Startseite
Startseite > Magazin > Admiral Markets bietet Bonus in der Weihnachtszeit

Admiral Markets bietet Bonus in der Weihnachtszeit

Admiral MarketsAdmiral Markets ist ein bekannter Forex Broker und CFD Broker, der derzeit eine Weihnachtsaktion ins Leben gerufen hat, die noch bis zum 31. Januar 2016 gültig ist. Alle Trader erhalten 10% Bonus auf Gewinne, die beim Forex Trading sowie beim CFD Trading angefallen sind. Einmal im Monat wird ermittelt, wie hoch der erzielte Gewinn ist und dementsprechend erfolgt eine Gutschrift der entsprechenden Summe.

Maximal können die Admiral Markets eine Summe in Höhe von 3.000 Euro als Bonus erzielen. Das Eigenkapital muss bei 1.000 Euro liegen und es ist erforderlich, dass die Positionen für 5min gehalten werden und der Profit nach dem Trade bei über 3 Pips liegen.

Admiral Markets zählt zu den bekannten Online Brokern im Bereich Forex und CFD. Der Anbieter hat seinen Sitz in der St Clare Street in London, England. Reguliert wird Admiral Markets gemäß den FCA Regularien. Kundengelder werden z.B. getrennt von Firmengeldern verwaltet. Die Einlagensicherung erfolgt über das Schema FSCS (Financial Services Compensation Schema) wonach Einlagen der Trader bis umgerechnet 60.000 Euro je Kunde abgesichert werden. Die auf segregierten Konten hinterlegten Kundengelder werden bis zu einer Summe in Höhe von 100.000 Euro bei Admiral Markets abgesichert.

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 19.12.2015 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , veröffentlicht.
Folge Uns:---