Startseite
Startseite > Magazin > Kooperation: Zinspilot und flatex bieten Spar- und Tradefunktionen über ein Konto an

Kooperation: Zinspilot und flatex bieten Spar- und Tradefunktionen über ein Konto an

flatex und ZinspilotZinspilot dürfte vielen Sparern als Anlegerservice bekannt sein. Das Unternehmen bietet seinen Kunden den Zugriff auf zahlreiche Festgeld- sowie Tagesgeldoptionen. Die Kontoführung bei Zinspilot ist kostenfrei und es gibt einen deutschen Service für die Kunden sowie die gewohnt umfangreiche Einlagensicherung. Das Postident Verfahren wird für Zinspilot Kunden einmal durchgeführt und ermöglicht diesen dann, bei zahlreichen Banken Gelder anzulegen und unterschiedliche Zinsangebote zu bekommen.

Zinspilot startet jetzt eine Kooperation mit dem Online Broker flatex und bietet somit die Möglichkeit an, dass die flatex Anleger nicht nur Traden können, sondern darüber hinaus auch die Tagesgeld- und Festgeldangebote von Zinspilot nutzen können. Besonders attraktive Angebote, wie z.B. derzeit 1,5% Zinsen p.a. bei der FIM Bank inklusive.

Gleichzeitig besteht weiterhin die Möglichkeit, dass der Handel mit Aktien sowie Zertifikaten Optionen und Fonds über das bisherige Konto bei flatex durchgeführt wird.

Zu flatex

Welche Vorteile ergeben sich für die flatex Kunden?

Die Vorteile für die Kunden liegen auf der Hand. Es ist jetzt möglich, dass die Gelder direkt aus dem Konto von Flates über Zinspilot genutzt und angelegt werden können, ohne dass sie aufwändig hin und her transferiert werden müssen. Grundsätzlich haben viele Aktionäre z.B. in ihrem Aktiendepot ein Verrechnungskonto, was als Reservekonto genutzt wird, aber kaum Zinsen erzielt. Bedingt durch die Kooperation mit Zinspilot können die Kunden nun direkt aus dem gleichen Konto auf attraktive Tagesgeldzinsen zugreifen, ohne erst eine aufwände Transaktion über eine weitere Bank durchführen zu müssen.

Wie werden die Zinspilot Angebote bei flatex genutzt?

Es ist möglich, dass die Tagesgeld- und Festgeldanlagen von Zinspilot mit wenigen Klicks über das flatex Konto abgeschlossen werden. Die Auftragsbestätigung erfolgt über das TAN Verfahren, mit welchem auch die anderen Orders bei flatex freigegeben werden. Aktuell können die Kunden über Zinspilot z.B. auf Tagesgeldkonten mit bis zu 1,5% Zinsen oder Festgeldkonten mit bis zu 1,7% Zinsen zugreifen.

Jetzt bei flatex traden!

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 11.2.2016 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , veröffentlicht.
Folge Uns:---