat und Neukundenbonus wird derzeit zwar noch verzichtet, regelmäßig können die Spieler aber von interessanten Gewinnspielen und Lotterien profitieren.

m2p.com im Check: Betrug oder seriös?

m2p.com zählt bereits seit 2013 zu den führenden Anbietern der Skillgames. Tatsächlich existiert das Unternehmen aber bereits schon seit 2009 und wurde damals unter dem Namen Skill24 Games vertrieben. Aus der Sicht der Erfahrung und Expertise lässt sich hier also nur Gutes berichten, da die „Köpfe“ bereits seit mehreren Jahren erfolgreich in der Branche arbeiten. Darüber hinaus wird die seriöse Arbeit natürlich durch den deutschen Standort und die Regulierung durch die deutschen Behörden unterstrichen. Ein Betrug oder eine Abzocke können demnach vollständig ausgeschlossen werden, da hier eine Kontrolle durch unabhängige Institutionen gewährleistet wird. Besonders die Kundschaft aus Deutschland dürfte diese Tatsache freuen, da hier bekanntlich immer nach den Anbietern gesucht wird, die auch die aus der Heimat bekannten Sicherheitsanforderungen erfüllen.

Darüber hinaus hat der Anbieter auch reguläre Sicherheitsvorkehrungen installiert, die zum Beispiel die Formulareingaben oder Transaktionen vollständig verschlüsseln. Ganz explizit ist hier auch noch einmal die Zusammenarbeit mit PayPal zu erwähnen. Der Zahlungsdienstleister aus den Staaten kooperiert nämlich nur mit den Unternehmen, die vorher umfangreich geprüft und durchleuchtet wurden. Wird PayPal als Zahlungsmethode angeboten, dann ist dies für die Spieler auch gleich immer ein ganz deutlicher Nachweis der Seriosität.

Die Spieleauswahl auf dem Prüfstand: Abwechslungsreiches Portfolio?

Das Portfolio von m2p.com beinhaltet derzeit 30 verschiedene Spiele, die in die Kategorien Karten- und Würfelspiele, Sportspiele und Puzzle- und Rätselspiele unterteilt werden. Jede Kategorie beinhaltet dabei eine unterschiedliche Anzahl von Spielen, die natürlich auch mit ganz eigenen Regeln ausgestattet sind. Hergestellt wurden die Spiele dabei allesamt vom Anbieter selbst, auf weitere Provider wird verzichtet.

Spielangebot auf der Webseite des Anbieters
Vorschaubild m2p.com KundensupportVorschaubild Spieleportfolio m2p.com

Karten- und Würfelspiele

Fans der Karten- und Würfelspiele können zwischen insgesamt 17 verschiedenen Spielen wählen. Unterschieden wird hier zwischen Einzelspielern und Multiplayer-Spielen, die jeweils in beiden dieser Kategorien zu finden sind. Bei den Kartenspielen finden sich natürlich die bekanntesten und populärsten Vertreter der Gattung wieder. Hierzu gehören zum Beispiel „Rommé“, „Solitaire“, „Skat“ oder „Mau Mau“. Die restlichen acht der insgesamt zwölf Kartenspiele werden von „Gambit53“, „Duo“, „Full House“, „Free Cell“, „21“, „Hot 14“, „Spider-Solitaire“ und „Pyramiden Solitaire“ gebildet. Wer sein Glück hingegen lieber in den Würfelspielen suchen möchte, der hat hier insgesamt fünf verschiedene Spiele zur Auswahl, zu denen namentlich „Backgammon“, „Knobeln“, „Hasi Heul Doch!“, „Knobeln Deluxe“ und „Multi Knobeln“ zählen.

Sportspiele

Die Sportspiele stellen einen verhältnismäßig kleinen Teil des Angebots, gehören aber trotzdem allesamt zu den beliebtesten Spielen im Angebot. Zu finden sind hier drei verschiedene Games, zu denen die beiden Billardspiele „9 Ball“ und „Pool Billard“ gehören. Gesellschaft bekommen die beiden Spiele dabei durch „Minigolf“. Wie bereits bei den Karten- und Würfelspielen auch, kann zumindest das „Pool Billard“ von zwei Personen gespielt werden.

Puzzle- und Rätselspiele

Die Puzzlespiele stellen im Portfolio des Anbieters nach den Karten- und Würfelspielen den zweitgrößten Teil der Spielauswahl und stehen in insgesamt acht verschiedenen Ausführungen zur Verfügung. Wählen können die Spieler hier zwischen einigen klassischen Puzzles, zu denen zum Beispiel „Mah Jongg“ zählt, oder moderneren Ausführungen. Hierzu gehören zum Beispiel „Jewels“, „Jewels 2“ oder „Maya Kinx“. Die restlichen Spiele in dieser Kategorie stellen „Parfum de Paris“, „PuzzleRick“, „Luxorama“ und „Mah Jongg 2“. Gespielt werden alle diese Spiele nur im Einzelspielermodus, die Spieldauer variiert zwischen drei und zwölf Minuten.

Jackpot-Turniere und Liga

Um den Spaß an der Freude aber noch ein wenig zu erhöhen, hat das Unternehmen mit den Jackpot-Turnieren und der Liga zwei sehr interessante Spielmodifikationen integriert. Die Jackpot-Turniere können in den Spielen „Jewels 2“, „Pyramiden Solitaire“, „Solitaire“, „9 Ball“, „Spider-Solitaire“, „Hot 14“, „Parfum de Paris“, „Mah Jongg 2“ und „Das Quiz“ gespielt werden. Zu gewinnen gibt es hierbei unterschiedliche Preise, die bis zu mehrere hundert Euro betragen können. Gespielt wird hier natürlich immer allein.

Die Liga wiederum findet für die jeweiligen Ligaspiele immer an bestimmten Tagen statt und belohnt die 20 erfolgreichsten Spieler des Tages. Der Sieger darf sich über satte 30 Euro freuen, Platz Vier bis 20 erhalten immerhin einen kleinen Trostpreis in Höhe von 0,50 Euro. Ein spezielle Liga- oder Turnierlobby existiert dabei nicht. Wird das Spiel im Aktionszeitraum gestartet, wird ganz automatisch am Ligabetrieb teilgenommen.

Neukundenbonus: Ersetzt durch wöchentliche Gewinnspiele

Einen Neukundenbonus, der die Anmeldungen von neuen Spielern mit einem kleinen Extra-Guthaben belohnt, gibt es nach unseren m2p.com Erfahrungen derzeit nicht. Statt sich um den Gewinn neuer Kunden zu bemühen, ist das Unternehmen eher darauf bedacht, auch die Stammkundschaft regelmäßig aufs Neue zu unterhalten. Hierzu wurde ein wöchentliches Gewinnspiel integriert, an dem jeder Spieler kostenlos teilnehmen kann. In der Regel dauert jede Gewinnspielaktion eine Woche, die Laufzeiten können sich aber verändern. Zu gewinnen gibt es hierbei unterschiedliche Preise, meist locken aber sehr vielversprechende Geldgewinne zwischen 20 und 100 Euro. Oftmals befinden sich aber auch Sachpreise in der Verlosung.

Einzahlungsbonus: keiner
Bonusbedingungen:
Gültigkeit:
Weitere Boni: Lotterien + Gewinnspiele

Um an der Lotterie, bzw. dem wöchentlichen Gewinnspiel teilzunehmen, sind keine speziellen Bedingungen oder Anforderungen zu erfüllen. Stattdessen muss nur das jeweilige Spiel gespielt werden, welches mit der Bonusaktion verknüpft wurde. Mit ein wenig Glück wird dann einfach während des regulären Spielbetriebs das Bonusguthaben einkassiert. Die Gewinner werden dann innerhalb von 24 Stunden benachrichtigt und haben dann zwölf Wochen Zeit ihren Gewinn in Anspruch zu nehmen. Spezielle Umsatzbedingungen oder ähnliches müssen hier natürlich erfüllt werden, da es sich um eine Lotterie und keinen regulären Einzahlungs- oder Neukundenbonus handelt. Soll heißen: Wurde hier ein nettes Sümmchen gewonnen, kann dieses auch ohne Probleme ganz bequem ausgezahlt werden.

Ein- und Auszahlung: Problemlose Transfers

Für die Ein- und Auszahlungen stellt der Anbieter seinen Kunden mehrere Zahlungsmethoden zur Verfügung und dürfte mit der Auswahl im Großen und Ganzen jedem Spieler eine problemlose Abwicklung der Zahlungen ermöglichen. Genutzt werden können hier die beliebte elektronische Geldbörse PayPal, die Paysafecard, die Sofortüberweisung, der Lastschrifteinzug und die Kreditkarten von Visa und Mastercard. Wie zu Beginn bereits einmal erwähnt, bietet die Kooperation mit PayPal für die Spieler einen handfesten Sicherheitsbeleg, da das Unternehmen alle Kooperationspartner eingehend prüft. Erfreulich ist zudem, dass die geringe Mindesteinzahlung von 2,50 Euro auch für alle Neulinge angemessen gering angesetzt wurde. Weitere Pluspunkte gibt es natürlich für die Tatsache, dass der Einzahlungsbetrag mit jeder der gewählten Methoden innerhalb von wenigen Augenblicken auf dem eigenen Konto zur Verfügung steht. Zu beachten sind hier allerdings die „kleinen Hürden“ durch den Spielerschutz. Dieser gestattet es allen Neukunden nämlich nur, eine Summe von 75 Euro innerhalb der ersten zwei Wochen nach der Registrierung einzuzahlen. Im weiteren Verlauf wird das Limit dann auf 150 Euro angehoben. Besteht ein Änderungswunsch, dann kann ganz einfach der Kundensupport kontaktiert werden. Pro Anmeldung sind die täglichen Einzahlungen zudem auf drei an der Zahl begrenzt.

Die Zahlungsmethoden bei m2p.com
Die Bezahlmethoden bei m2p.com
Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte, Paysafecard, Sofortüberweisung, Lastschrift, PayPal
Mindesteinzahlung: 2,50 €
Gebühren: keine
Kontoführung möglich in: Euro
Auszahlungsoptionen: Banküberweisung

Einmal täglich hat jeder Spieler dann die Möglichkeit, seinen Kontobestand vollständig oder als Teil auszuzahlen. Angenehm ist hierbei der Verzicht auf Gebühren seitens des Anbieters. Durchgeführt werden die Auszahlungen allerdings nur auf das Bankkonto des Spielers. Sollte eine Summe von 1.500 Euro oder mehr ausgezahlt werden, ist dies erst nach einer bestandenen Identitätsprüfung möglich. Hierfür ist es erforderlich, dass der Spieler offizielle Dokumente (Kopie Personalausweis oder Reisepass) an das Unternehmen übersendet, um sich so eindeutig zu identifizieren.

Sicherheit und Regulierung: Alles in deutscher Hand

Für die Spieler aus der Bundesrepublik liefert der Standort in Bochum natürlich bereits einen eindeutigen Hinweis darauf, dass es sich hierbei um einen seriösen Anbieter handelt. Selbstverständlich unterliegt das Unternehmen den deutschen Gesetzen und wird von deutschen Behörden kontrolliert. Ein Betrug oder eine Abzocke sind folglich nicht zu befürchten, da hier von unabhängigen Stellen eine Kontrolle der Arbeitsabläufe durchgeführt wird. Gleichzeitig wird hier aber natürlich auch auf die grundlegende Sicherheit der Spieler geachtet. Dank neuester Sicherheitstechnologien werden alle Bereiche, in denen die Spieler ihre sensiblen oder persönlichen Daten eingeben, vollständig verschlüsselt und abgesichert. Sorgenfrei das Können in den Skillgames unter Beweis stellen ist hier nach unseren Erfahrungen mit m2p.com also problemlos und ohne Einschränkungen möglich.

Kundenservice und Kundenbetreuung: Altbewährte Methoden

Passend zum deutschen Auftritt des Unternehmens, ist natürlich auch der Kundensupport vollständig in deutscher Sprache verfügbar. Erreicht werden können die Mitarbeiter im Kundendienst dabei per telefonischer Hotline, die aus deutschen Fest- und Mobilfunknetzen völlig kostenlos nutzbar ist, und E-Mail. Die elektronische Nachricht kann dabei natürlich rund um die Uhr abgesendet werden, der telefonische Kundendienst ist immer von montags bis freitags zwischen 9 und 19 Uhr erreichbar.

In unmittelbarer Nähe der Kontaktmöglichkeiten des Supports findet sich der Hilfe-Bereich des Unternehmens. Hier finden sich nicht nur allgemeine Informationen, sondern auch Hinweise zur Anmeldung, zum Spielbetrieb, zu den Zahlungen, zur Technik, zur Community und zur Spielsucht. Somit ergreift der Anbieter auch seine Verantwortung und bietet den Spielern gleich eine mögliche Unterstützung in Form der Suchtprävention.

Benutzerfreundlichkeit: Zielgerichtete Navigation

Wer die Webseite des Anbieters besucht, der kann sich auf eine erstklassige Navigation einstellen. Die Homepage bedient ausschließlich die wichtigen Bereiche und sorgt bei allen Besuchern damit für eine lückenlose Orientierung. Am linken Bildschirmrand finden sich alle Spiele, direkt darunter sind auch die restlichen Informationen (Community, Kundenservice, Zahlungsmethoden) zu finden. Somit kann sich jeder Kunde innerhalb weniger Sekunden einen vollständigen Eindruck über nahezu das gesamte Angebot verschaffen und wird bestens informiert. Besonders gut gefällt zudem das kleine Informationsfeld neben den Spielen, wo zum Beispiel die Spieldauer und die Zahl der Mitspieler angesehen werden können. Unterm Strich deutet natürlich auch dieses gut strukturiere Design auf eine transparente und seriöse Arbeitsweise hin, da zum Beispiel auch alle Adressen und Kontaktmethoden binnen weniger Sekunden zur Verfügung stehen.

Mobile App: Nicht ganz optimal

Bisher ist noch keine native Download-App des Buchmachers vorhanden. Lediglich einzelne Spiele können im App Store heruntergeladen werden, ein vollständiges Portfolio wird nicht angeboten. Alternativ können die Spieler auf die mobile Web-App zurückgreifen, die allerdings auch noch nicht mit einer optimierten Darstellung überzeugen kann. Hingewiesen wird hier abermals auf die einzelnen Download-Spiele. Der Zugriff erfolgt stattdessen also auch vom Smartphone am besten in der Desktop-Version, wobei die Darstellung hier für die kleinen Bildschirme der Handys nicht ganz optimal ist.

Fazit: Stimmig und sicher

Grundsätzlich können sich die Spieler bei m2p.com der Seriosität und Sicherheit beim Spielbetrieb sicher sein. Der Anbieter hat seinen Sitz in der deutschen Stadt Bochum und wird demnach auch von den deutschen Behörden kontrolliert und reguliert. Gleichzeitig kann das Unternehmen ein respektables Maß an Erfahrung vorweisen, auch wenn man ursprünglich unter einem anderen Namen unterwegs war. Gerade die Spieler, die ausschließlich auf die Sicherheitsvorkehrungen aus dem Heimatland vertrauen, werden sich hier mit großer Sicherheit wohlfühlen. Leider wird aktuell noch auf einen Neukundenbonus verzichtet, dafür punktet der Anbieter aber mit interessanten, wöchentlichen Gewinnspielen. Lob hat sich zudem der Kundensupport verdient, der nicht nur zuverlässig alle Anfragen beantwortet, sondern dabei auch vollkommen kostenlos kontaktiert werden kann. Alles in allem also ein überzeugender Auftritt, der in keinem Bereich Wünsche offenlässt.

Anatol Tsirgiotis
Ein ansprechendes Portfolio und der Standort in Bochum sprechen für die Seriosität von m2p.com
4.0 / 5.0 bewertet von Anatol Tsirgiotis
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.