Startseite
Startseite > Magazin > Russland wird Weltmeister und Sie erhalten Ihr Geld zurück

Russland wird Weltmeister und Sie erhalten Ihr Geld zurück

Unibet RusslandMit der Euro 2016 ist zwar das wichtigste Sportereignis noch in weiter Ferne, aber in diesem Monat kommen Sportfans mit der Weltmeisterschaft im Eishockey trotzdem schon auf ihre Kosten. Diese steigt ab dem 6. Mai im russischen St. Petersburg und in der Hauptstadt Moskau. Das Witzige in diesem Jahr bringt dabei der Wettanbieter Unibet an den Start: Wird Russland Weltmeister, erhalten Sie Ihr gesetztes Geld zurück. Das Praktische daran: Die Russen sind wiedereinmal haushoher Favorit und haben als Gastgeber sogar noch Heimvorteil. Gute Chancen also, von dem Cashback zu profitieren. Wichtig dabei ist: Es kann nur auf den Gesamtsieger gewettet werden und es werden nur Wetten bis zu einer Höhe von 50 Euro gewertet. Wetten auf die Platzierungen 1-3 sind nicht für die Aktion zulässig.

Zu Unibet

Pre-Match und Livewetten sind außen vor

Alles, was darüber hinausgeht, nimmt nicht an der Geld-zurück-Aktion teil. Das Angebot gilt nur für Langzeitwetten, somit sind Pre-Match und Livewetten außen vor. Wird Russland Weltmeister und Sie haben auf ein anderes Team gesetzt, erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden nach Spielschluss die Gutschrift auf dem Konto. Ganz wichtig: Die Wette muss bis zu Beginn der WM platziert werden. Spätere Wetten werden nicht gewertet.

75 Euro Bonus für Neukunden

Wie immer ist die Aktion nur für registrierte Mitglieder zugelassen. Somit müssen Sie auch über ein Wettkonto bei Unibet verfügen, um an der Aktion teilnehmen zu können. Also ganz einfach beim Anbieter registrieren, einzahlen und den Cashback in Anspruch nehmen. Wer sich dafür entschließt, ein Konto zu eröffnen, dem winkt zusätzlich noch ein Neukundenbonus. Dieser beträgt bei Unibet derzeit satte 75 Euro.

Jetzt bei Unibet tippen!

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 6.5.2016 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , veröffentlicht.
Folge Uns:---