Startseite
Startseite > Erfahrungen mit Magnum Options

Magnum Options Erfahrungen

Achtung: Da Magnum Options aktuell keine Regulierung hat, empfehlen wir die Auswahl eines anderen Brokers aus unserem Broker Vergleich wie zum Beispiel 24option oder BDSwiss.

Eine Renditechance von bis zu 81 Prozent bei einfachen langfristigen und kurzfristigen Optionen, der Handel über eine benutzerfreundliche und webbasierte Software, ein Kundenservice rund um die Uhr und ein starkes Bildungsangebot, das sind die wichtigsten Merkmale und Angebote, mit denen Magnum Options um neue Kunden wirbt. Seit dem Jahre 2010 ist dieser Online Broker mit Sitz in Großbritannien als Anbieter für den Handel von Binären Optionen aktiv. Jetzt wollen wir uns einmal genauer anschauen, was sich hinter den Ankündigungen dieses Anbieters verbirgt. Dabei soll natürlich auch die Frage geklärt werden, ob es sich um einen seriösen Anbieter handelt, bei dem weder Abzocke noch Betrug befürchtet werden müssen.

3.5 / 5.0 3.5 Sterne
  • Rendite: 81%
  • Optionen: Paare, Long Term, 60 seconds, One Touch, Ladder, Spot Follow
  • Basiswerte: mehr als 100 handelbare Werte

Insgesamt sehr gute Erfahrungen mit Magnum Options

Sowohl die technische Abwicklung des Handels, als auch das Angebot an Handelsmöglichkeiten sowie die damit zu erzielende Rendite von 81 Prozent haben uns grundsätzlich von den Qualitäten des Anbieters Magnum Options überzeugen können. Dabei haben unsere Erfahrungen, die wir im Test dieses Anbieters gewonnen haben, gezeigt, dass die Stärken von Magnum Options vor allem in der großen Auswahl von Instrumenten für den Handel, sowie einem überzeugenden und sehr gut aufgestellten Bildungsprogramm liegen. Überzeugt hat uns auch die riesige Auswahl an handelbaren Basiswerten. Der „Asset Index“ von Magnum Options umfasst in allen verfügbaren Kategorien eine stattliche Auswahl an Werten, darunter auch verschiedene Paare. Zudem bietet Magnum Options die Möglichkeit des Social Tradings.

Unternehmen Hampshire Capital Ventures Ltd.,
Adresse Cavell House Stannard Place, Crispins Rd. Norwich NR3 1YE, United Kingdom
Registrierungsnummer
Regulierung Lizenz
Telefon 0-800-680-0683 (UK)
eMail support@magnumoptions.eu
Live Chat Ja
Rückruf Nein

Ein klarer Pluspunkt im Zusammenhang mit dem Angebot des Anbieters Magnum Options ist darüber hinaus aber der vorbildliche Support, der an allen Tagen der Woche rund um die Uhr zur Verfügung steht. Voraussetzung, dass die Angebote von Magnum Options in vollem Umfang genutzt werden können, ist aber, dass der Nutzer die englische Sprache beherrscht, denn weder die Webseite, noch das Bildungsangebot und auch nicht der Kundenservice stehen in Deutsch zur Verfügung. Sind jedoch Englischkenntnisse vorhanden, so finden die Kunden bei diesem Anbieter ein sehr substanzhaltiges Angebot.

Was erwartet die Kunden hinsichtlich Sicherheit und Seriosität

Unabhängig von den individuellen Vorlieben der Kunden hinsichtlich Basiswerte, Verhältnis von Rendite und Risiko, oder Komfort und Support – eines dürften alle Trader einen: Der Wunsch nach einem verlässlichen Anbieter, bei dem weder Abzocke noch Betrug befürchtet werden müssen. Einen Anbieter, bei dem davon ausgegangen werden kann, dass alle Transaktionen fair abgewickelt werden sowie die Einlagen auf dem Handelskonto als sicher angesehen werden können.

Die Webseite des Anbieters mit allen wichtigen Informationen
Vorschaubild Startseite Magnum OptionsVorschaubild Handel Magnum Options

Bei beiden Aspekten haben unsere Erfahrungen gezeigt, dass die Kunden davon ausgehen können, dass es sich um einen vertrauenswürdigen und seriös arbeitenden Anbieter handelt, der die Sicherheit der Kundeneinlagen in den Vordergrund stellt. Dabei können sich die Kunden aber allein auf die Erfahrungen stützen, die bisher zu diesem Anbieter vorliegen. Denn über eine Regulierung innerhalb der EU verfügt Magnum Options derzeit nicht. Damit ist dieser Anbieter absolut kein Sonderfall, da eine Reihe von Binäre Optionen Brokern seit langem die Geschäfte ihrer Kunden zuverlässig abwickeln, ohne dass es dabei zu Unregelmäßigkeiten gekommen wäre. Kurz und gut, auch dieser Anbieter hat auf uns einen insgesamt zuverlässigen Eindruck gemacht, sodass Kunden und Interessenten davon ausgehen können, dass weder Betrug noch Abzocke drohen.

Viele Instrumente – viele Basiswerte – das Angebot von Magnum Options

Den Kunden des Online Brokers Magnum Options steht in zweifacher Hinsicht eine große Auswahl an Handelsmöglichkeiten zur Verfügung. Zum einen weist der Index an verfügbaren Basiswerten aktuell mehr als 100 unterschiedliche Titel aus. Darüber hinaus hat Magnum Options auch hinsichtlich der einsetzbaren Handelsinstrumente ein sehr gut ausgebautes Angebot.

Zunächst zu den Basiswerten: Sehr umfangreich ist allein die Auswahl an Aktienwerten. Dabei erwarten den Kunden vor allem internationale Schwergewichte aus den Märkten rund um den Globus. Sowohl hinsichtlich Region als auch mit Blick auf die jeweilige Branche der Werte ist dem Anbieter Magnum Options eine sehr gute Auswahl gelungen, die sehr viele unterschiedliche Strategien möglich macht. Neben der Kategorie Aktien stehen aber natürlich auch Aktienindizes, Rohstoffe sowie Währungen für den Handel per Binärer Option zur Verfügung. Sehr umfangreich ist dabei auch die Auswahl an Handelsmöglichkeiten im Bereich Indizes und Währungspaare. Und auch rund zehn verschiedene Rohstoffe stehen auf dem Index handelbarer Werte. Als fünfte Kategorie steht den Anlegern zudem die Möglichkeit zur Verfügung, auf Differenzen in der Wertentwicklung zweier Werte zusetzen. Im sogenannten Paarhandel stehen bei Magnum Options derzeit rund zehn Wertepaare zur Verfügung. So kann etwa auf die Entwicklung der Kursverhältnisse von Paaren wie BMW und Daimler oder Gold und Öl gesetzt werden.

Der tatsächliche Umfang an Handelsmöglichkeiten erschließt sich allerdings erst, wenn man alle Handelsinstrumente berücksichtigt, die von Magnum Options angeboten werden. Dabei haben die Anleger zunächst die Möglichkeit im Bereich der einfachen Binären Optionen zwischen kurzfristigen Strategien und einer eher langfristigen Ausrichtung zu wählen. Bei den kurzfristigen Optionen stehen dabei fünf Zeitfenster zwischen 30 Sekunden und 300 Sekunden zur Verfügung. Im Bereich der langfristigen Optionen kann auf die Wertentwicklung mit einer Perspektive von bis zu einem Jahr gesetzt werden. Während die Spitzenrendite von Seiten Magnum Options mit einem Wert von 81 Prozent angegeben wird, liegen die durchschnittlich erzielbaren Renditen nach unserer Erfahrung etwas niedriger.

Weiterhin können die Optionsvarianten One Touch sowie Ladder eingesetzt werden, wo Renditen von bis zu 250 Prozent bzw. sogar 300 Prozent möglich sind. Noch einmal höhere Renditen bietet der Bereich FX/CFD, der mit einem zusätzlichen Hebel und Renditen von 500 Prozent lockt.

Abschließend wollen wir noch auf die Variante hinweisen, die unter dem Namen Spot Follow im Programm vom Magnum Options steht. Dabei handelt es sich um eine spezielle Ausführung des Social Tradings im Bereich der Binären Optionen. Der Kunde kann sich dabei für einen oder auch mehrere Top Trader entscheiden, und von dessen Erfolg am Markt profitieren.

Keine klare Regelung zum Bonus für Neukunden

Etwas unklar sind die Möglichkeiten, die den Kunden derzeit im Bereich Einzahlungsbonus erwarten. Hinweise auf entsprechende Leistungen finden sich zwar in den AGB. Darüber hinaus wird aber innerhalb des Auftritts von Magnum Options nicht weiter auf diese Möglichkeit hingewiesen. Doch nur, weil ein Anbieter nicht aktiv mit einem Bonus für Ersteinzahlungen wirbt, heißt dies nicht automatisch, dass ein solcher den Kunden grundsätzlich angeboten wird.

Einzahlungsbonus: bis zu 100% Einzahlungsbonus
Bonusbedingungen: 50x Einzahlung
Gültigkeit: keine Einschränkung
Weitere Boni: Risk Free Trades und Guaranteed Profit Trades

Diese Regelung sollte aber zum Anlass genommen werden, die persönliche Einstellung zu einem Einzahlungsbonus zu bedenken. Unsere Erfahrungen raten dabei zu einem eher zurückhaltenden Umgang mit einem solchen Instrument. Dies liegt vor allem daran, dass die Auszahlung eines einmal gutgeschriebenen Bonusbetrages nur in Zusammenhang mit der Erfüllung verschiedener Bedingungen erfolgt. Insbesondere muss im Handel ein Umsatz erzielt werden, der dem Vielfachen des Bonusbetrages entspricht. Gerade weniger erfahrene Kunden lassen sich hierdurch zu einem Verhalten im Handel verleiten, bei dem sie mehr Kapital einsetzen, als sie eigentlich geplant haben. Dies kann unter Umständen auch negative Folgen haben. Wer trotzdem an einem Bonus interessiert ist, sollte sich hierzu durch den Support informieren lassen, da auf der Webseite derzeit keine substanziellen Informationen zu diesem Thema angeboten werden.

Einzahlung und Auszahlung mit verschiedenen Methoden möglich

Eine wichtige Voraussetzung, um mit dem Handel zu starten, ist eigenes Handelsguthaben, welches zunächst auf das Handelskonto eingezahlt werden muss. Neben der Einzahlung ist es für den Anleger natürlich genauso wichtig, an das Geld auf seinem Handelskonto zu gelangen. Für beide Möglichkeiten steht den Kunden von Magnum Options eine große Auswahl von Möglichkeiten zur Verfügung. Am bequemsten ist dabei nach unserer Erfahrung, Einzahlungen sowie Auszahlungen mit einer Kreditkarte abzuwickeln. Von Seiten Magnum Options werden dabei verschiedene Anbieter akzeptiert, derzeit MasterCard und Visa Card. Darüber hinaus können die Kunden auch verschiedene im Internet tätige Dienstleister, so genannte E-Wallets, in Anspruch nehmen, um den Zahlungsverkehr abzuwickeln. Dabei kooperiert der Online Broker unter anderem mit Anbietern wie JCB, CashU oder auch WebMoney.

Beim Anbieter verfügbare Zahlungsmethoden
Methoden für die Einzahlungen im Überblick
Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte, JCB, CashU, VeriSigrr, WebMoney, Maestro
Mindesteinzahlung: 200 Euro
Gebühren: Nein
Kontoführung möglich in: US-Dollar, Euro, Britisches Pfund, Australischer Dollar, Kanadischer Dollar,
Auszahlungsoptionen: Kreditkarte, JCB, CashU, VeriSigrr, WebMoney, Maestro

Positiv ist dabei zunächst zu vermerken, dass weder für Einzahlungen noch für Auszahlungen von Seiten des Anbieters Gebühren verlangt werden. Grundsätzlich gelten aber jeweils Mindestsummen. So liegt die Mindesteinzahlung bei 200 Euro. Bei der Auszahlung ist die Mindestsumme abhängig von der Methode. Während Auszahlungen per Kreditkarte bereits ab Beträgen von 10 Euro kostenlos vorgenommen werden können, liegt die Mindestsumme bei der elektronischen Banküberweisung bei 100 Euro.

Während wir hier alle Beträge in Euro angeben, ist es auch möglich, das Konto in anderen Währungen zu führen. Neben dem US Dollar und dem Britischen Pfund sind dabei auch Australischer und Kanadischer Dollar möglich.

Keine staatliche Regulierung

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei Magnum Options um einen Anbieter, der nicht durch die europäischen Behörden kontrolliert bzw. reguliert wird. Für die Kunden hat dies zur Folge, dass sie sich stärker auf ihren eigenen Eindruck bzw. an den Erfahrungen anderer Trader orientieren müssen. Aus unserer Sicht gibt es dabei vom heutigen Standpunkt aus keinen Grund, an der Seriosität und Zuverlässigkeit des Anbieters zu zweifeln. Seit dem Bestehen des Unternehmens sind keinerlei Unregelmäßigkeiten bekannt geworden, weder bei der Abwicklung des Optionshandels noch bei Ein- oder Auszahlungen. Gleichwohl sollten die Kunden aber wissen, dass das Sicherheitsniveau ohne eine Regulierung insgesamt niedriger bewertet werden muss.

Support und Kundendienst sehr ansprechend

Ein sehr hohes Niveau dürften die Kunden des Anbieters Magnum Options im Bereich Service und Support erwarten. Die Ankündigung, für die Kunden an sieben Tagen der Woche rund um die Uhr telefonisch zur Verfügung zu stehen, klingt nicht nur sehr komfortabel, sondern wird nach unserer Erfahrung auch konsequent umgesetzt. Ohne größere Wartezeiten hat der Anleger jederzeit die Möglichkeit, einen Mitarbeiter des Online Brokers telefonisch zu erreichen. Die Telefonnummer für Kunden aus Europa steht zudem kostenfrei zur Verfügung. Neben dem telefonischen Support wird auch ein Live Chat zur Verfügung gestellt. Des Weiteren haben die Kunden die Möglichkeit, sich über ein Email Formular an den Servicebereich zu wenden.

Dabei sollten die Anleger allerdings bedenken, dass es sich um einen Anbieter handelt, der vor allem auf den britischen und den amerikanischen Markt orientiert ist und somit kein deutschsprachiger Service erwartet werden darf. Voraussetzung für eine Nutzung des komfortablen Angebotes ist also, dass entsprechende Sprachkenntnisse vorliegen. Da auch die Webseite komplett in Englisch gehalten ist, sollten Englischkenntnissen ohnehin als wichtige Voraussetzung gesehen werden, um sich für diesen Anbieter zu entscheiden.

Insgesamt kann durchgängig und unabhängig von Wochentag und Uhrzeit mit einer schnellen und vor allem kompetenten Antwort gerechnet werden.

Klarer Aufbau der Webseite

Auch die Webseite ist komplett in Englisch gehalten. Abgesehen davon hält sie für den Besucher aber alle notwendigen Informationen rund um den Handel mit Binären Optionen bereit. Einen Überblick über die Möglichkeiten des Handels bei dem Online Broker bietet zum einen der FAQ Bereich, sowie der Asset Index. Darüber hinaus kann sich der Anleger bereits ohne Anmeldung einen Eindruck von der Handelsplattform verschaffen. Auch die webbasierte Handelsplattform bietet durch ihre übersichtliche Struktur einen unkomplizierten Handel. Auch Einsteiger und mit dem Handel von Binären Optionen wenig erfahrene Trader sollten auf diese Grundlage setzen und alle Möglichkeiten und Instrumente für den Handel gezielt einzusetzen.

Die Webseite beinhaltet zudem eine Reihe von zusätzlichen Informations- und Bildungsangeboten. Zunächst finden die Anleger unter der Rubrik „Academy“ eine stattliche Auswahl von Kursen, die sich mit Strategien für den Handel mit Binären Optionen beschäftigen. Sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene stehen dabei verschiedene Angebote zur Verfügung. Darüber hinaus werden auch Techniken für die Technische Analyse von Kurscharts vermittelt. Das Bildungsangebot von Magnum Options umfasst darüber hinaus auch die regelmäßige Durchführung von Webinaren. Dabei haben die Kunden unter anderen die Möglichkeit, Handelsexperten im Live-Handel zu erleben und von deren Strategien zu lernen.

Mobiler Handel auch ohne App möglich

Wer im Handel mit Binären Optionen auf keine gute Gelegenheit verzichten möchte und trotzdem unabhängig bleiben möchte, ist auf den mobilen Handel angewiesen. Aufgrund der vergleichsweise einfachen Struktur von Binären Optionen eignet sich diese Handelsform auch besonders gut für den Handel über ein Smartphone oder Tablet. Von Seiten Magnum Options wird hierfür allerdings derzeit leider keine App angeboten. Das heißt natürlich nicht, dass auf den mobilen Handel komplett verzichtet werden muss, da sich die Webseite bzw. die Handelsplattform auch ohne App mit dem mobilen Endgerät ansteuern lässt. Allerdings sind dabei einige Einschränkungen gegenüber dem Handel mit einer App bzw. über einen normalen Rechner zu berücksichtigen.

Fazit: Viel Auswahl bei Magnum Options

Zusammenfassend betrachtet handelt es sich bei dem Online Broker für Binäre Optionen um einen Anbieter, der seinen Kunden sowohl in Bezug auf die Auswahl von Basiswerten als auch die Nutzung verschiedener Handelsinstrumente eine enorme Vielfalt bietet. Durch die Kombination der verschiedenen Möglichkeiten sind unzählige Strategien möglich. Während die mögliche Rendite bei den einfachen Binären Optionen bis zu 81 Prozent beträgt, sind mit speziellen Varianten sogar Renditen von bis zu 500 Prozent möglich. Interessant ist darüber hinaus die Möglichkeit, mit der Funktion „Spot Follow“ erfolgreichen Tradern und deren Strategien zu folgen.

Doch auch hinsichtlich der Entwicklung und Weiterbildung bietet der Online Broker einiges. Neben einer Reihe von Kursen, die neben Grundlagen auch weiterführende Strategien vermitteln, können die Kunden auch auf regelmäßig stattfindende Webinare zugreifen. Vorbildlich ist auch der ausgesprochen umfangreich zur Verfügung stehende Support. Voraussetzung für eine vollständige Nutzung des Angebotes ist allerdings ein sicherer Umgang mit der englischen Sprache in Wort und Schrift.

Sind diese Voraussetzungen erfüllt, steht einer erfolgreichen Traderkarriere nichts im Wege. Dies gilt auch für den Aspekt Sicherheit. Auch wenn der Anbieter nicht unter die Kontrolle einer staatlichen Regulierung fällt, so hat er doch durch die erfolgreiche und zuverlässige Praxis der letzten Jahre bewiesen, dass Betrug oder Abzocke keine Rolle spielen.

Anatol Tsirgiotis
Zum Vergleich
Ein Bildungsangebot mit regelmäßigen Webinaren – absolut überzeugend!
3.5 / 5.0 bewertet von Anatol Tsirgiotis
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.

Marvin

Magnum Options ist ein Anbieter, bei dem ich sofort einsteigen konnte. Das liegt nicht nur am Handelsprinzip selber, sondern auch an der Plattform, die vom Anbieter zur Verfügung gestellt wird. Ohne Installation kann es nach der Anmeldung direkt mit dem Handel losgehen. Englischkenntnisse sind allerdings zentrale Voraussetzung.

geschrieben vor 1 Monat

Nora

Zwar funktioniert bei Magnum Options bisher alles bestens, trotzdem ist es beruhigend zu wissen, dass der Kundendienst rund um die Uhr bereitsteht, wenn es mal Probleme geben sollte.

geschrieben vor 4 Wochen