Startseite
Startseite > Magazin > Jetzt neu: Cash Out-Funktion bei bwin

Jetzt neu: Cash Out-Funktion bei bwin

bwin CashoutDer Wettanbieter bwin erwartet seine Kunden mit einer neuen Funktion: Cash Out! Mit dieser Funktion besteht die Möglichkeit, sich seine Wette jederzeit auszahlen zu lassen. Wann immer der Spieler es wünscht. Dies kann während einer laufenden Sportveranstaltung sein oder bereits davor. So besteht die Möglichkeit seine Gewinne zu maximieren und die Verlustgefahr zu verringern.

Die Cash Out-Funktion bei bwin steht für alle Einzelwetten, Kombiwetten, Pre-Event-Wetten und Live-Wetten zur Verfügung.

Zu bwin

Auszahlung auch auf Pre-Events möglich

Um die Funktion des Cash Out zu nutzen, muss nach dem Platzieren der Wette einfach neben dem Wettschein das Cash Out-Feature gewählt werden. Für Live-Wetten findet sich dies unter „Meine Wetten“. Dort wählen Sie dann die entsprechende Wette aus, die auf Grundlage der Funktion ausgezahlt werden soll. Nach dem Akzeptieren der Geschäftsbedingungen müssen Sie nun nur noch auf die Auszahlung warten, die auf Ihrem Wettkonto gutgeschrieben wird.

Die Cash Out-Funktion kann immer dann genutzt werden, wenn eine zugelassene Wette platziert wurde. Dies trifft auch zu, wenn die Laufzeit der Wette – also das Event auf das gewettet wurde – noch nicht begonnen hat.

Vorgang nur möglich, wenn der Button „Cash Out“ aktiv ist

Der Anbieter weist daraufhin, dass die Funktion nur genutzt werden kann, wenn der Button „Cash Out“ aktiv ist und die Funktion eben nicht für alle Wetten gilt. Bei Pre-Event-Wetten findet der Kunde das Feature im Abschnitt „Cash Out“ des Wettscheins. Bei Live-Wetten findet man die Funktion unter „Meine Wetten“. Ist dort nichts vorhanden, so kann die Funktion auch nicht genutzt werden.

Jetzt bei bwin tippen!

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 13.4.2016 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , veröffentlicht.
Folge Uns:---