Startseite
Startseite > Erfahrungen mit NordicBet

NordicBet Erfahrungen

NordicBet ist ein Anbieter, der bereits seit 2002 seine Pforten für die Freunde der Sportwetten geöffnet hat. Denn in diesem Jahr fiel der Startschuss für die Online-Präsenz dieses Anbieters. Sicherheit und Seriosität werden bei NordicBet großgeschrieben. Dafür sorgt zum Beispiel die EU-Spiellizenz aus Malta, die von einer renommierten Glücksspielbehörde vergeben wird. Die Erfahrungen zeigen, dass sich auch das Wettangebot absolut sehen lassen kann. Und wer auch gerne einmal in „fremden Gewässern“ fischt, der kann auch auf ein Live Casino und ein normales Online Casino zurückgreifen.

4.0 / 5.0 4.0 Sterne
  • Sportwetten:über 7000 verfügbare Wetten
  • Live Wetten:viele Live-Wetten täglich
  • Neukundenbonus:100% bis 50€
Wähle jetzt deinen Bonus

Unsere Erfahrungen im Überblick

Unsere Erfahrungen mit NordicBet zeigen, dass sich der Kunde hier keinerlei Sorgen machen muss. Er spielt bei einem absolut seriösen Anbieter, der schließlich seit knapp 15 Jahren im Geschäft ist und sich in dieser Zeit einen guten Ruf erarbeitet hat. Natürlich spielt hierbei die gültige Glücksspiellizenz eine große Rolle, denn diese gilt gewissermaßen als Gütesiegel, die einen Anbieter auszeichnet.

Unternehmen BML Group Ltd.
Adresse Experience Centre‘, Ta‘ Xbiex Seafront, Ta‘ Xbiex, XBX 1027, Malta
Registrierungsnummer C-34836
Regulierung Lizenz MGA
Telefon 35622603046
eMail suport-en@nordicbet.com
Live Chat ja
Rückruf nein
Service-Zeiten 10-22 Uhr

Das sichere Spielen ist natürlich eines der wichtigsten Kriterien bei der Auswahl eines Anbieters, jedoch natürlich nicht das einzige, was man im Auge behalten sollte. Wer gerne eine Sportwette platziert, der muss sich natürlich auch über andere Dinge wie zum Beispiel das Wettangebot, Boni oder die Usability der Seite Gedanken machen. Der Test nimmt diese Bereiche auch unter die Lupe. Denn der Kunde möchte natürlich bei einem Anbieter Resultate sehen, die ihn in jedem Punkt zufriedenstellen.

NordicBet im Check: Betrug oder seriös?

NordicBet ist auf jeden Fall zu den seriösen Anbietern zu zählen. Das ergibt sich alleine schon bei einem Blick auf die Startseite und auf das Logo des Kooperationspartners. Denn NordicBet ist Partner der CHL, der Champions Hockey League. Hierbei handelt es sich um die europäische Königsklasse für Vereinsmannschaften im Eishockey. Wäre NordicBet nicht über jeden Zweifel erhaben, dann würden die Verantwortlichen dieses Wettbewerbs sicherlich keine Partnerschaft mit dem Anbieter eingehen.

Natürlich spielen auch gültige Lizenzen eine gewaltige Rolle bei der Beurteilung eines Anbieters. Würde es hier zum Beispiel die EU-Lizenz aus Malta nicht geben, dann könnte man ins Grübeln kommen. Denn ein Anbieter, der seriös arbeitet, hat nichts zu verbergen und kann sich somit jederzeit den harten Prüfungen der Behörden stellen. Unsere Erfahrung belegt, dass dies hier der Fall ist. Denn andernfalls würde die MGA, die Malta Gaming Authority – ihres Zeichens verantwortlich für eine Reihe von Lizenzen – diese nicht ausstellen.

Das Angebot bei NordicBet

Das Angebot an Wetten dürfte die Herzen eines jeden Sportfans höherschlagen lassen. Denn bei NordicBet finden sich nicht nur etablierte Sportarten, die mit viel TV-Präsenz auffallen. Auch eine Reihe von kleineren Sportarten, die mitunter nur echten Kennern oder einem kleineren Publikum bekannt sind, kommen in der Liste vor. Weiterhin kann auch im Casino gespielt oder an Pokerrunden teilgenommen werden.

Sportwetten

Wie nicht anders zu erwarten, ist auch bei NordicBet der König Fußball einsam an der Tabellenspitze. Es stehen sehr viele Ligen und Wettbewerbe aus der ganzen Welt zur Verfügung. Mit am Start sind selbstverständlich die Top-Ligen Europas, darunter die britische Premier League, die deutsche Bundesliga, die spanische Primera Division und die italienische Serie A. Auch diverse Club-Wettbewerbe oder Nationalmannschafts-Turniere zählen dazu. Dabei geht es nicht nur um Welt- und Europameisterschaften, sondern auch um Turniere wie etwa die Copa America. Auch in Bezug auf die Auswahl der Ligen anderer Kontinente kann der Kunde hier aus dem Vollen schöpfen. Auch Ligen aus Nordamerika sind vertreten. So ist es kein Wunder, dass Fußball auch hier bei NordicBet an der Spitze steht.

Das Angebot auf der Webseite des Anbieters
Die Optik weiss zu gefallenSportarten können leicht ausgewählt werden

Einige Sportarten im gesunden Mittelfeld

Natürlich besteht das Wettangebot nicht nur aus Fußball allein. Es gibt auch einige andere Sportarten, die standardmäßig zum Repertoire eines Wettanbieters gehören. Eine davon ist etwa Eishockey. Wie bereits erwähnt unterhält NordicBet eine Partnerschaft mit der CHL, der Champions Hockey League. Von daher finden sich auch viele Eishockey-Wetten im Sortiment. Doch nicht nur das: Tennis, Basketball, Handball oder Formel 1 gehören ebenfalls dazu und werden von den Kunden sehr rege genutzt. Baseball ist ebenfalls ein Teil des Angebots. Da ist es selbstverständlich, dass die Profiligen Nordamerikas – wie auch im Basketball, Eishockey und American Football – fester Bestandteil des Portfolios sind.

Die etwas andere Wette

Gaelic Sports, MMA oder Pool – dies sind Sportarten, die zwar in einigen Ländern sehr populär sind, allerdings oft auch eher abseits der breiten Öffentlichkeit stattfinden. Das heißt aber nicht, dass man nicht dennoch auf diese Sportarten wetten kann. Der Markt ist vorhanden, und NordicBet greift diesen Markt auf. Wer also eine Wette platzieren möchte, die sich ein wenig abseits des Mainstreams befindet, liegt hier genau richtig. Diese Wetten bieten also nicht nur Kennern der etwas anderen Sportarten eine Menge Nervenkitzel und Spannung.

Live- und Sonderwetten verfügbar

Bei Sportwetten werden in der Regel die so genannten Drei-Wege-Wetten angeboten. Hierbei tippt man also entweder auf einen Heimsieg, ein Unentschieden oder einen Auswärtssieg. Man kann aber auch eine Sonderwette spielen. Diese sind bei NordicBet mit einem Plus-Zeichen und einer entsprechenden Zahl, die die Anzahl der Sonderwetten zu diesem Ereignis zeigt, gekennzeichnet. Hierbei kann man nicht nur eine Drei-Wege-Wette abschließen, sondern auch Handicap-Wetten oder Varianten, die nur am Rande mit dem Ausgang des Spiels zu tun haben. Bei einem Fußballspiel etwa kann man darauf wetten, wer wann das erste Tor erzielt oder welche Anzahl von Gelben oder roten Karten der Schiedsrichter zücken wird. Bei einem Tennisspiel kann auch auf die Anzahl der Asse getippt werden. Live-Wetten sind eine Steigerung dessen, da der Kunde hier mittendrin im Spielgeschehen ist und in Echtzeit tippt. Der Test zeigt, dass hierfür bei NordicBet sogar eine eigene Kategorie zur Verfügung steht.

Die Wettquoten

Die Wettquoten sind essentiell, wenn es darum geht herauszufinden, wie viel man als Kunde gewinnen kann. Bei NordicBet liegen die Quoten im akzeptablen Bereich. Der Kunde kann sich über Kunden im unteren 90-Prozent-Bereich freuen.

Das Thema Wettsteuer

Die Wettsteuer ist seit 2012 für deutsche Kunden ein Thema. Denn diese schlägt mit fünf Prozent zu Buche. Wie die Steuer jedoch abgeführt wird, darüber entscheidet jeder Anbieter selbst. Bei einigen Anbietern wird der Betrag direkt vom Bruttogewinn abgezogen und dies auf dem virtuellen Wettschein angezeigt. Bei NordicBet ist dies allerdings nicht der Fall. Da es auch in den AGB keinerlei Hinweis darauf gibt, ist davon auszugehen, dass der Kunde selbst für die korrekte Versteuerung zuständig ist.

Casino

Bei NordicBet kommen aber nicht nur die Freunde der Sportwetten auf ihre Kosten, sondern auch Casinoliebhaber. Angeboten werden hier die klassischen Spiele, die man in einem Online Casino finden kann. Zum Beispiel gibt es jede Menge Slot Games. Hierzu zählen viele Spiele von verschiedenen bekannten Anbietern aus der Branche. Einer dieser Anbieter ist NetEnt, aus dessen Schmiede etwa Jimi Hendrix stammt. Doch es gibt hier auch unzählige andere Slots mit verschiedenen Themen und aus diversen Bereichen. Starburst, Jack and the Beanstalk sowie Guns ‚n´ Roses gehören hierzu. Die anderen Casinospiele kommen aber auch nicht zu kurz, etwa die Tisch- und Kartenspiele. Es gibt hier diverse Arten von Roulette oder aber auch vom Black Jack. So sind also auch die Freunde der absoluten Casinoklassiker bestens bedient. Video Poker, Jackpots und Spiele wie Keno oder Rubbelkarten gehören auch zum Angebot.

Ein Live Casino darf bei NordicBet ebenfalls nicht fehlen. Hierbei spielt man nicht mit und gegen den Computer, sondern mit echten Dealern und Croupiers. Roulette, Baccarat oder Poker zählen zu den hier angebotenen Spielen. Mit diesem Live Casino kommt der Kunde dem Spielerlebnis eines echten Casinos sehr nahe.

Poker

Poker hat sich in den letzten Jahren zu einem sehr beliebten Spiel entwickelt, das zahlreiche Menschen in seinen Bann gezogen hat und noch immer zieht. Bei NordicBet gibt es auch ein entsprechendes Angebot für Pokerliebhaber. Der Kunde hat die Möglichkeit, sowohl per Sofortspiel im Browser als auch mobil an den Start gehen zu können. Natürlich ist auch das Spielen über einen entsprechenden Client möglich. Dieser ist für Windows-PCs und für Mac verfügbar. Welche Systemanforderungen hier angelegt werden, erfährt der Kunde im entsprechenden Bereich auf der Seite. Der Kunde kann beim Pokern nicht nur auf zahlreiche Tische zurückgreifen, sondern selbstverständlich auch Turniere spielen. Somit kommen auch die Pokerfreunde hier voll auf ihre Kosten.

Bonus für Neukunden

Ein Bonus kann dabei helfen, das Angebot kennenzulernen oder ein zusätzliches Guthaben zu erspielen. Bei NordicBet muss der Spieler zunächst angeben, aus welchem Land er kommt, ehe er den Bonus in Anspruch nehmen kann. Der Bonus für neue Spieler steht für Kunden aus Österreich, der Schweiz und Deutschland zur Verfügung.

Sportwetten Bonus – 100% bis zu 50 Euro

Deutsche Kunden können auf einen Einzahlungsbonus in Höhe von 100% bis 50€ zurückgreifen. Um den vollen Bonus zu erhalten, müssen also 50 Euro oder mehr eingezahlt werden. Die Mindesteinzahlung liegt bei 15€.

Einzahlungsbonus: 100 Prozent bis 50 Euro
Mindesteinzahlung: 15 €
Bonusbedingungen: 10-facher Umsatz bei Mindestquote 1,8
Gültigkeit: 30 Tage
weitere Boni: aktuelle Promotionaktionen

Um den Bonus auszahlne zu können, muss er innerhalb von 30 Tagen insgesamt 10 Mal zu einer Mindestquote von 1,8 eingesetzt werden. Sobald diese Bedingung erfüllt ist, kann man sich den Betrag auszahlen lassen.

Casino Bonus – 100 Prozent bis 50 Euro

Auch als Neukunde im Online Casino hat man Anspruch auf einen Bonus. Dieser beträgt 100 Prozent und besitzt ein Volumen von maximal 50 Euro. Zu beachten ist, dass hier mindestens zehn Euro eingezahlt werden müssen, um diesen Bonus zu erhalten. Darüber hinaus muss der Kunde selbstverständlich registriert sein. Insgesamt besitzt dieser Bonus eine Gültigkeit von 14 Tagen. Das heißt, dass in diesem Zeitraum die Bedingungen erfüllt werden müssen. Zusätzlich zum Bonusgeld gibt es auch 25 Freidrehs für folgende Spiele: Starburst, Mega Fortune Dreams, Gonzo’s Quest, South Park Reel Chaos und Twin Spin. Auch hier beträgt die qualifizierende Mindesteinzahlung zehn Euro. Diese Bedingungen sehen vor, dass dieser Bonus im Casino 35 Mal umgesetzt werden muss, ehe eine Auszahlung beantragt werden kann. Achtung: Für das Freispielen des Bonus ist zu beachten, dass nicht alle Spiele aus dem Casinoangebot von NordicBet gleich gewertet werden. Zum Beispiel werden alle Black-Jack-Varianten nur mit zwei Prozent angerechnet, die Spielautomaten dagegen mit 100 Prozent. Verboten ist hierbei allerdings das Setzen auf Alles-oder-Nichts-Automaten. Die Bedingungen für die Freidrehs sind ähnlich, allerdings hat der Spieler hier nur drei Tage Zeit, diese zu erfüllen. Die Drehs stehen für einen Zeitraum von sieben Tagen zur Verfügung.

Poker Bonus – 4 Boni zur Auswahl

Auch für diejenigen, die sich eher dem Pokerbereich zugetan fühlen, gibt es mehrere Bonusangebote. Der Neukunde kann hier sogar aus vier verschiedenen Boni wählen. Die Boni starten bei einer Summe von 50 Euro und gehen bis zu einem Volumen von 1000 Euro. Hierfür ist jeweils die Eingabe eines eigenen Bonuscodes notwendig. Darüber hinaus gibt es auch noch Freerolls für Turniere zu gewinnen. Ebenfalls für Neukunden: die Player Achievements. Die Spieler haben zehn Tage Zeit, um ebenso viele Aufgaben zu erfüllen. Bei jeder bestandenen Aufgabe winken Bargeld und andere Belohnungen.

Um die Bonusbeträge auszahlen lassen zu können, müssen verschiedene Rake-Summen generiert werden. Zudem werden die Boni in unterschiedlichen Teilzahlungen freigegeben, die dann an den Kunden ausgeschüttet werden.

Einzahlung und Auszahlung

Die Themen Ein- und Auszahlung werden mitunter ein wenig stiefmütterlich behandelt. Dabei haben sie eine durchaus große Bedeutung für den Kunden. Denn wenn man zum Beispiel nicht in der Lage ist, eine Kreditkarte einzusetzen, muss man sich nach Alternativen umschauen. Diese werden von NordicBet angeboten, wenngleich auch nicht in überragender Anzahl. Natürlich steht standardmäßig die Zahlung per Kreditkarte zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es aber auch die so genannten digitalen Geldbörsen. Hierzu zählen Skrill und Neteller, mit deren Hilfe der Kunde ebenfalls Geld auf sein Wettkonto bringen kann. Doch Vorsicht: Wer diese Einzahlmöglichkeit nutzt, bekommt keinen Bonus. Die gute alte Banküberweisung steht ebenfalls zur Verfügung. Wer allerdings lieber Prepaid-Guthaben verwendet, kann dies mithilfe der Paysafecard tun. Hierbei werden keinerlei Bankdaten übermittelt, so dass der Geldtransfer anonym ist.

Überblick über die Ein- und Auszahlungsmethoden
Die möglichen Zahlungsvarianten
Zahlungsmöglichkeiten: VISA Card, MasterCard, Skrill, Neteller, Paysafecard, Überweisung, Citadel
Mindesteinzahlung: 10 €
Mindestwetteinsatz: Abhängig von der Währung
Kontoführung möglich in: Euro, Norwegische Kronen, Britisches Pfund, Schwedische Kronen, Schweizer Franken, Tschechische Kronen, US-Dollar, Polnishe Zloty
Auszahlungsoptionen: VISA Card, Skrill, Neteller, Überweisung,

Bei den Auszahlungsvarianten stehen nicht alle Optionen zur Verfügung, die der Kunde auch bei der Einzahlung nutzen kann. Zum Beispiel steht die Mastercard bereit, denn nicht immer kann man hierauf eine Auszahlung vornehmen. So ist es auch bei NordicBet. Dafür können eventuelle Gewinne auf die Visakarte überwiesen werden. Eine Auszahlung per Banküberweisung, Neteller oder Skrill ist ebenfalls möglich. Aus der Reihe heraus fällt auch die Paysafecard. Diese kann generell nur für Einzahlungen genutzt werden, steht also auch hier nicht für Auszahlungen zur Verfügung.

Sicherheit und Regulierung

Natürlich spielen bei Online-Buchmachern die Punkte Sicherheit und Regulierung eine zentrale Rolle. Denn wenn ein Anbieter nicht von einer ordentlichen Behörde reguliert ist, sollte man als Kunde Abstand nehmen. Die Gründe liegen auf der Hand. NordicBet wird etwa von der Malta Gaming Authority, der MGA, reguliert und lizensiert. Damit diese eine gültige Lizenz vergibt, müssen einige wichtige Punkte erfüllt werden. Zum Beispiel muss der Anbieter nachweisen, dass die Daten der Kunden sicher sind und etwa verschlüsselt übertragen werden. Ist dies nicht der Fall, gibt es keine Lizenz. Die eingezahlten Gelder dürfen natürlich nicht weniger abgesichert sein. Und zu guter Letzt muss auch das Verhalten der Anbieter bei Auszahlungen genau beobachtet werden. Kommt es hier zu Verfehlungen oder Verzögerungen, dann wird es sicherlich auch keine Lizenz geben.

Die Malta Gaming Authority ist für die Lizensierung vieler Casinos und Online-Buchmacher zuständig. Da NordicBet unter der Aufsicht dieser Behörde steht, kann man davon ausgehen, dass hier sicher und seriös gespielt wird. Betrug und Abzocke haben hier absolut keine Chance. Wenn man einen Blick in die Lizensierungsinformationen wirft, wird man feststellen, dass bislang nicht nur eine Lizenz an diesen Anbieter vergeben wurde. Das bedeutet, dass NordicBet dauerhaft geprüft und kontrolliert wird, so dass der hohe Standard dauerhaft gewährleistet ist.

Support und Kundendienst

Der Kundendienst zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit aus. Zum Beispiel kann er auf mehrere Arten kontaktiert werden. Zur Verfügung steht etwa die Kontaktaufnahme per Telefon. Der Kunde hat aber auch die Möglichkeit, eine normale E-Mail an den Support zu senden, um auf diese Art und Weise Hilfe zu bekommen. Ein weiterer Pluspunkt ist der gut sortierte FAQ-Bereich, in dem populärer Fragen und Antworten bereitstehen. Unter Umständen wird nach dem Besuch dieses Bereichs eine persönliche Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst gar nicht mehr nötig sein. Ebenfalls gelungen ist der Live Chat. Hier können Fragen und Probleme direkt im Chat geklärt werden. Allerdings ist dieser Chat nur in der Zeit von 10 Uhr bis 22 Uhr zu erreichen.

Benutzerfreundlichkeit der Webseite

Die Webseite von NordicBet macht einen guten und soliden Eindruck. Sie wirkt nicht überladen. Natürlich gibt es auch hier die obligatorischen Werbebanner, die auf besondere Aktionen oder Ereignisse aufmerksam machen, jedoch sind diese relativ dezent platziert. Das Auswahlmenü der Sportarten ist gelungen. Per Dropdown-Menü kann der Kunde hier bequem die dazugehörigen Ligen und Länder aufklappen und sich so einen guten Überblick verschaffen. Auch das Platzieren einer Wette ist mit nur wenigen Klicks problemlos erledigt.

Mobile App

Eine mobile Anwendung zum Herunterladen gibt es von NordicBet sowohl für iOS- als auch für Android-Geräte. Auf der Webseite des Anbieters finden sich die entsprechenden Links zu den jeweiligen Stores. Mit einem Klick auf das Logo – Apple oder Android – erreicht man den Store und kann die App von dort aus herunterladen. Man kann das Angebot von NordicBet allerdings nicht nur mithilfe einer App mobil nutzen. Wenn man die Adresse des Anbieters über den Browser seines Endgeräts eintippt, dann landet man auf einer Seite, über die man sich ebenfalls einloggen und spielen kann. Diese Variante hat natürlich den Vorteil, dass man nicht extra eine App herunterladen und installieren muss. Im Zweifel stellt aber auch dies kein großes Problem dar.

Fazit

Die Erfahrungen mit NordicBet zeigen, dass der Kunde hier sehr sicher unterwegs ist, so dass man keine Angst vor Betrug oder Abzocke haben muss. Nicht umsonst ist dieser Anbieter mit einer gültigen Glücksspiellizenz aus Malta ausgestattet. Das Angebot an Sportwetten ist mehr als ausreichend, auch der Freiwetten-Bonus weiß zu gefallen. Darüber hinaus zeigt der Test, dass die Seite auch sehr übersichtlich ist. Der Kunde verirrt sich nicht und findet gleich zum Ziel. Die Möglichkeit, mobil zu spielen, ist ebenso ein positives Kriterium wie die Tatsache, dass der Kundensupport höchsten Ansprüchen genügt.

Anatol Tsirgiotis
Jetzt wetten!
NordicBet ist ein guter Anbieter mit einem großen Sportwettenangebot
4.0 / 5.0 bewertet von Anatol Tsirgiotis
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.