Startseite
Startseite > Erfahrungen mit mybet

mybet Erfahrungen

Mybet ist seit 2002 ein fester Bestandteil der deutschen Sportwettenszene. Die ersten Schritte unternahm das Kieler Unternehmen, damals noch unter dem Name JAXX AG, als Wettbörse. Sehr schnell erfolgte jedoch der Relaunch hin zum klassischen Buchmacher mybet. Die Frage nach Betrug oder seriös stellt sich praktisch kaum noch. Trotzdem haben wir den Wettanbieter genauer unter die Lupe genommen. Ob wir im Erfahrungsbericht Mängel gefunden haben und welche Vor- und Nachteile der Wettanbieter aufzuweisen hat, lesen Sie nachfolgend in unserem Test.

4.0 / 5.0 4.0 Sterne
  • Sportwetten:Über 14.000 Wetten in über 20 Sportarten
  • Live Wetten:6 Sportarten, bis zu 50 Spezialwetten
  • Bonusangebot:100% Bonus bis 100€
Wähle jetzt deinen Bonus

Unsere Erfahrungen im Überblick – ist mybet Betrug?

Betrug und Abzocke bei mybet lassen sich nach unseren Erfahrungen komplett ausschließen. Der Buchmacher kann einerseits alle notwendigen Sicherheitskennzeichen vorweisen und präsentiert sich andererseits als kundenfreundlicher Anbieter. Großen Wert legt der Anbieter beispielsweise auf den Spieler- und den Datenschutz. Ein weiterer Pluspunkt ist die Erreichbarkeit in Deutschland. Mybet ist seit eh und je in Kiel zu Hause.

Unternehmen Personal Exchange International Ltd. (PEI)
Adresse Marina Centre, Abate Rigord Street, Ta Xbiex – XBX1127, Malta
Registrierungsnummer C30759
Regulierung / Lizenz Schleswig-Holstein, MGA/Class 2/156/2002
Telefon: 01806 224 114
eMail: support@peiltd.com
Fax: 0800 1860 181

Die Angebote von mybet

Entscheidend für die Kunden ist im „Tagesgeschäft“ natürlich das Angebot von mybet, auf welches wir im folgenden Abschnitt detaillierter eingehen möchten.

Sportwetten

Die User haben beim deutschen Buchmacher die Wahl beim Wetten aus rund 20 Sportarten. Im Tagesdurchschnitt kommt mybet auf ca. 15.000 Einzelofferten, womit man sich im Wettanbieter Vergleich im Mittelfeld einordnet. Der Fokus gilt vornehmlich den Hauptsportarten, sprich Fußball, Tennis, Basketball und Eishockey. Im Rahmenbereich können die Kunden unter anderem Wetten auf Futsal, Beach-Volleyball und Feldhockey abschließen. Für Abwechslung ist nach unseren Erfahrungen gesorgt, auch wenn das runde Leder natürlich deutlich den Ton angibt. Etwas schwach sind die Norddeutschen aktuell noch in der Sektion der Livewetten. In Echtzeit steht der Wettanbieter doch deutlich hinter den Marktführern zurück.

Die mybet Webseite mit allen wichtigen Informationen
mybet Vorschaubild Wetten mybet Bonus Vorschaubild

Der Buchmacher mybet arbeitet bei den Wetten mit einem stabilen und hohen Quotenschlüssel von rund 94 Prozent. Besonders stark zeigt sich der Bookie in der Fußball-Bundesliga. Die Partien im deutschen Oberhaus sind fast durchweg mit einem mathematischen Auszahlungsansatz von über 96 Prozent ausgestattet. Nicht selten gelingt es mybet an dieser Stelle sogar, die absolut beste Wettquote auf die Bildschirme der Kunden zu bringen.

Die Wettsteuer wird bei den Norddeutschen generell bei jeder Tippabgabe sofort berechnet. Wer also 100 € auf einen Event setzen will, wettet reell mit „nur“ 95,24 €. Eine Ausnahme ist der „Steuer-Frei-Tag“. Immer freitags übernimmt mybet die gesamte Sportwetten Steuer aus eigener Tasche, unabhängig davon ob die Tipps schlussendlich gewinnen oder verlieren.

Casino

Das Online Casino ist vielleicht nicht mit dem größten Spielangebot am Start, dafür aber mit ausgewählten, exklusiven Games, welche es in dieser Form nur bei den wenigsten Anbietern zu finden gibt. Vornehmlich setzt mybet auf die Software von Chartwell, mit welcher man sich fast ein Alleinstellungsmerkmal schafft. Im Portfolio befinden sich aber auch einige bekannte Spielversionen von NextGen, Net Entertainment und Aristocrat. Die Novoline Spiele sind für die deutschen Kunden blockiert. Das Spielportfolio erstreckt sich von den neusten Slotmaschinen über die Video-Poker Automaten bis hin zu den Tisch- und Kartenspielen. Die höchsten Gewinnchancen versprechen die aktuell 14 progressiven Jackpots. Im Live-Casino haben die Kunden die Wahl zwischen Roulette, Blackjack und Baccarat.

Poker

Die Pokerarena von mybet ist an das iPoker-Netzwerk von Playtech angebunden. Für zahlreiche, potentieller Gegner aller Spiel- und Finanzklassen ist somit rund um die Uhr gesorgt. Positiv und seriös ist, dass der Anbieter auch hier die neuen Mitspieler nicht im Regen stehen lässt. In der integrierten Pokerschule können die wichtigsten Tricks und Kniffe vor dem scharfen Start erlernt werden.

Nicht verschwiegen werden darf, dass es in der Pokersektion einen zusätzlichen Spielbereich für die Playtech Marvel Games gibt. Wer sein Glück mit Hulk, Iron Man oder den Fantastic Four herausfordern möchte, ist bei mybet in aller besten Händen.

Bonus für Neukunden – bares Geld abstauben

Neukunden werden bei mybet mit einem abwechslungsreichen Bonusprogramm begrüßt. Nachfolgend wollen wir die unterschiedlichen Willkommensboni im Detail genauer vorstellen.

Sportwetten Bonus – 100% bis zu 100 Euro

Für die Wettfans hält mybet einen 100%igen Matchbonus von bis zu 100 € bereit. Die Einzahlungsverdopplung gibt’s bereits ab einer Mindestdepositsumme von fünf Euro. Alle Transfermethoden gelten für den Wettbonus gleichzeitig als bonusrelevant, ohne jegliche Einschränkungen.

Einzahlungsbonus: 25% Bonus bis 50€
Bonusbedingungen: 5x Bonusbetrag mit Mindestquote 2,0
Gültigkeit: 60 Tage
Weitere Boni: Interessante Promotionen

Die Rollover Vorgaben von dem Wettbonus setzen einen fünfmaligen Umsatz des Startkapitals voraus, ehe die erste Gewinnabhebung beantragt werden darf. Beim Freispielen ist die Mindestquote von 2,0 zu beachten, welche in ihrer Gesamtheit für Kombinations- und Systemwetten gilt. Die Überschlagsbedingungen müssen innerhalb von 60 Tagen erfüllt werden, ansonsten werden sowohl der Bonus als auch die damit erspielten Gewinne gelöscht. Einschränkungen hinsichtlich der Wettmärkte und –optionen gibt’s bei dem Wettanbieter nicht.

Casino Bonus – 100% bis zu 500 Euro

Der Casino Bonus hat einen Maximalwert von 500 €. Als Grundlage dient der erste Chip-Tausch. Hierbei muss es sich nicht zwingend um eine Neueinzahlung handeln. Mybet erkennt an dieser Stelle auch einen Geldübertrag aus dem Sportwettenbereich als bonusrelevant an. Als Mindestdepositsumme in der virtuellen Spielhalle sind 25 € vorgeschrieben. Der Bonus steht nicht für Einsätze zur Verfügung, sondern wird nur als virtuelle Prämie aufgebucht. Die Umsatzvorgaben sind aus dem Eigengeld heraus zu erwirtschaften. Mybet schreibt an dieser Stelle einen 30fachen Überschlag des Deposits innerhalb von zehn Tagen vor, um den Casino Bonus freizuspielen.

Einzahlungsbonus: 100% Bonus bis 500€
Mindesteinzahlung: 25€
Bonusbedingungen: 30x Einzahlung
Gültigkeit: 10 Tage
Weitere Boni: keine

Zu beachten ist, dass alle Roulette-, Blackjack-, Baccarat- Spiele im Casino und Live Casino, Casino War, Craps-, Red Dog, Three Card Poker, Poker Trey, Video Poker- Spiele als auch Texas Hold’em Bonus-, Ultimate Texas Hold’em, Caribbean Stud Poker- und Pai Gow Poker-Einsätze nicht zum Erreichen des Überschlages beitragen.

Poker Bonus – 200% bis zu 1.000 Dollar

In der Pokerarena können die Kartenfreaks sogar einen 200%igen Bonus von bis zu 1.000 Dollar einlösen. Wie beim Pokern üblich muss die Willkommensprämie mit Eigengeldumsätzen freigespielt werden. Der Onlineanbieter belohnt hierbei den Rake und die Turniergebühren mit sogenannten myPoints. Sobald der Kunde 500 Zähler erwirtschaftet hat, gibt mybet einen Bonus in Höhe von 5 Dollar frei. Die User haben insgesamt zwei Monate Zeit den Welcome-Bonus Step-by-Step in Echtgeld zu verwandeln.

Einzahlungsbonus: 200% Bonus bis $1000
Bonusbedingungen: 500 Spielerpunkte für $5 Bonus
Gültigkeit: 60 Tage
Weitere Boni: 1 Token für das Ersteinzahlerfreeroll (immer Freitags 20:30 Uhr)

Einzahlung und Auszahlung – so geht’s

Mybet ist mit einem recht umfangreichen Bezahlangebot am Start. An erster Stelle im Portfolio steht natürlich PayPal. Die Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Finanzdienstleister belegt, dass der Anbieter seriös arbeitet. PayPal geht nur mit wenigen ausgewählten Onlineanbietern eine Zusammenarbeit ein. Für die Kunden hat die Kooperation den Vorteil, dass die Deposits binnen weniger Sekunden sicher auf dem Wettkonto des Buchmachers landen.

Überblick zu den Ein- und Auszahlungsoptionen
Die Zahlungsmethoden von mybet auf einem Blick
Zahlungsmöglichkeiten Visa, Visa Electron, Mastercard, Maestro, Skrill, Neteller, PayPal, iBanq, Entropay, Pasysafecard, Banküberweisung
Mindesteinzahlung: 10€
Gebühren: keine
Kontoführung möglich in: Euro
Auszahlungsoptionen: Visa, Visa Electron, Skrill, Neteller, PayPal, iBanq, Entropay, Banküberweisung

Als alternative e-Geldbörsen werden Skrill by Moneybookers, Neteller und Qiwi unterstützt. Direkte Einzahlungsgutschriften ziehen zudem die Kreditkarten von Visa und MasterCard nach sich. Für kleinere Deposits sind die Prepaid-Codes der Paysafecard und von Ukash sehr gut geeignet. Zu beachten ist aber, dass die Paysafecard Einzahlungen mit einer zweiprozentigen Gebühr belastet sind. Kunden, welche die normale Banküberweisung als Transferweg wählen, müssen eine Abwicklungszeit von zwei bis drei Tagen einkalkulieren. Abhilfe schaffen an dieser Stelle die Direktbuchungssysteme von GiroPay, TrustPay und der Sofortüberweisung.de.

Die Auszahlungen erfolgen schnell und reibungslos auf allen verfügbaren Zahlungswegen, welche bereits für einen Deposit genutzt wurden. Ist dies technisch nicht möglich, muss der Kunde auf die Banküberweisung ausweichen. Die Gewinnabhebungen sind bei mybet generell kostenlos, es sei denn es handelt sich um eine Fremdwährungsauszahlung.

Sicherheit und Regulierung – mit deutscher Börsennotierung

Offizieller Onlineanbieter ist die Personal Exchange International Limited mit Sitz in Malta. Das 100%ige Tochterunternehmen der mybet Holding verfügt über eine gültige EU-Lizenz des Mittelmeerstaates. Das gesamte Wett- und Spielangebot bewegt sich somit in einem sicheren und seriösen Rahmen, in welchem sich Betrug oder Abzocke gänzlich ausschließen lassen. Zusätzlich besitzt mybet noch Genehmigungen des Innenministeriums in Schleswig Holstein sowie der britischen Gaming Commission.

Mybet untersteht darüber hinaus den strengen Regeln der deutschen Finanzaufsicht. Die Aktien der mybet Holding werden an der Frankfurter Börse gehandelt. Nicht vergessen werden sollen die zahlreichen Sponsorenaktivitäten des Buchmachers. In der Vergangenheit waren die Kieler offizieller Partner des Deutschen Handball Bundes. Mittlerweile unterstützt mybet die Fußballer von Fortuna Düsseldorf als Premium Sponsor.

Support und Kundendienst – anfängerfreundlicher Onlineanbieter

Der Kundenservice von mybet hat gute und schlechte Seiten. Positiv herauszustellen ist die Anfängerfreundlichkeit der Norddeutschen. Direkt auf der Startseite des Bookies können die Newbies zahlreiche Videoanleitungen abrufen, in welchen die ersten Schritte ausführlich erläutert werden, bis hin zu den unterschiedlichen Sportwetten-Arten.

Das Supportteam selbst kann mit Freundlichkeit und Fachkompetenz überzeugen. Die Mitarbeiter von mybet stehen hilfreich an der Seite der Kunden, auch dies ist ein Zeichen von Seriosität. Die beste Erreichbarkeit ist über den Live-Chat auf der Webseite gegeben. Für ausführlichere Anfragen eignet sich zudem der klassische Emailsupport. Die gewünschten Antworten erfolgen schnell und individuell. Kunden, welche zum Telefonhörer greifen, werden mit einem entscheidenden Schwachpunkt beim norddeutschen Onlineanbieter konfrontiert. Mybet arbeitet noch immer mit einer kostenpflichtigen Telefon-Hotline, welche aus dem Mobilfunknetz heraus bis zu 42 Cent pro Minute kosten kann.

Der Kundensupport ist täglich von 10 bis 22 Uhr erreichbar. Die Öffnungszeiten sind nach unseren Erfahrungen ausreichend.

Benutzerfreundlichkeit der Webseite – einfacher, logischer Aufbau

Die Webseite von mybet mag vielleicht optisch und designerisch kein „Wunderwerk“ sein, doch sie erfüllt genau den gewünschten Zweck. Der norddeutsche Onlineanbieter setzt auf eine einfache Kastenbauweise, welche für eine klare Übersichtlichkeit sorgt. Selbst Wettanfänger werden sich mühelos und intuitiv auf der Homepage bewegen.

Die gleichen positiven Bewertungsnoten gibt’s für die mobile App. Der Buchmacher setzt technisch auf eine Web App im HTLM5 Format. Ein Download einer App ist also nicht notwendig. Die Bildschirmanpassungen werden automatisch nach der Anwahl im Browser vorgenommen. Die Optimierung ist für alle iOS- und Androidgeräte erfolgt. Kunden, welche Blackberry oder Windows nutzen, müssen unterwegs mit kleineren Bedienungsproblemen rechnen.

Fazit: Seriöser, sicherer deutscher Wettanbieter

Mybet ist mit einer sehr guten Gesamtperformance am Start. Betrug oder Abzocke können wir in unserem Test komplett ausgeschliessen. Allein schon die Lizenzen vom Innenministerium in Schleswig Holstein sowie von der Malta Gaming Authority sind klare Qualitätssiegel. Das Wettangebot ist vornehmlich auf den mitteleuropäischen Raum abgestimmt, wobei der Wettanbieter vor allem in der Fußball Bundesliga eine sehr gute Figur abgibt. Der Sidebereich, sprich das Casino und die Pokerarena, rundet das vorzügliche Angebot ab. In beiden Sektionen arbeitet mybet mit namhaften Partnern zusammen.

Die Bonusprogramme der Norddeutschen sind nicht nur summarisch und prozentual auf einem hohen Level, sondern durchweg fair und seriös gestaltet.

Anatol Tsirgiotis
mybet ist einer der bekanntesten Wettanbieter auf dem deutschen Markt und ohne Zweifel sicher und zuverlässig.
4.0 / 5.0 bewertet von Anatol Tsirgiotis
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.

Bundesliga

Für die Bundesliga mein absoluter Favorit! Hätte nie gedacht, dass ich tipico mal abschwören würde. Ich war immer bei tipico, weil mir der Anbieter als seriösester rüberkam und ich gerne bei einem echten Marktführer und sicheren Anbieter wette. Nachdem ich mich dann weiter umgesehen habe weil mir die Live Wetten Möglichkeiten bei tipico speziell für die Bundesliga zu gering waren habe ich mich nach langem Hin und Her für mybet entschieden. Ausschlaggebend war die deutsche Glücksspiellizenz, die dann aber irgendwann deutlich gekostet hat. Die 10% Glücksspielgebühr haben sich aber nicht sonderlich bei den Quoten bemerkbar gemacht. Bin noch immer angenehm überrascht.

geschrieben vor 11 Monaten

Babo

Wegen der Bewertungen und positiven Erfahrungen im Internet habe ich mich für mybet entschieden und bin nicht enttäuscht worden. Mein Hauptwettpunkt sind Fußballspiele aus der ganzen Welt. Ich analysiere die Spiele einzeln und es macht mir viel Spaß, dann die passenden Wetten für meine Analysen zu finden. Da der Anbieter zu jedem Spiel meistens über 300 verschiedene Wettmöglichkeiten anbietet werde ich hier grundsätzlich fündig. Eine wahre Goldgrube sind die gelben und roten Karten. Ich kann bei mybet darauf setzen, welcher Spieler welches Teams tatsächlich am Ende ein Ticket bekommt. Daraus Kombinationswetten zu machen ist wirklich sinnvoll und ist genau mein Ding.

geschrieben vor 6 Monaten

Jendrik

Nach einer langen Suche habe ich durch Mybet einen Sportwettenanbieter gefunden, der mich in voller Linie überzeugt. Durch das umfangreiche Angebot mit mehr als 20 Sportarten habe ich regelmäßig die Möglichkeit meiner Wettlust nachzugehen.

geschrieben vor 2 Monaten

Oliver

Das Ambiente des Sportwettenanbieters Mybet überzeugt mich seit einigen Monaten besonders stark. Die Webseite ist gut aufgeschlüsselt, sodass ich auch als Anfänger schnell den Überblick erhalten konnte und die richtigen Sportwetten finde. Gerade für Anfänger ist die Bedienung besonders einfach und macht demnach besonders viel Spaß.

geschrieben vor 1 Monat