Startseite
Startseite > Erfahrungen mit RunBet

RunBet Erfahrungen

Bei RunBet handelt es sich um einen Anbieter, der auf mittlerweile 15 Jahre Erfahrung im Bereich der Sportwetten zurückblicken kann. Mit einer der entscheidende Punkte bei der Bewertung eines Anbieters ist der Faktor Sicherheit. Bei dem Buchmacher müssen sich die Kunden keine Sorgen machen, denn Betrug und Abzocke haben hier absolut keine Chance. Der Anbieter wird von der Malta Gaming Authority kontrolliert und auch lizensiert. Doch auch abseits der Sicherheitsmerkmale hat RunBet seinen Kunden etwas zu bieten, zum Beispiel ein akzeptables Sportangebot.

4.0 / 5.0 4.0 Sterne
  • Sportwetten:Wetten aus bis zu 10 Sportarten
  • Live Wetten:viele Live-Wetten täglich
  • Neukundenbonus:50% Bonus bis 100 Euro

Unsere Erfahrungen im Überblick

Die Erfahrungen mit RunBet zeigen, dass Sicherheit und Seriosität hier besonders großgeschrieben werden. Der Kunde spielt hier sicher, so dass er sich voll aufs Spielen konzentrieren kann, ohne sich Sorgen um betrügerische Aktivitäten machen zu müssen. Würde es diese hier geben, dann hätte sich der Anbieter wohl kaum über die letzten 15 Jahre einen so prächtigen Ruf erwerben können.

Unternehmen Nesh Limited
Adresse Suite C, Mater Boni Consilii Road, PLA 1610 – Paola, Malta
Registrierungsnummer 1/930/2013
Regulierung Lizenz MGA
Telefon 35625469000
eMail support@runbet.com
Live Chat ja
Rückruf nein
Service-Zeiten Rund um die Uhr

Der Kunde kommt bei RunBet aber auch so voll auf seine Kosten. Zwar ist das Sportangebot nicht das größte, was die Welt der Buchmacher zu bieten hat, dennoch kann es sich sehen lassen, da alle wichtigen Sportarten vertreten sind. Wer außerdem auch das eine oder andere Casinoangebot nutzen möchte, ist hier ebenfalls an der richtigen Adresse. Auch ein Live Casino kann man hier nutzen und so mit echten Dealern und Croupiers spielen. Der Kunde ist hier also rundherum versorgt und kann sich auf der übersichtlichen Seite des Anbieters für seinen favorisierten Bereich entscheiden.

RunBet im Check: Betrug oder seriös?

Die Frage, ob RunBet seriös ist oder nicht, genießt bei den Kunden hohe Priorität. Das ist kein Wunder, denn schließlich möchte man sein Geld in guten Händen wissen und sich sicher sein können, dass beim Anbieter der Wahl sauber und seriös gespielt wird. Sollten hierbei im Vorfeld Zweifel bestanden haben, so kann man diese getrost beiseitelegen, denn wie die Erfahrungen zeigen, wird hier sicherlich nicht betrogen oder unseriös gespielt. Wer sich ein wenig mit dem Anbieter auseinandersetzt, der wird feststellen, dass das Unternehmen über die nötigen Lizenzen verfügt. In diesem Fall werden die Lizenzen von der MGA, der Malta Gaming Authority vergeben. Ein gutes Zeichen also, wenn man von dieser renommierten Behörde eine ordentliche Spiellizenz bekommt, denn sie fungiert durchaus als Gütesiegel und wichtiger Punkt auf der Visitenkarte.

Wenn man die Seriosität eines Anbieters beurteilen will, kann man aber auch noch einen anderen Weg gehen, auch wenn die Lizenz sicherlich schon mehr als nur ein kleiner Fingerzeig in die richtige Richtung ist. Ein Blick in die vom Anbieter aufgeführten Zahlungsarten kann sich lohnen. Der Test zeigt, dass bei RunBet einige namhafte Vertreter aus dem Bereich der Kreditkarten oder e-Wallets am Start sind. Mit einem unseriösen Partner werden diese Dienstleister wohl kaum eine Verbindung eingehen wollen. Von daher ist auch nicht zuletzt deshalb davon auszugehen, dass man sich als Kunde keine Sorgen machen muss.

Das Angebot bei RunBet

Neben einem großen Wettbereich gibt es auch ein Online Casino.

Sportwetten

Es fällt auf, dass das Sportangebot bei RunBet nicht wirklich üppig ausgefallen ist. Insgesamt stehen gerade einmal neun Sportarten zur Verfügung, für die man eine Wette platzieren kann. Vor allem im Bereich der etwas ausgefalleneren Sportarten ist RunBet im Vergleich zu den anderen Anbietern aus der Sportwetten-Branche eher dünn besetzt. Cricket, Bowling oder Rugby würden unter Umständen noch in diese Kategorie fallen, doch haben diese Sportarten in anderen Ländern einen hohen Stellenwert und fallen daher nicht so richtig unter die Kategorie der Exoten. Dennoch kann der Kunde bei RunBet viele gute Wetten platzieren, denn die wichtigsten Sportarten, die auch sonst zum Stammpersonal zählen, sind mit dabei. Allen voran natürlich der Fußball mit zahlreichen Ligen und Wettbewerben. So findet man hier zum Beispiel internationale Club-Wettbewerbe. Diese stehen bei den Kunden ohnehin immer sehr hoch im Kurs. Der Test zeigt, dass RunBet auch eine stattliche Anzahl von nationalen Wettbewerben vieler Länder anbietet. Dabei handelt es sich nicht nur um die europäischen Top-Ligen, sondern auch um die Meisterschaften und Pokale anderer Länder. Ebenfalls gelungen: Man kann in einigen Ländern sogar auf Amateurspiele wetten. Diese Ligen sind dann in der Übersicht der Wettangebote extra mit dem Wort „Amateur“ gekennzeichnet. So stehen hier etwa die Regionalligen aus Deutschland und Österreich sowie Conference-Wettbewerbe aus England zur Verfügung.

Vorschau auf die Webseite des Anbieters
Auf der Startseite finden sich die Kunden zurechtKönig Fussball ist immer dabei

Neben dem Fußball gibt es aber auch noch einige andere Sportarten, die das Interesse des Kunden wecken dürften und werden. Basketball, Tennis, Eishockey oder Handball gehören zu dieser Kategorie von Sportarten, die auch zum Stamm eines jeden Wettanbieters zählen. Diese Sportarten bieten eine Menge Potenzial, vor allem Eishockey und Basketball haben durch die nordamerikanische Variante noch einmal einen besonderen Reiz. Denn die NBA und die NHL werden von den Kunden immer sehr gerne angenommen. Doch gerade beim Basketball finden sich auch andere europäische Top-Ligen, etwa aus Griechenland, Spanien oder der Türkei.

Zu guter Letzt gibt es noch einige Sportarten, die zwar nicht in die Phalanx der bereits Genannten aufsteigen können, dennoch bei Anbietern wie RunBet häufiger zu finden sind. Hierbei handelt es sich um Cricket, Bowling oder Rugby. Vor allem in den britisch geprägten Ländern haben Cricket und Rugby eine lange und große Tradition. Entsprechend stehen hier diverse Wetten zur Verfügung.

Live-Wetten und Sonder-Tipps

Bei einem Wettanbieter stehen immer die klassischen Drei-Wege-Wetten bereit. Hierbei tippt der Spieler entweder auf einen Heimsieg, einen Auswärtssieg oder auf ein Unentschieden. Live- und Sonderwetten geben dem Wettangebot mehr Pfiff. Denn bei den Sonderwetten kann man auf mehr tippen als nur auf das reine Ergebnis im Sinne der klassischen Drei-Wege-Wette. Und Live-Wetten bieten sogar noch mehr Nervenkitzel, da der Kunde hier seine Wette(n) während des laufenden Spiels platzieren kann. Der Test zeigt, dass bei RunBet beide Varianten verfügbar sind. Für die Live-Wetten gibt es sogar einen eigenen Menüpunkt, den die Kunden anwählen können. So sind sie mittendrin im Live-Geschehen.

Wettquoten und Wettsteuer

Der Quotenschlüssel zählt zu den Bereichen eines Anbieters, dem viel Bedeutung zufällt. Wenn man sich ein wenig mit den Quoten bei RunBet beschäftigt, wird man feststellen, dass diese sich mit denen der ganz großen Anbieter nicht verstecken müssen. In größeren Ligen sind hier schon einmal 96 Prozent drin, aber auch kleinere Ligen landen schon einmal im mittleren Bereich der 90-Prozent-Marke. Für einen relativ kleinen Anbieter wie RunBet ist das natürlich schon ein überragender Wert.

Die Wettsteuer wird unter Kunden ebenfalls immer sehr häufig diskutiert. Die Anbieter entscheiden in der Regel selbst, auf welche Art und Weise sie mit der Steuer umgehen, die fünf Prozent beträgt und seit einigen Jahren abgeführt werden muss. Bei RunBet steht in den AGB geschrieben, dass der Spieler selbst für die ordnungsgemäße Abführung von Abgaben, die für sein Land auf Gewinne geleistet werden müssen, verantwortlich ist.

Casino

Spieler, denen auch das Ambiente in einer Spielbank nicht fremd ist, werden am Online Casino von RunBet sicher ihre Freude haben. Denn hier findet man viele Klassiker aus dem Casinobereich. Zum Beispiel gibt es eine Reihe an aufregenden und aufwendig gestalteten Slot Games. Diese kommen von namhaften Herstellern wie zum Beispiel Yggdrasil oder NetEnt und sorgen auch bereits bei kleineren Einsätzen für ein unglaubliches Spieleerlebnis. Zu den angebotenen Spielen zählen unter anderem Treasure Hunter oder Crazy Fruits. Natürlich dürfen auch andere Klassiker aus der Casinobranche nicht fehlen. Hierzu zählen zum Beispiel Black Jack oder Roulette. Punto Banco, Keno oder diverse Pokervarianten gehören ebenfalls zum Angebot.

Sehr beliebt – und auch bei RunBet vorhanden – sind Live Casinos. In diesen Casinos sitzt man mit echten Croupiers und Dealern an einem Tisch und spielt. Anders als bei den computerbasierten Spielen kommt hier eine völlig andere Atmosphäre auf, da man live per Videostream dabei ist, wenn der Dealer die Karten austeilt oder der Croupier die Kugel in den Kessel wirft. Ein netter Chat ist ebenfalls möglich. Angeboten werden im Live Casino von RunBet folgende Spiele: Black Jack, Roulette und Punto Banco.

Bonus für Neukunden

Während Neukunden einen Wettbonus erhalten, gibt es im Online Casino leider keinen Bonus.

Sportwetten Bonus – 50 Prozent bis 100 Euro

Neuen Kunden, die gerade erst ihr Konto eröffnet haben, wird oft ein so genannter Willkommensbonus zugeteilt. Dies ist auch bei RunBet der Fall. Dieser Neukundenbonus wird in einer Höhe von 50 Prozent des Einzahlungsbetrags angeboten. Maximal kann der Kunde so bis zu 100 Euro an zusätzlichem Guthaben einstreichen. Die Mindesteinzahlung beträgt hier 10 Euro. Natürlich ist ein solcher Bonus auch immer an Bedingungen geknüpft. Wer sich also diesen Betrag auszahlen lassen will, der muss sowohl Einzahlungsbetrag als auch Bonussumme insgesamt fünfmal umsetzen. Qualifiziert sind hierbei Wetten mit einer Mindestquote von 1,8. Der Kunde kann sich ein ganzes Jahr lang Zeit lassen, um diese Bedingungen zu erfüllen.

Einzahlungsbonus: bis 100€, abhängig von Einzahlungsbetrag
Mindesteinzahlung: 10 €
Bonusbedingungen: 5-facher Umsatz bei Mindestquote 1,8
Gültigkeit: keine Einschränkung
weitere Boni: aktuelle Promotionaktionen

Casino Bonus – Leider keine Prämie für Neukunden

Einen speziellen Casinobonus gibt es bei RunBet für neue Kunden nicht. Der einzige Bonus, der hier zur Verfügung steht, ist der für Sportwetten. Um diesen auf das Casinoguthaben zu transferieren, müssen die Bedingungen für den Sportwettenbonus erfüllt worden sein.

Einzahlung und Auszahlung

Die Themen Ein- und Auszahlungen legen fest, wie der Kunde sein Wettkonto füllen kann und wie er vorhandene Beträge – zum Beispiel Gewinne – auszahlen lassen kann. RunBet stellt dem Kunden hier eine breite Palette an Varianten zur Verfügung. Was die Einzahlung angeht, kann er zum Beispiel auf digitale Geldbörsen zurückgreifen, um sein Spielkonto mit Geld zu füllen. Skrill oder Neteller wären zwei Beispiele für solche e-Wallets. Darüber hinaus ist aber auch die Einzahlung per Kreditkarte möglich. Akzeptiert werden die beiden bekanntesten Karten: Visa- und Mastercard. Doch auch Varianten, die mit dem eigenen Girokonto zusammenarbeiten, werden angeboten. Die Sofortüberweisung etwa ist eine Überweisung in Echtzeit. So hat der Kunde das eingezahlte Guthaben sofort auf dem Konto. Wer all diese Möglichkeiten nicht nutzen möchte und lieber keine Daten preisgeben möchte, der kann auch die Paysafecard wählen. Hierbei handelt es sich um eine Prepaid-Lösung, bei der keinerlei Bankdaten oder sonstige Infos benötigt werden. Der Kunde kauft die Karte in einem Shop zu einem bestimmten Wert und kann dann mithilfe des Codes den Betrag stückweise oder auf einen Schlag freigeben. UKash und EcoPayz sind weitere Einzahlungsmethoden.

Überblick über die Ein- und Auszahlungsmethoden
Die Zahlungsmethoden in der Übersicht
Zahlungsmöglichkeiten: VISA Card, MasterCard, Skrill, Neteller, Sofortüberweisung, Paysafecard, Ukash, EcoPayz, AstroPay
Mindesteinzahlung: 10 Euro
Mindestwetteinsatz: 1 Euro
Kontoführung möglich in: Euro, Schweizer Franken, US-Dollar, Russischer Rubel, Türkische Lira
Auszahlungsoptionen: Banküberweisung, VISA Card, MasterCard, Neteller, Skrill, Ukash, EcoPayz

Natürlich möchte man als Kunde auch eine Wette gewinnen und sich das daraus resultierende Geld auch auszahlen lassen. Hierfür stellt RunBet ebenfalls einige Methoden parat. Skrill, Neteller, UKash, EcoPayz, die beiden Kreditkarten sowie die herkömmliche Banküberweisung werden hier angeboten. Eine Auszahlung auf die Paysafecard ist hier nicht möglich, da es sich dabei um eine reine Einzahlungsmethode handelt.

Sicherheit und Regulierung

Wer online bei einem Buchmacher oder in einem Casino spielt, der möchte natürlich sicher sein, dass er es mit einem seriösen und sicheren Anbieter zu tun hat. Bei RunBet gibt es keinen Grund zur Sorge, denn der Anbieter ist mit einer gültigen EU-Lizenz aus Malta ausgestattet. Diese Lizenz gibt es nicht einfach so geschenkt. Der oder die Anbieter müssen auch etwas dafür tun. Die Malta Gaming Authority – zuständig für die Vergabe der Lizenz – prüft den Anbieter auf Herz und Nieren. Unter anderem geht es darum, dass Auszahlungen schnell und sicher ausgeführt werden müssen. Darüber hinaus müssen sämtliche Kundendaten auch absolut sicher sein, damit sich Dritte nicht in betrügerischer Absicht mit diesen Daten davonmachen können. Zudem muss der Anbieter auch über einen Kundendienst verfügen, der im Zweifel bei Fragen und Problemen weiterhilft.

Mit dem Erhalt der Lizenz ist ein Anbieter aber noch nicht von seinen Pflichten entbunden. Er muss auch in der Folge dafür sorgen, dass die Standards hochgehalten werden und der Kunde hier dauerhaft sicher spielen kann. Sollte es in einem der wesentlichen Kriterien Verfehlungen geben, werden diese natürlich sofort geahndet. Die Erfahrungen zeigen, dass man als Kunde hier aber komplett auf der sicheren Seite ist.

Support und Kundendienst

Der Support von RunBet fällt im Vergleich zu einigen anderen Anbietern ein wenig ab. Eine Telefonnummer zur persönlichen Kontaktaufnahme sucht man hier ebenso vergeblich wie einen gut sortierten FAQ-Bereich. Dafür kann man per Kontaktformular eine E-Mail senden. Unter diesem Formular ist die Adresse auch noch für die Kunden angegeben, die das Formular nicht nutzen wollen. Ein Pluspunkt ist allerdings der Live Chat. Dieser steht sogar in deutscher Sprache zur Verfügung, so dass die Kunden hier ihre Fragen direkt an einen Mitarbeiter richten können. Aber: Es kann schon einmal mehrere Minuten dauern, bis der Mitarbeiter oder die Mitarbeiterin aus dem Chat antwortet. Die Wartezeit ist hier nicht immer konkurrenzfähig. Auch kann es passieren, dass man nicht immer auf Deutsch angesprochen, sondern auch schon einmal auf Türkisch begrüßt wird.

Benutzerfreundlichkeit der Webseite

Die Webseite als solche ist sehr leicht zu bedienen und stellt die Kunden sicherlich nicht vor große Probleme. Die wesentlichen Punkte sind leicht zu erreichen, und auch die Abgabe einer Wette erweist sich nicht als „Mission Impossible“ mit unzähligen Klicks. Natürlich gibt es auch bei RunBet einige Werbebanner, in denen zum Beispiel bestimmte Aktionen oder der Live Chat beworben werden. Allerdings sind diese Banner klug platziert. Sie fallen zwar auf und verfehlen somit ihre gewünschte Wirkung nicht, stören jedoch nicht bei der eigentlichen Navigation der Seite.

Mobile App

Eine App zum Download gibt es für den Kunden von RunBet nicht. Dafür kann man die Seite aber auch in ihrer mobilen Version öffnen. Das hat den Vorteil, dass man unabhängig vom verwendeten Betriebssystem auf das Angebot zugreifen kann. Man kann sogar eine Verknüpfung zum Startbildschirm erstellen und die Seite dann über diesen Shortcut öffnen. Allerdings wird teilweise von Problemen mit dieser mobilen Seite berichtet. Es empfiehlt sich also, vorab den Kundendienst zu kontaktieren, was die Seite tatsächlich für jedes Gerät leisten kann.

Fazit

Die Erfahrung mit RunBet zeigt, dass dieser Anbieter einen grundsoliden Eindruck macht. Besonders wichtig sind hierbei die ausgezeichneten Quoten sowie die gültigen EU-Lizenzen aus Malta. Diese sind ein sicheres Zeichen dafür, dass der Anbieter geprüft, sicher und seriös ist. Kleine Schwächen gibt es aber dennoch. So lässt zum Beispiel die Anzahl der Sportarten ein wenig zu wünschen übrig. Auch der Support schwächelt mitunter, wobei hier vor allem der Live Chat mit einer Antwort schon einmal mehrere Minuten auf sich warten lässt. Abgesehen von diesen kleinen Dingen ist der Anbieter aber zu empfehlen.

Anatol Tsirgiotis
RunBet ist ein Wettanbieter, der mit seinen tollen Quoten glänzt
4.0 / 5.0 bewertet von Anatol Tsirgiotis
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.

Dennis

Ich möchte die Sportwetten am liebsten über das Smartphone nutzen, da ich viel unterwegs bin. RunBet bietet mir diese Möglichkeit. Deswegen habe ich mich für den Anbieter entschieden. Die App nutze ich täglich und habe keine Probleme damit.

geschrieben vor 1 Monat