Startseite
Startseite > Magazin > Mit BDSwiss nach Monte Carlo

Mit BDSwiss nach Monte Carlo

BDSwiss Monte CarloTraden bis nach Monaco. Das dürfte wohl ein Traum vieler Börsianer sein, dass so viel Geld gemacht wird, dass der Lebensmittelpunkt dorthin verlegt werden kann. Ganz so attraktiv ist das Angebot, dass BDSwiss derzeit am Start hat nicht, aber unter dem Motto „Race to Monte Carlo“ steht es schon einmal. Noch bis zum 29. Mai – Renntag in den Gassen von Monaco der Formel 1 – können im Rahmen des Angebots attraktive Preise gewonnen werden. Und so ist auch alles auf die schnellste Rennsportklasse der Welt ausgelegt.

Um an der Aktion teilzunehmen, müssen bis zum Renntag in Monaco am 29. Mai mindestens 300 Euro auf das Kundenkonto bei der BDSwiss eingezahlt werden. Danach kann an der Promotion teilgenommen werden, bei der jede Woche tolle Preise an den Mann und die Frau gebracht werden. Begonnen hat die Aktion zwar schon Anfang April, daran teilnehmen kann aber immer noch jeder.

Zu BDSwiss

Tolle Preise zu gewinnen

Um die tollen Preise zu gewinnen, unter anderem gibt es ein iPhone 6s, ein Samsung Galaxy Tab A T555N LTE, eine Business Uhr von Hugo Boss und vieles mehr, müssen Teilnehmer jede Woche Flaggen sammeln. Jede Flagge steht für 100 Euro Handelsvolumen und wird automatisch auf dem Konto gutgeschrieben, nachdem sich für die Promotion über die Webseite registriert wurde.

Insgesamt werden Preise im Wert von 25.000 Euro unter die Teilnehmer gebracht. Die Preise sind aufgeteilt auf verschiedene Städte, die jede Woche im Laufe des Rennens „angefahren“ werden. Startpunkt war London und nun geht es über Paris, Frankfurt, Prag, Wien, Mailand bis an die Côte d’Azur ins Fürstentum Monaco.

Jetzt bei BDSwiss handeln!

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 25.4.2016 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , veröffentlicht.
Folge Uns:---