Startseite
Startseite > Magazin > bet365 – Spiel zu langweilig? Einsatz zurückholen!

bet365 – Spiel zu langweilig? Einsatz zurückholen!

Beim Buchmacher bet365 rumort es Mal wieder – aber im positiven Sinne. Der Wettanbieter, der bereits über ein ganzes Arsenal an Bestandskundenaktionen verfügt, bietet schon seit geraumer Zeit eine sehr interessante Form eines Cashback-Bonus an. War das Spiel zu langweilig, gibt es vom Bookie einfach den eingesetzten Betrag wieder zurück. Nutzen können das Angebot alle Fußballfans.

Zu bet365

Langweilig war gestern

bet365 bezeichnet sein Angebot selbst als „fatastisch“ und hat damit tatsächlich nicht ganz Unrecht. Diese Promotion dürfte viele Tipper begeistern, da selbst langweilige Fußballspiele so zum Erlebnis werden. Die Voraussetzung hierfür ist die Abgabe einer Wette auf das genaue Ergebnis, den Halbzeit/Endstand oder Scorecast, wobei der Einsatz aber ganz dem Kunden überlassen ist. Endet das ausgewählte Spiel dann 0:0, wird der gesamte Einsatz vom Buchmacher wieder auf das Konto überwiesen.

Binnen weniger Augenblicke da

Sobald die Partie abgepfiffen, und die Wette ausgewertet wurde, wird der Betrag innerhalb von wenigen Minuten auf das Spielerkonto überwiesen. Anschließend ist die Summe selbstverständlich komplett in der Hand des Spielers, Bonusanforderungen oder ähnliches müssen nicht beachtet werden. Zeitliche Vorgaben für die Nutzung des Cashbacks werden ebenfalls nicht aufgestellt. Mit anderen Worten: Ein 0:0 ist schon längst keine Enttäuschung mehr.

Jetzt bei bet365 tippen!

0.0
Bewerte diesen Inhalt:
0 votes
Der Beitrag wurde am 15.7.2016 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , veröffentlicht.
Folge Uns:---