Startseite
Startseite > Magazin > DKI testet für „€uro am Sonntag“ zahlreiche CFD Broker auf Herz und Nieren

DKI testet für „€uro am Sonntag“ zahlreiche CFD Broker auf Herz und Nieren

Das Deutsche Kundeninstitut, kurz DKI hat im Auftrag der Zeitung €uro am Sonntag zahlreiche CFD Broker auf Herz und Nieren getestet. Es war nicht der erste Test dieser Art, dennoch hat das Ergebnis manchen Trader verblüfft und stellt eine ideale Ausgangsbasis dar, um sich für einen Broker im Bereich CFD Trading zu entscheiden.

Wie wurden die Online Broker getestet?

Insgesamt 17 verschiedene Online Broker wurden unter die Lupe genommen, damit einige Mehr, als es im vergangenen Jahr bei einem ähnlichen Test durch das DKI der Fall gewesen war. Ziel war es, vor allem die Zufriedenheit der Kunden zu ermitteln und darüber hinaus die Serviceangebote der CFD Broker zu durchleuchten.

Über 200 verschiedene Kriterien wurden zur Auswertung herangezogen und geben einen guten Überblick darüber, wie sich die CFD Broker entwickelt haben, bzw. welche Services und Leistungen sie anbieten. Neben den Webseiten wurde z.B. auch der Auftritt in den sozialen Medien sowie der Support via Telefon oder Email getestet.

4 Testkategorien zur Bewertung der Broker

Im Test wurden dann mehrere Kategorien zusammengezogen, die die gesamte Bewertung des Brokers beeinflussten. So wurden neben den normalen Trading Angeboten auch der mobile Handel untersucht, welche für die Trader immer wichtiger wird. Gerade der Handel per Smartphone sowie per Tablet von der gesamten Welt aus ist interessant und wird in der Zukunft weiter ansteigen und an Bedeutung gewinnen. Neben dem Angebot der Broker wurden vor allem die Kosten sowie der Kundenservice, aber auch das Angebot im Internet der Broker analysiert. Es gab unter dem Strich insgesamt 4 verschiedene Kategorien zur Bewertung der Broker, die allesamt wichtig waren und verschieden gewichtet wurden.

Welches Ergebnis wurde im CFD Brokerage Test erzielt?

Die CFD Broker haben laut DKI Test im Jahr 2015 ihre Performance in den meisten Fällen verbessert. Bei einigen Anbietern hat sich der Kundenservice im Test im direkten Vergleich zum Vorjahr etwas verschlechtern. Zu erwähnen ist, dass es je nach Kategorie bei den CFD Brokern teilweise große Unterschiede gibt.

Zahlreiche Online Broker haben ihre Webseiten überarbeitet und bieten nicht nur eine gute Übersichtlichkeit, sondern sogar Online Webinare und Know How rund um das Thema CFD Brokerage.

0.0
Bewerte diesen Inhalt:
0 votes
Der Beitrag wurde am 10.7.2016 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , veröffentlicht.
Folge Uns:---