Startseite
Startseite > Magazin > 24option aktualisiert Trading App zum 1. September 2016

24option aktualisiert Trading App zum 1. September 2016

24option Trading AppDer Online Broker 24Option bietet seit geraumer Zeit eine App zum Traden an, mit der alle binären Optionen des Brokers wahrgenommen werden können. Zum 1. September 2016 wurde diese App nun überarbeitet. Dabei gibt der Online Broker an, auf die Wünsche der Kunden reagiert zu haben. Kunden haben die Möglichkeit, über den Support entsprechende Verbesserungswünsche oder Bugs zu reporten. Die Verbesserungen fließen dann in die nächste Version der Trading App von 24option ein.

Zu 24option

Welche Aktualisierungen bietet die neuste 24option App?

Im Rahmen der neusten 24option App ist es möglich, dass gemäß der neuste Standard der Regulierung gehandelt werden kann. Die Sicherheit ist bei der neuen App deutlich höher, als es zuvor der Fall gewesen ist. Darüber hinaus gibt 24option an, dass im Rahmen der neuen App zahlreiche Bugfixes und Aktualisierungen durchgeführt wurden.

Wie erhalte und erkenne ich die neue 24option App Version?

Die neue App Version ist über Google Play für alle Android Kunden nutzbar. Sie wurde am 1. September 2016 veröffentlicht und hat eine Größe von 15 MB. Wichtig ist die Versionsnummer, welche derzeit 2.92 lautet. Sie ist zu der Android Version 4.0.3. oder zu einer höheren Version kompatibel. Bereits jetzt liegt die Zahl der Downloads der kostenlosen App zwischen 100.000 und 500.000. Es ist zu erwähnen, dass 24option die App regelmäßig aktualisiert und es daher möglich ist, dass ohne Probleme auch Userwünsche umgesetzt werden.

Online Trading mit 24option – was bietet der Broker?

Der Online Broker 24option bietet jede Menge Handelschancen. Es ist möglich, dass eine Rendite von 89% erzielt werden kann, was deutlich mehr ist, als es bei den Mitbewerbern der Fall ist. Der Handel wird über die Plattform an 7 Tagen in der Woche an 24 Stunden angeboten. Es ist möglich, dass zahlreiche Basiswerte wie z.B. Währungspaare, Aktien, Rohstoffe und Indizes für den Handel mit binären Optionen ausgewählt werden können.

Je Trade können maximal bis zu 50.000 Dollar eingesetzt werden womit 24option ein deutlich höheres Handelsvolumen anbietet, als es bei anderen Online Brokern der Fall ist. Der Online Broker wirbt damit, dass Transaktionen zu 100% in Echtzeit ausgeführt werden und keine überarbeiteten Preisangebote genutzt werden. Ferner werden unterschiedliche Ablaufzeiten für binäre Optionen angeboten. Die kürzeste Laufzeit für eine binäre Option beträgt gerade einmal 30 Sekunden. Darüber hinaus ist es möglich, dass eine binäre Option auch 60 Sekunden (= 1 Minute) sowie 2 oder 5 Minuten lange dauern kann. Durch die Early Closure Funktion, welche auch innerhalb der App genutzt werden kann hat der Trader sogar vor Ablauf der Option die Chance seinen Profit zu sichern.

Im Vergleich zu anderen Brokern gibt es bei 24option keine versteckten Gebühren oder Spreads sowie Kommissionen. Ebenfalls anzumerken ist, dass die App vollkommen kostenfrei eingesetzt werden kann und in 12 Sprachen verfügbar ist. Neben der deutschen und der englischen Sprache sind zum Beispiel auch spanisch und französisch nutzbar. Wer Fragen zu App hat kann rund um die Uhr den Support von 24option kontaktiere.

Jetzt bei 24option handeln!

0.0
Bewerte diesen Inhalt:
0 votes
Der Beitrag wurde am 10.9.2016 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , veröffentlicht.
Folge Uns:---