Startseite
Startseite > Online Casinos > Tipps & Tricks

Casino Tricks & Tipps: Gegen Betrug & für mehr Spaß

Viele Mythen ranken im Internet, wenn es um das Thema Casino Tricks und Tipps geht. Hier wurden diese angeblich sicheren Strategien einer kritischen Betrachtung unterzogen. Wir haben herausgefunden, dass neben einigen guten Ratschlägen leider viel Unfug dabei ist. Verschiedene Strategien und Tipps basieren nämlich auf reiner Beobachtung, Suggestion und auf einem intuitiven Verhältnis zur Statistik. Einer mathematischen Überprüfung halten diese dann aber doch nicht stand. Doch nicht nur das. Einige Maschen sind sogar schlichtweg Betrug.

Gerade dann, wenn es sich besonders gut anhört, sollte man vorsichtig sein. Wer über einen gesunden Menschenverstand verfügt und sich nicht blenden lässt, der sollte wissen, dass Online Casinos Gewinne erwirtschaften müssen, um überhaupt überleben zu können. Die Spiele in einem Online Casino sind daher grundsätzlich so gestaltet, dass es ein Hausvorteil für den Anbieter gibt.

Neben der Zerschlagung einiger hartnäckiger Legenden wollen wir hier auch einige vernünftige Tipps geben, damit ein unterhaltsames und spannendes Casinoerlebnis entsteht.

Spielbudget festlegen

So bemerkt ihr falsche Tricks

Jedes seriöse Casino profitiert vom bekannten Hausvorteil. Das gilt für landbasierte Anbieter genauso wie im Internet. Die Varianz ermöglicht es jedem Spieler zu gewinnen, aber Strategien, die garantierte Einkünfte versprechen, sind grundsätzlich kritisch zu betrachten.

Wichtige Kriterien

  • Budget – Spielt nicht, um Geld zu verdienen!
  • Tricks – Ist dieser Tipp Betrug?
  • Strategie – Ist sie mathematisch belegbar?
  • Verluste – Warum handeln Casinos nicht?

Ganz wichtig ist es vor dem Spielen, sich ein Spielbudget festzulegen, das man auch nicht überschreiten sollte. Man sollte nur mit dem Geld spielen, auf das man wirklich auch verzichten kann. Sinnvoll ist es auch, sich einen festgelegten Einsatz pro Runde zu überlegen. Wird mit hohen Einsätzen an Spielautomaten gespielt, so kann es doch schnell mit dem Spielbudget bergab gehen. Zu hoch sollte der Einsatz also nicht ausfallen.

Mit dem Casino Bonus um Jackpots spielen

Für Neukunden gibt es oft in Online Casinos einen Willkommensbonus, um die Spieler anzulocken und zum Spielen zu verleiten. Gerade für diejenigen Spieler, die an Spielautomaten spielen möchten, lohnt sich ein solcher Casino Bonus. Interessant ist hierbei, dass die Slots meistens mit 100 Prozent angerechnet werden. Beachten sollte man allerdings, dass die Jackpot Spiele manchmal vom ausgeschlossen sind. Es kann also möglich sein, dass man mit dem Casino Bonus nicht um den Jackpot mitspielen kann.

Aufhören, wenn man im Plus ist

Aufhören, wenn man im Plus ist, das hört sich sicherlich für einige Spieler komisch an. Aber es ist eigentlich auch logisch. Denn wenn man schon einmal im Plus ist, sollte man sich nicht gleich wieder ins Minus katapultieren. Den meisten Spielern fällt es schwer, gerade dann aufzuhören. Doch schnell wird man gierig und handelt nur noch irrational. Doch ein guter Casinospieler weiß immer, wann genau Schluss ist. Man sollte es also nicht übertreiben und meinen, dass es nun so weiter geht wie bisher. Schnell ist das Plus verbraucht, was dann doch ärgerlich ist.

Gewinnwahrscheinlichkeiten beachten

Spieler sollten auch immer die Gewinnwahrscheinlichkeiten beachten. Es ist ja doch so, dass der Zufall kein Gedächtnis hat. Das ist einer der wichtigsten Merksätze. In der Praxis bedeutet das dann, dass Gewinne nicht wahrscheinlicher werden, nur weil man gerade ständig verliert. Die meisten Spieler denken nämlich, dass nach einer Pechsträhne automatisch eine Glückssträhne folgt. Doch das ist leider nicht der Fall, weil die Ergebnisse rein zufällig entstehen. Von daher sollte man lieber nicht darauf spekulieren, dass nach vielen Verlusten endlich ein lang ersehnter Gewinn auftaucht.

Pausen einlegen

Auch ist es wichtig, eine Pause einzulegen. Man sollte nie zu lange spielen. Auch wenn es gerade schön läuft, sollte man zwischendurch aufhören. Spieler neigen dazu, die Einsätze zu erhöhen, weil es gerade gut zu laufen scheint. Doch das sollte tunlichst vermieden werden. Denn durch die Erhöhung der Einsätze riskiert man, schnell die Gewinne wieder loszuwerden. Und man sollte ja einen Gewinn nicht leichtfertig aufs Spiel setzen. Man sollte doch lieber mit kleinen Einsätzen spielen. So behält man immer alles im Blick und vor allem ist das Verlustrisiko nicht so hoch. Wenn das ein bisschen überschaubar bleibt, so ist das ein großer Vorteil für die Spieler. Natürlich ist es auch so, dass man mit kleinen Einsätzen kleiner Beträge gewinnen kann. Aber dennoch sollte man es vorsichtig angehen.

Nicht betrunken spielen

Wie es auch in vielen anderen Bereichen so ist, macht es viel mehr Spaß, etwas angeheitert zu spielen. Außerdem wird man risikofreudiger, was für die Casinos natürlich gut ist. Daher werden auch oft in normalen Spielbanken alkoholische Getränke serviert. In dem Fall bleibt die Vernunft nämlich auf der Strecke. Die Leichtsinnigkeit überwiegt und könnte den Spieler schnell Probleme bereiten. Von daher sollte man wirklich immer bei klarem Verstand sein, wenn man im Online Casino spielt.

Spielgeldmodus zum Üben nutzen

Wer überhaupt noch keine Erfahrungen in Sachen Online Casino hat, der sollte sich zunächst im Spielgeldmodus versuchen. Da kann man verschiedene Spiele ausprobieren und erst einmal das ganze Prozedere kennenlernen. Man sollte sich aber auch darüber im Klaren sein, dass das Üben die Chancen auf einen Gewinn nicht erhöhen. Das Spielen hat nämlich nichts mit dem Können zu tun, sondern einfach nur mit dem Glück. Die Ergebnisse basieren auf dem Zufallsprinzip. Die Gewinnchancen steigen also nicht an, nur weil man im Vorfeld im Spielgeldmodus geübt hat. Aber so weiß man wenigstens, was das Spiel alles so mit sich bringt, welche Funktionen vorhanden sind und welche Gewinne möglich sind. Spieler können sich also erst einmal mit dem Game vertraut machen, bevor sie um echtes Geld spielen.

Mythen und Legenden unter den Casino Tricks

In den folgenden Abschnitten werden unseriöse Tricks behandelt. Diese Tipps und Tricks haben es in viele Guides des Internets geschafft, obwohl sie purer Unfug oder sogar Betrug sind. Von daher möchten wir vor den Dingen warnen. Es handelt sich meistens um falsche Annahmen oder, wie schon erwähnt, um Betrug. Und daher sollte man doch immer sehr vorsichtig sein, bevor man auf derartige Dinge hereinfällt.

Einladung zu Casino Betrug mit Softwaremanipulation

Im Internet sind einige Betrüger unterwegs, die die Nutzer dazu einladen, an einem bombensicheren Ding teilzunehmen. Es wird suggeriert, dass sie die Geheimtür gefunden haben, um ständig im Online Casino gewinnen zu können. Man muss nur noch einsteigen, sich die Software installieren und schon kann es losgehen. Mit der Software sollen die Gewinnchancen deutlich steigen. Zusätzlich wird behauptet, dass das auch noch legal sei, da in dem Herkunftsland des Casinos Softwaremanipulation nicht illegal ist.

Doch das ist natürlich absoluter Blödsinn. Es gibt eine solche Betrugssoftware gar nicht wirklich. Und falls es sowas geben würde, wäre das in keinem Land legal. Derartige Angebote gibt es nur von Betrügern. Entweder werden diese von Online Casinos beauftragt, die Spieler zu ihnen zu schicken oder sie lassen sich die Manipulationssoftware direkt abkaufen. Die erworbene Software funktioniert dann natürlich nicht.

Heiße und kalte Spiele

Oft wird auch dazu geraten, bei dem Kundendienst des Online Casinos nach den aktuell heißen Spielen zu fragen. Diese heißen Spiele sollen Spiele sein, die aktuell sehr gut ausschütten. Doch sowas gibt es leider auch nicht. Die Ergebnisse eines jeden Spiels hängen von dem Zufall ab. Und der Zufall hat kein Gedächtnis. Alle Spiele haben immer ihre ganz normalen Ausschüttungswahrscheinlichkeiten. Den Anruf bei dem Kundendienst kann man sich also sparen.

Sichere Strategien

Es gibt eine Strategie, die tatsächlich funktionieren könnte, wenn da nicht einige Hindernisse wären. Die Strategie nennt sich Martingale Strategie. Hierbei gibt es eine exponentielle Einsatzerhöhung, die entweder am Vermögen oder am Tischlimit endet. Würde es eine solche Begrenzung nicht geben, so wäre die Strategie beim Roulette doch sehr interessant und würde auch funktionieren. Prinzipiell ist es so, dass keine Strategie den Hausvorteil eines Online Casinos aushebeln kann. Die Online Casinos müssen auch überleben und auf irgendeine Art und Weise Geld verdienen. Hier sollte man also auch wieder den normalen Menschenverstand einschalten. Würde es eine Strategie geben, die leicht zu finden und auch noch problemlos funktionieren würde, so würde die Strategie jeder Spieler anwenden. In dem Fall würden die Spiele aus den Online Casinos schnell verschwinden oder der Anbieter sogar pleite gehen. Man kann also davon ausgehen, dass es keine sichere Strategie gibt, die auch umzusetzen ist.

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Folge Uns:

Fazit: Viele Casinotricks sind unseriös und unbrauchbar

Wie man schon öfters gehört hat, kommt es in landbasierten Casino und Spielhallen gelegentlich vor, dass dort Betrügereien stattfinden. Solche Betrügereien basieren dann aber auf Insiderwissen. Möglich sind auch technische Schwächen der Gerätschaften. Im Internet kann es natürlich auch Zwischenfälle geben. Gerade Hacker haben Mittel und Wege, um ein Online Casino zu attackieren. Doch das ist natürlich illegal und kann nur schwer durchgeführt werden. Allgemein gibt es nur gute Casinotipps, die zu maßvollen und vernünftigen Spielen auffordern. Das bedeutet also, dass Spieler nur verzichtbares Geld zum Spielen verwenden, sich für überschaubare und gleichbleibende Einsätze entscheiden, Pausen einlegen und rechtzeitig mit dem Spielen aufhören. Man sollte auch gerade dann aufhören, wenn man im Plus ist. Andere Tipps und Tricks im Internet sind vielleicht gut gemeint, aber wenig sinnvoll. Legt euch also ein Budget fest, meldet euch bei einem unserer seriösen Casinoanbieter an und beherzigt den wichtigsten Trick von allen: Spaß haben!