Startseite
Startseite > Erfahrungen mit PWRtrade

PWRtrade Erfahrungen

Eine große Auswahl an Möglichkeiten haben die Trader bei dem Online Broker PWRtrade. Dies beginnt bei den Basiswerten, von denen 120 für den Handel zur Verfügung stehen. Darüber hinaus bietet PWRtrade auch eine beachtliche Auswahl von Handelsinstrumenten. Und nicht zuletzt werden auch verschiedene Handelskonten angeboten, zwischen denen die Kunden des Online Brokers wählen können. Dabei sind bereits bei den klassischen Binären Optionen Renditen von bis zu 87 Prozent möglich. Und auch über den eigentlichen Handel hinaus können die Kunden von PWRtrade einiges erwarten. Neben einem kompetenten und gut verfügbaren Service hat der Anbieter auch verschiedene Bildungsangebote im Programm. Je nach Kontotyp können zusätzliche Features wie Handelssignale und Webinare in Anspruch genommen werden.

3.5 / 5.0 3.5 Sterne
  • Rendite: bis zu 87 Prozent
  • Optionen: Paare, Langlaufende Optionen, Speed Optionen, One Touch, Leiter, Forex
  • Basiswerte: 120 handelbare Basiswerte

Diese Informationen, mit denen der Anbieter um die Gunst der Kunden wirbt, lassen in jedem Fall einiges erwarten. In einem weiteren Test haben wir uns vorgenommen, zu überprüfen, wie die Angebote im Alltag mit Leben gefüllt werden. Darüber hinaus wollten wir im Rahmen unseres Tests auch wissen, wie es bei PWRtrade um das Thema Sicherheit bestellt ist. Denn genauso wichtig wie gute Handelsbedingungen ist nach unserer Ansicht die Gewissheit der Kunden, weder auf Abzocke noch auf Betrug zu stoßen.

Die Erfahrungen mit PWRtrade im Überblick

Dass der Online Broker PWRtrade Großes mit seinen Kunden vorhat, wird bereits auf der Startseite deutlich. Animationen von Palmenstränden und Motoryachten sollen den potentiellen Kunden zeigen, was durch den erfolgreichen Handel mit Binären Optionen möglich ist. Doch bevor sich die großen Erfolge im Handel einstellen, sollten sich die Trader unbedingt mit dem Anbieter selber, aber auch mit dem Produkt der Binären Optionen auseinandersetzen. Die Möglichkeiten, sich intensiver mit Hintergründen zu dieser Handelsform sowie möglichen Strategien zu beschäftigen, sind bei dem Anbieter PWRtrade nach unseren Erfahrungen in jedem Fall gegeben. Dem Angebot an Unterstützung und Informationen für den Handel stehen darüber hinaus umfangreiche Möglichkeiten im konkreten Handel gegenüber. Mit einer Auswahl von 120 Basiswerten aus den Bereichen Aktien, Aktienindizes, Währungen und Rohstoffe kann eine Vielzahl von spezifischen Strategien umgesetzt werden. In Kombination mit den zur Verfügung stehenden Handelsinstrumenten erweitert sich der Spielraum für den Trader noch einmal enorm. Dabei sind bereits bei der einfachen Handelsversion, der klassischen Binären Option, je nach Kontotyp 82 Prozent oder sogar 87 Prozent an Rendite möglich. Darüber hinaus klappt auch die Abwicklung von Einzahlungen und Auszahlungen ohne Probleme, so dass sehr schnell mit dem Handel begonnen werden kann.

Unternehmen Titan Trade Capital Limited; Dom Technology Services LTD
Adresse NWMS Center 31, Southhampton Row, London UK
Registrierungsnummer
Regulierung Lizenz
Telefon 44-203-670-153
eMail customercare@pwrtrade.com
Live Chat Ja
Rückruf Nein

Alles in allem haben unsere Erfahrungen eindeutig gezeigt, dass mit dem Online Broker PWRtrade ein Anbieter für den Handel mit Binären Optionen zur Verfügung steht, bei dem durch die Breite Auswahl von Möglichkeiten sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten kommen werden.

Ist PWRtrade seriös oder nicht?

Bevor man sich als Trader für einen bestimmten Anbieter entscheidet, und in den Handel startet, sollte eindeutig geklärt sein, dass man sich für einen vertrauenswürdigen Vertreter der Branche entschieden hat. Insbesondere aus der Ferne ist es dabei jedoch nicht immer einfach, diese Frage eindeutig zu beantworten. Dies gilt insbesondere, weil es mittlerweile eine Reihe von Anbietern gibt, die über keinerlei Regulierung verfügen, und daher auch nicht durch eine staatliche Behörde kontrolliert werden. Gleichwohl sollte aus diesem Umstand nicht unmittelbar darauf geschlossen werden, dass es sich nun gleich um einen unseriösen Anbieter handeln muss, denn der Verzicht auf eine Registrierung und das Fehlen einer Regulierung kann verschiedene Gründe haben. Viele Anbieter verzichten auf eine Regulierung, um Kosten zu sparen, und somit ihren Service zu deutlich günstigeren Konditionen anbieten zu können. Auf der anderen Seite bedeutet ein Verzicht auf die Regulierung für den Kunden, in Bezug auf die Sicherheit genauer hinzuschauen.

Die Webseite des Anbieters mit allen wichtigen Informationen
Vorschaubild Startseite PWRtradeVorschaubild PWRtrade Handel

Anhaltspunkte für eine seriöse Arbeitsweise bieten zum einen die Erfahrungen anderer Trader, sowie der Einsatz von Instrumenten, die im Interesse der Einlagensicherheit freiwillig eingesetzt werden. Beide Faktoren deuten darauf hin, dass es sich bei PWRtrade um einen seriösen Anbieter handelt. So sind in den vergangenen Jahren weder in der Abwicklung des Handels noch bei Ein- und Auszahlungen Unregelmäßigkeiten bekannt geworden. Zudem weist PWRtrade darauf hin, dass, wie auch bei regulierten Anbietern üblich, eine getrennte Kontoführung praktiziert wird, bei der die Einlagen der Kunden auf separaten Konten verwaltet werden. So haben Kunden auch im Insolvenzfall vollen Zugriff auf ihre Einlagen.

Auf Grund dieser Tatsachen kann die Schlussfolgerung nur lauten, dass wir es bei diesem Online Broker mit einem seriösen Vertreter zu tun haben, bei dem weder Betrug noch Abzocke befürchtet werden müssen.

Viele Möglichkeiten für den Handel stehen zur Verfügung

In erster Linie wird ein Anbieter aber natürlich ausgewählt, um mit Binären Optionen an der Börse handeln zu können. Aus diesem Grund stellt natürlich die Auswahl an Basiswerten sowie das Angebot an Handelsinstrumenten eines der wichtigsten Kriterien für die Wahl des passenden Binäre Optionen Brokers dar. Mit Blick auf PWRtrade spricht in jedem Fall einiges für diesen Anbieter. Zunächst stehen derzeit rund 120 Basiswerte für den Handel zur Verfügung. Die Werte kommen dabei aus den Kategorien Aktien, Aktienindizes, Rohstoffe sowie Währungspaare. Dem Anbieter ist dabei nach unserer Erfahrung eine durchaus ansprechende Mischung aus verschiedenen Werten gelungen. Auf der Basis des Angebotes kann von den unterschiedlichsten wirtschaftlichen Trends profitiert werden.

Ebenfalls komfortabel ist darüber hinaus das zur Verfügung gestellte Instrumentarium für den Handel selber. Selbstverständlich können dabei zunächst klassische Binäre Optionen eingesetzt werden, bei denen es einfach nur darum geht, richtig vorauszusagen, ob sich der Kurs für einen bestimmten Basiswert nach oben oder nach unten entwickeln wird. Dabei stehen verschiedene Fristen zur Verfügung, so dass nicht nur ein sehr kurzfristig orientierter Handel möglich ist, sondern auch auf die langfristige Entwicklung von Kursen einzelner Basiswerte gesetzt werden kann. Angefangen von 30 Sekunden laufenden Optionen können die Zeitintervalle im Bereich Speed Options auf bis zu 300 Sekunden ausgedehnt werden. Darüber hinaus können im Bereich langfristiger Optionen auch Finanzwetten eingegangen werden, die über einen Zeitraum von mehreren Monaten laufen. Des Weiteren stehen mit den Handelsinstrumenten One Touch und Ladder auch spezielle Handelsversionen zur Verfügung, mit denen noch einmal deutlich höhere Renditen erzielt werden können.

Welche konkrete Rendite hier erreicht werden kann, hängt auch vom gewählten Kontoformat ab. Insgesamt stehen bei PWRtrade fünf verschiedene Kontotypen zur Verfügung. Grundsätzlich können alle Konten vollständig gebührenfrei geführt werden. Während jedoch bei den drei einfachen Versionen Bronze, Silver und Gold maximal 82 Prozent Rendite mit klassischen Put / Call Optionen erreicht werden können, bieten die beiden Kontoversionen Platinum und Diamond sogar Renditen von bis zu 87 Prozent. Welcher Kontotyp konkret zur Verfügung steht, hängt von der ersten Einzahlung bzw. vom durchschnittlich verfügbaren Handelsguthaben ab. Während die drei einfachen Kontoversionen ab einer ersten Einzahlung von 250 Euro, 1.000 Euro bzw. 10.000 Euro vergeben werden, stehen die beiden Topversionen erst ab einer Einzahlungen von 25.000 Euro bzw. 50.000 Euro zur Verfügung. Neben den unterschiedlichen Renditechancen bieten die Kontotypen auch umfangreicheren Zugang zu Weiterbildungsangeboten, Handelssignalen und Bonusmöglichkeiten.

Vor allem zeigt sich in dieser Angebotspolitik aber das Bestreben des Anbieters, für die unterschiedlichsten Ansprüche der Trader individuell passende Angebote zu unterbreiten.

Bonus für Neukunden in Abhängigkeit vom gewählten Kontotyp

Auch der Anbieter PWRtrade bietet seinen Neukunden einen Willkommensbonus, der je nach Kontotyp zwischen 50 und 100 Prozent auf die Ersteinzahlung beträgt. Einzig Kunden, die mit dem Bronzekonto die einfachste Version wählen, und weniger als 1.000 Euro Handelskapital einzahlen, müssen auf einen Bonus verzichten. Für den Kontotyp Silver gibt es einen Willkommensbonus von 50 Prozent, Inhaber des Kontotyps Gold erhalten auf ihre erste Einzahlung 75 Prozent, und bei den beiden höchsten Kontoversionen Platinum und Diamond gibt es sogar eine Zuzahlung in Höhe von 100 Prozent.

Einzahlungsbonus: bis zu 100% Einzahlungsbonus
Bonusbedingungen: 20x Einzahlung & Bonusbetrag
Gültigkeit: keine Einschränkung
Weitere Boni: keine weiteren Aktionen bekannt

Wie in der Branche üblich, handelt es sich bei Bonuszahlungen, die in Abhängigkeit zur Ersteinzahlungen auf dem Handelskonto gutgeschrieben werden, um Beträge, die zwar frei im Handel eingesetzt werden können, deren Auszahlungen an den Kunden jedoch von speziellen Bedingungen abhängig gemacht werden. Dies liegt vor allem an dem Charakter der Bonuszahlungen, die den Kunden zu einer höheren Ersteinzahlung motivieren soll, sowie danach auch für eine höhere Intensität im Handel selber sorgen soll. Im Falle von PWRtrade kann der Bonus erst ausgezahlt werden, wenn die damit erzielten Umsätze dem 20fachen des Einzahlungs- und Bonusbetrages entsprechen.

Auf Grund dieser Regelungen sollten entsprechende Bonuszahlungen ganz nüchtern als das betrachtet werden, was sie sind: Ein möglicher Zusatznutzen, der im Idealfall einen zusätzlichen finanziellen Ertrag bringt. Darüber hinaus raten wir aber dazu, sich sowohl bei der Höhe der ersten Einzahlung als auch bei den konkreten Einsätzen im Handel vor allem an die selbstgesteckten Limits zu halten.

Die Regelung von Ein- und Auszahlungen

Ein wichtiger Faktor für die Auswahl des passenden Brokers stellt auch das Angebot an Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten dar. Zum einen ist es eine Voraussetzung für den Handel, dass Geld auf das Handelskonto eingezahlt werden kann. Gerade ungeduldige Trader sollten darauf achten, dass eine Methode dabei ist, bei der das Geld möglichst schnell auf dem Konto ankommt. Das gleiche gilt natürlich auch für die andere Richtung. Umfangreiche Wartezeiten, bis das Guthaben wieder auf dem eigenen Konto ist, können ebenfalls durch die Wahl der richtigen Zahlungsmethode vermieden werden.

Beim Anbieter verfügbare Zahlungsmethoden
Methoden für die Einzahlungen auf einen Blick
Zahlungsmöglichkeiten: Visa, MasterCard, Banküberweisung
Mindesteinzahlung: 250 Euro
Gebühren: Nein
Kontoführung möglich in: US Dollar, Britisches Pfund, Euro
Auszahlungsoptionen: Visa, Visa Electron, Maestro U.K, Maestro, Delta und MasterCard, Neteller, Union Pay und CashU

Erfahrungsgemäß die geringste Verzögerung ist bei der Einzahlungsmethode per Kreditkarte zu erwarten. Im Normalfall können die Kunden damit rechnen, dass das angewiesene Handelsguthaben noch am gleichen Tag auf dem Handelskonto gutgeschrieben wird, und auch im Handel eingesetzt werden kann. Für die Einzahlung mit einer Kreditkarte werden von Seiten des Anbieters derzeit nur MasterCard und Visa akzeptiert. Darüber hinaus steht auch noch die Möglichkeit der klassischen Banküberweisung zur Verfügung. Hier muss allerdings mit mehrtägigen Fristen gerechnet werden, bis das Guthaben auf dem Handelskonto eintrifft.

Deutlich mehr Möglichkeiten stehen bei der Auszahlung zur Verfügung. Neben der Methode hängt es beim Anbieter PWRtrade auch vom gewählten Kontotyp ab, wie lange damit gerechnet werden muss, bis das Guthaben wieder auf dem eigenen Konto liegt. Die vom Anbieter garantierten Bearbeitungszeiten liegen zwischen sieben Tagen beim Kontotyp Bronze und zwei Tagen beim Kontotyp Diamond. Zur Verfügung stehen neben den Kreditkarten Visa, Visa Electron, Maestro, Delta und MasterCard auch die E-Wallets Neteller, Union Pay und CashU.

Der Anbieter unterliegt keiner Regulierung

Wie bereits erwähnt, kann beim Anbieter PWRtrade nicht auf eine Regulierung vertraut werden, so dass vor allem von der alltäglichen Praxis auf die Vertrauenswürdigkeit des Anbieters geschlossen werden muss. Hier haben die Erfahrungen der Trader in der Vergangenheit gezeigt, dass es PWRtrade auch ohne Regulierung gelungen ist, das Vertrauen der Kunden zu erwerben. Für die Sicherheit der Einlagen auf dem Handelskonto sorgt auch die Praxis, bei der die Einlagen der Kunden und die Firmengelder getrennt voneinander angelegt werden, so dass auch eine Insolvenz des Anbieters keine Gefahr für das Handelsguthaben der Kunden darstellen würde.

Ohne Regulierung ist und bleibt die Entscheidung für diesen Anbieter aber letztendlich Vertrauenssache. Auch wenn die Erfahrungen eindeutig nicht dafür sprechen, dass Betrug oder Abzocke befürchtet werden müssen, kann das Sicherheitsniveau nicht mit durch EU Behörden regulierten Anbietern verglichen werden.

Support und Kundendienst vorrangig in Englisch verfügbar

Zu einem Anbieter, der seinen Kunden so viele Möglichkeiten im Handel bietet, gehört natürlich auch ein funktionierender Support, der den Kunden mit Rat und Tat zur Seite steht. Einschränkend für die deutschen Kunden ist dabei aber zunächst zu sagen, dass zumindest der telefonische Support nicht in deutscher Sprache zur Verfügung steht. Kunden, welche sich ausreichend fit in Englisch fühlen, können aber die Hotline für die britischen Kunden anwählen. Neben dem telefonischen Kontakt stehen aber auch weitere Möglichkeiten zur Verfügung. Hierzu gehört das Email Kontaktformular, welches auch in deutscher Sprache zur Verfügung steht. Darüber hinaus kann auch der Online Chat genutzt werden, um den Kontakt zum Servicebereich aufzunehmen.

Klarer Aufbau der Webseite

Im Rahmen unseres Testes haben wir uns auch die Webseite selber angeschaut. Dabei bietet der Anbieter ein Produkt, welches sowohl einen flüssigen und einfachen Handel ermöglicht, sowie auch wichtige Informationen rund um den Handel zur Verfügung stellt. Für die browserbasierte Plattform bedarf es nur wenig Übung, um die Möglichkeiten zu erfassen und voll zu nutzen. Inwieweit zusätzliche Angebote genutzt werden können, hängt wiederum vom Kontotyp ab. Dies gilt vor allem für die Weiterbildungsangebote, welche in Form von Ebooks, Videos oder Webinaren zur Verfügung stehen. Dabei können bei der einfachen Kontoversion Bronze nur sehr wenige Angebote genutzt werden, während sich Inhaber höherer Kontoversionen eine ausgesprochen hohe Vielfalt von interessanten Inhalten eröffnet.

Eine App für den mobilen Handel

Wie es sich für einen zeitgemäßen Anbieter gehört, bietet auch PWRtrade den Zugang zum mobilen Handel. Notwendig ist es hierfür lediglich, dass sich der Kunde die angebotene App auf das Smartphone oder Tablet lädt. Auf diese Weise können dann alle Möglichkeiten im Handel genutzt werden, die auch über die normale Plattform zur Verfügung stehen. Somit ist es problemlos möglich, praktisch von jedem Ort aus am Handel teilzunehmen, so dass der Trader keine Gelegenheit mehr verpassen muss. Neben dem Handel kann über die App, welche sowohl für iOS als auch für Android zur Verfügung steht, auch das Informationsangebot, also etwa der Handelskalender mit allen wichtigen Wirtschaftsnachrichten genutzt werden. Ein vollwertiger Handel ist also auch mobil ohne Probleme möglich.

Fazit – Volles Angebot nur bei bestimmten Kontotypen

Mit dem Anbieter PWRtrade haben wir einen Online Broker getestet, der seinen Kunden nicht nur eine große Auswahl an Basiswerten und Handelsinstrumenten zur Verfügung stellt, sondern auch darüber hinaus einiges zu bieten hat. Zur Politik von PWRtrade gehört es dabei allerdings, dass die Nutzung der Plattform mit allen ihren Möglichkeiten vom gewählten Kontotyp abhängig gemacht wird. Dies beginnt bei der erzielbaren Rendite, und hört bei den zur Verfügung stehenden Bildungsangeboten auf. Während mit einer Mindesteinzahlung von 250 Euro kaum zusätzliche Angebote genutzt werden können, ist für eine umfangreichere Ausschöpfung eine Kontoversion angebracht, für die mindestens 1.000 Euro eingezahlt werden müssen. Wer hierzu bereit ist, kann in jedem Fall auf jede Menge Unterstützung und Service zurückgreifen.

Anatol Tsirgiotis
Mit dem Weiterbildungsangebot konnte ich meine Kompetenz im Handel gezielt ausbauen!
3.5 / 5.0 bewertet von Anatol Tsirgiotis
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.

Samuel

Der Online Broker PWRtrade bietet nicht nur ein überragendes Angebot für den Handel, sondern mit der Möglichkeit des Social Tradings auch das gewisse etwas. Mit den besten Tradern lässt sich so ganz einfach Geld verdienen. Und neue Impulse für den eigenen Handel lassen sich so auch gewinnen.

geschrieben vor 1 Monat