Startseite
Startseite > Magazin > 24option optimiert Trading Strategie im September 2016

24option optimiert Trading Strategie im September 2016

24option StrategieDer Online Broker 24option optimiert seine Marketingstrategie im September 2016 weiter und ist derzeit auf vielen Kanälen präsent. Gerade im Internet wird darauf gesetzt, dass mit professionellen Markenbotschaftern geworben wird. Boris Becker ist zum Beispiel seit längerem Partner von 24option, was auch auf der Homepage des Online Brokers dargestellt wird. Zudem gibt es viele kleine Videos mit der Tennislegende, die zum Beispiel im Netz bei Youtube und anderen Plattformen eingesetzt werden. Die Brücke zwischen erfolgreichen Sportlern und Online Brokerage zu schlagen scheint daher eine Strategie von 24option zu sein, um noch erfolgreicher und bekannter zu werden.

Zu 24option

Aktuelle Aktionen für Neukunden und hohes Maximum je Trade

Darüber hinaus bietet der Online Broker derzeit eine bereits bekannte Aktion an, bei der die Trader ihren ersten Trade kostenfrei durchführen können und bei einem Verlust den Einsatz erstattet bekommen. Zusätzlich gibt es eine 100% Bonusaktion, die ebenfalls genutzt werden kann. Wer sich für das Traden mit 24option interessiert wird merken, dass der Broker je Trade eine Summe von 50.000 Euro zulässt – deutlich mehr, als es bei vielen anderen Online Brokern der Fall ist.

24option wirbt darüber hinaus mit einem sehr gut aufgebauten Bildungszentrum dafür, dass entsprechend gelernt werden kann. Trader, die sich dazu entschließen neu bei 24option einzusteigen können sehr schnell die Qualitäten des Tradings erlernen und darüber hinaus auch verstehen, auf was es beim Online Trading ankommt. Wer sich bei 24option dafür interessiert, was alles an der Börse möglich ist, der kann Seminare und auch Webinare kostenfrei nutzen, um sein Wissen konsequent zu verbessern und noch mehr zu erlernen. 24option bietet den Trader mehr als nur eine simple FAQ Liste, um Antworten auf wichtige Fragen zu erhalten.

Welche Produkte können bei 24option gehandelt werden?

Der Online Broker 24option bietet die Möglichkeit, dass vor allem 100 verschiedene Währungspaare als Basiswerte für den Handel mit binären Optionen eingesetzt werde können. Auch Aktien und Rohstoffe können genutzt werden, um eine binäre Option zu gestalten. Wer sich über die Art der Optionen Gedanken macht, der sollte wissen, dass gerade die 60 Sekunden Optionen, so genannte Turbo Optionen gefragt sind. Auch High/Low Optionen sind gefragt und werden gerne genutzt, wenn es darum geht, dass eine bestimmte binäre Option gefunden wird. Die Rendite kann auf bis zu 88% steigen, wenn das Risiko entsprechend hoch ist.

Welche Rahmenbedingungen sind für den Handel bei 24option gegeben?

Wer bei 24option in den Handel mit binären Optionen steigen möchte, kann ohne Probleme und ohne Bedenken was die Sicherheit angeht in den Handel steigen. Fakt ist, dass der Online Broker 24option sehr viel Support in deutscher Sprache anbietet. Der Support kann via Telefon oder E-Mail bestens erreicht werden. Besonders zu empfehlen ist der 24/7 Chat, welcher inzwischen auch in deutscher Sprache an jedem Tag in der Woche angeboten wird. Wer sich für die Sicherheit interessiert sollte wissen, dass 24option seinen Sitz in Limassol auf Zypern hat und dadurch durch die CySEC reguliert wird – wunderbar und für deutsche Trader bestens geeignet.

Jetzt bei 24option traden!

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 13.9.2016 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , veröffentlicht.
Folge Uns:---