Startseite
Startseite > Magazin > Digibet – Einsatz vom Verlierer-Wettschein zurückholen

Digibet – Einsatz vom Verlierer-Wettschein zurückholen

Digibet Golden TicketVerlorene Wettscheine sind ärgerlich. Nicht nur dann, wenn sie in der letzten Minute zerstört werden, sondern eigentlich immer. Das weiß man offenbar auch im Hause Digibet und daher wird den Wettkunden des Buchmachers als laufende Promotion das sogenannte „Golden Ticket“ angeboten. Wird dabei der eigene Wettschein gezogen, war der Einsatz vollkommen umsonst.

Täglich Daumen drücken

An jedem Tag der Woche werden von Digibet zufällig 50 verlorene Wettscheine aus der Vorwoche ausgelost. Die jeweiligen Gewinnertickets sind für 24 Stunden sichtbar und zahlen so den gesamten Einsatz der Wetten wieder zurück. Die einzige Voraussetzung dafür ist, dass die Kunden sich einmal in ihr Wettkonto einloggen.

Geschieht das nicht, verfällt das goldene Ticket leider schon wieder. Der maximale Auszahlungsbetrag liegt bei dieser Aktion bei 100 Euro, auch wenn der Wettschein einen größeren Einsatz beinhaltet hat. Äußerst positiv ist dabei allerdings zu bewerten, dass der Betrag automatisch als Echtgeld-Guthaben überwiesen wird. Weitere Bedingungen für die Auszahlung sind also nicht zu erledigen, wodurch das Angebot noch einmal deutlich an Attraktivität zulegt.

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 8.9.2016 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , veröffentlicht.
Folge Uns:---