Startseite
Startseite > Magazin > anyoption bietet seit kurzem überarbeitete Trading App für binäre Optionen an

anyoption bietet seit kurzem überarbeitete Trading App für binäre Optionen an

anyoption Trading AppDer Online Broker anyoption hat vor wenigen Tagen seine Trading App für den mobilen Handel von binären Optionen überarbeitet. Zunächst konnten die Android Kunden von der neuen App profitiere, welche bei Google Play bereits seit dem 16. August 2016 online ist. Wer sich genauer umgeschaut hat dürfte festgestellt haben, dass die App eine Größe von 28MB hat und bereits über 100.000 Mal installiert wurde. Die aktuelle Version hat die Nummer 2.0.67 und ist ab Android 4.0.3. kompatibel.

Zu anyoption

Neue App für Android und iOS Nutzer gratis im Netz verfügbar

anyoption hat in dieser neuen App vor allem Fehler entfernt, also Bug Fixing betrieben und zusätzlich die Sicherheit der App etwas erhöht. Fakt ist, dass es immer wichtig ist, dass beim Traden die neusten App vorhanden ist, da es sonst Sicherheitslücken geben könnte, die von Kriminellen ausgenutzt werden können. Wer sich dazu entschließt, die neue App zu installieren, findet diese seit dem 24. August auch im App Store für alle iTunes Nutzer. Die App hat für die Apple Nutzer eine Größe von 37,5 Megabyte und wird im App Store in der aktuellen Nummer 2.0.58 geführt. Wie auch für die Android Nutzer ist die App in verschiedenen Sprachen (z.B. englisch, deutsch, französisch, italienisch…) nutzbar und zwar ohne Probleme.

Intuitiver Handel und zahlreiche Optionen mit der anyoption App

Unter dem Strich betrachtet zeichnet sich die neue App dadurch aus, dass damit intuitiv und leicht gehandelt werden kann. Das Echtzeit Trading kann überall dort genutzt werden, wo eine Internetverbindung vorhanden ist. Ergänzend ist anzumerken, dass auch das Social Trading mit Hilfe der App möglich ist. anyoption bietet den Handel mit Forex, Indizes, Aktien sowie Rohstoffen an, was wirklich zu empfehlen ist. Der Live Support von anyoption kann zusätzlich genutzt werden, wenn es darum geht, dass Fragen oder Problem geklärt werden.

Im Vergleich zu vielen anderen Apps kann diese zum Beispiel entsprechende Einzahlungen und Auszahlungen über verschiedene Methoden ermöglichen. Zusätzlich ist es möglich, dass gehandelt werden kann, ohne dass versteckte Provisionen oder Gebühren vorhanden sind. Es gibt keine Spreads und keine Werbung, so dass der Trader sich vollkommen auf die Angebote von anyoption konzentrieren kann.

Was kann bei anyoption digital gehandelt werden?

Der Online Broker anyoption zählt zu den digitalen Brokern, die problemlos genutzt werden können, da sie reguliert werden. Der Sitz auf Zypern trägt dazu bei, dass der Online Broker durch die dortige Behörde CySEC reguliert wird. Es ist möglich, dass eine Rendite in Höhe von bis zu 81% erzielt werden kann. Zur Sicherheit bietet anyoption seinen Nutzern eine Refundmöglichkeit von bis zu 25% an. Was die Anzahl und Auswahl der Basiswerte angeht ist anzumerken, dass bei anyoption mehr als 140 verschiedene Währungspaare genutzt werden können. Auch Aktien und Rohstoffe können für den Einsatz bei anyoption genutzt werden. Wer möchte, findet im Bereich der Optionen zahlreiche unterschiedliche Angebote. Die Option + sowie Binary 0 bis 100 sind nur einige Beispiele von Optionen, die genutzt werden können. Die One Touch Option sowie die Special Optionen können ebenfalls von den Tradern genutzt werden.

Jetzt bei anyoption traden!

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 16.9.2016 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , veröffentlicht.
Folge Uns:---