Startseite
Startseite > Magazin > NetEnt legt bombastisches Geschäftsjahr hin

NetEnt legt bombastisches Geschäftsjahr hin

Was sich schon in den ersten drei Quartalen abzeichnete, wurde jüngst durch die Zahlen des letzten Quartals und des Jahresabschlussberichts für 2015 letztendlich bei NetEnt bestätigt: Es ist mit Abstand das beste Geschäftsjahr für das führende Unternehmen in Sachen Casinosoftware aus Schweden. So konnte der Gesamtumsatz im Vergleich zum Jahr 2014 von 91 Millionen Euro auf etwas mehr als 121 Millionen Euro erhöht werden.

Starkes Wachstum für 2016 wird erwartet

„Wir sehen gute Konditionen für ein weiteres starkes Wachstum im laufenden Geschäftsjahr 2016“, kommentiert Per Eriksson, Geschäftsführer und Präsident von NetEnt, die Zahlen. Dabei setzen die Schweden vor allen Dingen in Sachen Mobile auf Großbritannien. Hinzu kommt der Markt in Nordamerika. Dieser scheint sich gerade mit der Zulassung von Pokerstars im US-Bundesstaat New Jersey dem Onlinegeschäft weiter zu öffnen, wo auch die Schweden aktiv sind und werden.

Operatives Geschäft mit einer Zunahme von 51,6 Prozent

Noch deutlicher werden die Zahlen der Schweden, wenn man sich die Gewinnmargen im operativen Geschäft anschaut. Hier gibt es eine Zunahme von 51,6 Prozent, wenn man das letzte Quartal 2015 mit dem von 2014 vergleicht. In gesamten Zahlen ist dies ein Zuwachs von immerhin 11,5 Millionen Euro. Insgesamt steht dem ein Umsatz von rund 121 Millionen Euro gegenüber. Zahlen, die sich durchaus sehen lassen und auf ein gutes Geschäftsjahr 2016 hoffen lassen.

Neue Lizenzverträge geschlossen

Das man auf dem US-Markt weitere Aktivitäten plant, lässt auch eine Geschäftsanbahnung erahnen, die bereits im vergangenen Quartal forciert werden konnte. So wurde mit dem in New Jersey operierenden US-Unternehmen Gamesys für tropicanacasino.com und virgincasino.com neue Kundenbeziehungen vereinbart. Insgesamt wurden im vergangenen Geschäftsjahr 43 neue Lizenzverträge vereinbart und 37 neue Casinos mit Software ausgestattet.

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 21.3.2016 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , veröffentlicht.
Folge Uns:---