Startseite
Startseite > Magazin > Sportingbet: Wöchentlich Geld zurückholen

Sportingbet: Wöchentlich Geld zurückholen

Sportingbet Geld zurück GarantieVerluste tun weh. Genau aus diesem Grund hat sich der Buchmacher Sportingbet eine sehr interessante Aktion überlegt, mit der diese Schmerzen gemindert werden können. Kunden können sich ihre Verluste zurückholen – und zwar bis zu 500 Euro in der Woche. Entscheidend dafür ist die eigene Aktivität: Je besser der eigene Status, desto mehr Geld gibt es am Ende der Woche zurück.

Zu Sportingbet

Erste Rückzahlung nach drei Monaten

Die Bestandskunden des Buchmachers müssen lediglich Einsätze im Sportwetten-Bereich oder dem Casino platzieren und sich so Punkte sichern. Die Anzahl der gesammelten Punkte entscheidet dann über den eigenen Level, welches wiederum für den Anteil der Rückzahlung zuständig ist. Im ersten Level werden wöchentlich zehn Prozent zurückerstattet, die bis zu fünf Euro bedeuten können. Im Level Fünf, welches ab 20.000 Punkten genutzt wird, wartet sogar eine wöchentliche Rückzahlung von bis zu 500 Euro.

Wichtig ist hierbei, dass die Tipper im besten Fall direkt nach ihrer Registrierung fleißig Punkte sammeln. Die erste Rückzahlung wird schon nach drei Monaten auf das eigene Konto überwiesen, so dass mit einem guten Start gleich eine satte Rückzahlungssumme einkassiert werden kann.

Jetzt bei Sportingbet spielen!

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 27.11.2016 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , veröffentlicht.
Folge Uns:---