Startseite
Startseite > Magazin > CFD Trading mit Plus500 – App Design zum 08. August 2016 angepasst

CFD Trading mit Plus500 – App Design zum 08. August 2016 angepasst

Plus500 AppDer Anbieter von CFD Trading Produkten Plus500 hat zum 8. August 2016 seine App angepasst. Plus500 ist dafür bekannt, dass der Anbieter einen mehr als guten Support schafft und gleichzeitig seine Plattform sowie seine Apps immer wieder aktualisiert. Die App für die Android Nutzer wurde zuletzt am 8. August 2016 aktualisiert und zwar vor allem das die GUI angeht. Natürlich werden Apps bei einem Update in vielen Fällen auch hinsichtlich der Sicherheit deutlich verbessert, so dass es sich in jedem Fall empfiehlt, die neuste App im Bereich Trading zu nutzen – gerade dann, wenn es sich um einen seriösen Online Broker wie Plus500 handelt, der im Bereich Online Trading und Apps jede Menge zu bieten hat.

Zu Plus500

Welche Fakten sprechen für die neue Trading App?

Die neue App hat die aktuelle Versionsnummer 7.75 und wurde bereits zwischen 1 Mio und 5 Mio Mal installiert. Es ist ein Speicherplatz von mindestens 15 MB erforderlich, damit die App installiert werden kann. Es ist erforderlich, dass mindestens Android 4.0.3. auf dem Smartphone installiert werden kann, damit die neue Plus500 App genutzt werden kann.

Welche Trading Möglichkeiten bietet Plus500?

Bei Plus500 ist es möglich, dass CFDs online gehandelt werden können. Gerade Indizes, Aktien sowie Währungen oder ETFs und Rohstoffe können gehandelt werden und zwar wann immer der Trader es möchte. Zahlreiche CFD Produkte können an unterschiedlichen Börsen gehandelt werden und zwar zu Echtzeit Marktkursen. Der Handel ist bei Plus500 gebührenfrei und wird durch eine intuitiv zu gestaltende Oberfläche sehr leicht zugänglich gemacht.

Grundsätzlich ist es möglich, dass die Trading App von Plus500 in verschiedenen Sprachen genutzt werden kann. Es ist möglich, dass Positionen geöffnet und geschlossen werden können und auch persönliche Limits können problemlos eingestellt werden. Fakt ist, dass bei Plus500 sehr viel ausprobiert werden kann und auch das kostenlose Demokonto lässt sich leicht bedienen. Ein Demokonto ist in jedem Fall praktisch wenn es darum geht, dass gehandelt wird. Gerade im Netz werden Demokonten im Bereich CFD Trading gerne genutzt, um entsprechende Strategien zu testen, ohne dass ein Risiko eingegangen wird.

Plus500 bietet ein Leverage von bis zu 1:294 sowie die chance, dass fortlaufende Echtzeitkurse genutzt werden können. Wer sein Guthaben auflade möchte kann dies per Kreditkarte, aber auch per Paypal sowie per Überweisung tun – einfach und sehr schnell.

Jetzt bei Plus500 traden!

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 7.9.2016 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , veröffentlicht.
Folge Uns:---