Startseite
Startseite > Magazin > bwin: Joker-Wette rettet bis zu 100 Euro

bwin: Joker-Wette rettet bis zu 100 Euro

bwin Joker WetteDer Start bei einem Wettanbieter ist immer eine heikle Sache. Wird erfolgreich losgelegt, kann das der Beginn einer echten Serie sein. Geht es hingegen schwach los, macht sich meist Unmut oder Frust breit. Diesen beiden negativen Aspekten können Tipper bei bwin allerdings geschickt aus dem Weg gehen. Wie? Ganz einfach, denn im Falle einer ersten verlorenen Wette gibt es bis zu 100 Euro vom Buchmacher zurück.

Zu bwin

Ruhig etwas riskieren

Die Quintessenz des Angebots ist klar, denn die Neukunden aus Deutschland und Österreich können mit ihrer ersten Wette definitiv nicht verlieren. Es ist also ratsam, ruhig eine etwas risikovollere Wette einzugehen. Geht der Einsatz verloren, wird diese Summe vollständig in Form einer Freiwette wieder auf dem Konto gutgeschrieben – und zwar bis zu einem Einsatz von 100 Euro. Wird die Wette gewonnen, ist dank eines großen Gewinns kein Bonus nötig.

Gutgeschrieben wird der Bonusbetrag nach der Auswertung der Partie innerhalb von 48 Stunden. Die Freiwette hat dann eine Gültigkeit von sieben Tagen und muss innerhalb dieses Zeitraums einmal vollständig eingesetzt werden.

Jetzt bei bwin tippen!

4.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 17.12.2016 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , veröffentlicht.
Folge Uns:---