Startseite
Startseite > Erfahrungen mit Smart Markets

Smart Markets Erfahrungen

Seit dem Jahre 2010 bietet der Online Broker Smart Markets seine Dienste vom Standort Düsseldorf an. Wichtigstes Kennzeichen des Anbieters sind dabei berechenbare feste Spreads, ein breites Angebot an technischen Lösungen für den Handel, ein hoher Sicherheitsstandard sowie eine exzellente Unterstützung für jeden Trader. Und auch das Handelsangebot selber kann sich durchaus sehen lassen, wobei der Schwerpunkt im Bereich Devisen liegt.

Darüber hinaus sollte man bei einem Anbieter mit Sitz in Deutschland auch einen besonders guten Standard im Bereich Sicherheit erwarten können. Auch hier haben wir genauer nachgeschaut, ob es sich tatsächlich um einen seriösen Anbieter handelt, der Betrug oder Abzocke konsequent einen Riegel vorschiebt. Alle Ergebnisse unseres Tests im nun folgenden Bericht.

4.5 / 5.0 4.5 Sterne
  • Rendite: Forex, CFD
  • Optionen: 12 000
  • Basiswerte: MT4, AT Pro, iPhone-,Android-, Windows-App

Unsere Erfahrungen mit Smart Markets

Der Anbieter Smart Markets wurde im Jahre 2010 gegründet und bietet seine Dienste von seinem Sitz in Düsseldorf an. In den fünf Jahren seit der Gründung hat sich der Anbieter dabei schon einen sehr guten Ruf als zuverlässiger Anbieter für den Handel mit CFDs und Währungen erarbeitet und dabei auch schon die eine oder andere Auszeichnung erhalten.

Auch in unserem Test hat dieser Anbieter einen durch und durch überzeugenden Eindruck gemacht. Angefangen von der Handelstechnik über die Unterstützung durch den Support als auch die Angebote im Bereich Weiterbildung sind mehr als das in der Branche übliche. Damit haben wir mit Smart Markets einen Anbieter kennen gelernt, der sowohl auf dem Gebiet des täglichen Handels, als auch mit Blick auf die strategische Unterstützung des Traders ein überzeugendes und umfangreiches Leistungsspektrum im Programm hat.

Wer sich zum ersten Mal mit diesem Anbieter beschäftigt, steht zudem vor der Möglichkeit, Angebot und Qualität dieses Anbieters zu testen. Aber natürlich ist es auch möglich, sofort in das echte Trading einzusteigen. Der Anmeldeprozess wurde in jedem Fall sehr effektiv gestaltet und nimmt nur sehr wenig Zeit in Anspruch. Im Handel selber stehen danach in verschiedener Hinsicht mehrere Alternativen zur Auswahl. Zunächst hält der Anbieter verschiedene Handelsplattformen bereit. Auch in Bezug auf die Basiswerte selber kann aus einer extrem breiten Palette gewählt werden.

Unternehmen Smart-Markets GmbH
Adresse Flinger Str. 11, Düsseldorf
Registrierungsnummer 121504
Regulierung / Lizenz FCA, 113942
Telefon 0211 – 569 408 0
eMail info@smart-markets.de
Service-Zeiten Chat: 8.30-19 / E-Mail 24/7
Fax +49 (0) 211 – 569 408 29

Auch wenn es sich rein formal um einen deutschen Anbieter handelt, so ist Smart Markets Teil eines international ausgestellten Broker Netzwerkes. Der Partnerbroker ist die Firma CityIndex, welche wiederum eine Tochter der GAIN Capital Holding ist, die bereits seit 1983 existiert und somit über eine umfangreiche Kompetenz im Bereich des Börsenhandels verfügt. Durch die Einbindung in ein effektives Netzwerk von Handelsplätzen kann sich der Trader auch auf eine schnelle Orderausführung zu den optimalen Marktkonditionen verlassen. Grundsätzlich wird ausschließlich mit regulierten Partnern zusammengearbeitet. In Bezug auf die Spreads kann sich der Trader auf garantierte niedrige Spreads verlassen. Der Online Broker garantiert seinen Tradern darüber hinaus, dass nur eine positive Slippage möglich ist, also Preisanpassungen nur zum Vorteil der Kunden vorgenommen werden.

Auch mit Blick auf die Seriosität von Smart Markets haben wir in unserem Test einen durchweg positiven Eindruck gewonnen. Nicht zuletzt die Regulierung durch die deutsche BaFin sorgt dafür, dass Betrug oder Abzocke bei diesem Anbieter keine Chance haben.

Sehr breites Angebot an handelbaren Werten

Wer als Trader bei Smart Markets einsteigt, kann vor allem auf ein sehr breites Angebot handelbarer Werte zugreifen. Insgesamt stehen etwa 12.000 verschiedene Produkte im Programm von Smart Markets. Neben einer riesigen Auswahl von Devisen können auch CFD Produkte auf Basiswerte aus dem Aktienmarkt, also Aktien und Indizes gehandelt werden. Und natürlich gehören auch die gängigen Rohstoffe zum Handelsangebot von Smart Markets.

Wie bereits erwähnt, bietet der Online Broker seinen Kunden im Handel ausschließlich fixe Spreads. Diese können trotzdem je nach Handelszeit etwas variieren. So liegen die fixen Spreads bei den wichtigsten Währungen in der Haupthandelszeit zwischen 09.00 Uhr und 19.30 zwischen einem Pip (Euro / US-Dollar) und 1,5 Pips (Euro / Yen). Auch außerhalb dieser Zeiten kann bei Smart Markets gehandelt werden. Hier liegen die Spreads mit Werten von 3 Pips bis 4 Pips allerdings deutlich höher.

Ebenfalls sehr günstig können die Konditionen im Bereich der Aktien und Indizes angesehen werden. Innerhalb der regulären Handelszeiten zwischen 08.00 und 22.00 Uhr muss etwa beim DAX 30 CFD mit einem festen Spread von nur 0,8 Punkten gerechnet werden. Noch günstiger wird der US SP 500 mit einem Aufschlag von 0,4 Punkten angeboten. Der Hebel für den Handel ist dabei prinzipiell frei wählbar. Dabei sind Hebelverhältnisse von bis zu 1:400 möglich.

Alles allem kann bei Smart Markets ein sehr breites Handelsangebot zu sehr günstigen Konditionen in Anspruch genommen werden.

Kein Bonusangebot für Kunden von Smart Markets

Immer wieder Gegenstand von Diskussionen unter Tradern ist der Bonus. Auch wenn ein Bonus bei vielen Anbietern praktisch zum festen Programm gehört, sollte dessen Nutzen aus Sicht des Traders differenziert betrachtet werden. Grundsätzlich sollte sich jeder klar machen, dass kein Online Broker Geld zu verschenken hat und hinter den Bonusangeboten ein klar kalkuliertes Interesse steht. Im Durchschnitt, so darf man annehmen, verdienen die Broker auch an einem Bonus, auch wenn es sicher viele Fälle gibt, in denen sich der Bonus aus Sicht des Traders auch finanziell ausgezahlt hat.

Hintergrund dieser Feststellung ist, dass die allermeisten Boni, so hoch sie auch sein mögen, an Bedingungen gebunden sind, für dessen Erfüllung der Trader bestimmte Umsätze am Markt erzielen muss. Diese sind in der Regel so hoch angesetzt, dass der Handel schon sehr erfolgreich verlaufen muss, damit der Trader danach noch mit einem Plus dasteht. Besonders kritisch ist dabei zu beurteilen, wenn sich Trader zu unüberlegten und besonders hohen Einsätzen hinreißen lassen.

Der Vorteil eines Bonus ist vor diesem Hintergrund sehr vorsichtig zu beurteilen. Und wenn ein Anbieter auf dieses Lockmittel verzichtet, sollte dies nicht pauschal als Nachteil gewertet werden, sondern unter Umständen auch als Bestandteil einer fairen Geschäftsstrategie. In jedem Fall würden wir dies mit Blick auf Smart Markets so beurteilen. Denn einen Bonus hat dieser Anbieter derzeit nicht im Programm. Somit ist der Blick frei auf das eigentliche Angebot und dieses kann sich in der Tat sehen lassen.

Zahlungen bei Smart Markets sind nicht nur per Banküberweisung möglich

Wer Geld bei dem Anbieter Smart Markets einzahlen möchte, hat grundsätzlich mehrere Möglichkeiten. Dabei kann zunächst gewählt werden, ob das Geld auf ein Euro Konto oder ein Schweizer Franken Konto eingezahlt werden soll. Hierfür stehen auch unterschiedliche Bankinstitute zur Verfügung. Für jede Möglichkeit wird hierfür eine spezielle Kontoverbindung angegeben, auf die bequem per Banküberweisung Geld überwiesen werden kann. Hierzu muss lediglich die richtige Kontoverbindung sowie im Verwendungszweck der Name sowie die Handelskontonummer korrekt eingetragen werden. So kann das Geld sofort dem entsprechenden Konto gutgeschrieben werden.

Neben der Banküberweisung steht auch die Möglichkeit zur Auswahl, per Kreditkarte Geld einzuzahlen. Akzeptiert werden dabei MasterCard und VISA. Eine entsprechende Einzahlung muss dabei über den Trading Account des Händlers ausgelöst werden. Unter „Einzahlung“ können bis zu drei verschiedene Kreditkarten erfasst werden.

Beim Anbieter verfügbare Zahlungsmethoden
Für die Zahlungen stehen mehrere Möglichkeiten parat
Zahlungsmöglichkeiten: Banküberweisung, Kreditkarte
Mindesteinzahlung: keine
Gebühren: Kreditkarte 1,5%
Kontoführung möglich in: EUR, USD, GBP, CHF
Auszahlungsoptionen: Banküberweisung, Kreditkarte

Auch die Auszahlung von auf dem Handelskonto befindlichem Guthaben kann schnell und einfach abgewickelt werden. Bei dem Anbieter Smart Markets gilt dabei die Regelung, dass Auszahlungen nur auf die Art und Weise möglich sind, über die die Beträge auch eingezahlt wurden. Einzahlungen von Dritten sind genauso wie Auszahlungen an Dritte nicht zugelassen. Der Mindestbetrag bei Ein- und Auszahlungen liegt bei 50 Euro. Seitens des Brokers Smart Markets sind sowohl Einzahlungen als auch Auszahlungen kostenlos.

Regulierung durch britische und deutsche Behörden

Dem Thema Sicherheit und Einlagenschutz wird beim Anbieter Smart Markets ein sehr hoher Stellenwert eingeräumt. Für die Sicherung der Einlagen ist dabei der Finanzpartner mit Sitz in Großbritannien verantwortlich, weshalb auch die dortige staatliche Einlagensicherung greift. In Großbritannien stehen die Einlagen unter dem Schutz des Financial Services Compensation Scheme (FSCS), der nach seiner Funktion mit dem deutschen Einlagensicherungsfond verglichen werden kann. Dadurch sind Einlagen der Kunden bis zu einem Betrag von 50.000 Pfund gesichert, natürlich auch wenn sie in anderen Währungen gehalten werden. Nach den Regularien der FCA (Financial Conduct Authority) ist zudem die separate Verwaltung von Firmengeldern und Kundeneinlagen vorgeschrieben.

Wie bereits erwähnt betreibt der Online Broker Smart Markets seine Geschäfte aus Düsseldorf, so dass für die Ausführung der Dienstleistungen auch eine deutsche Behörde verantwortlich ist. In diesem Fall kontrolliert die BaFin, ob bei dem Anbieter in Bezug auf die Finanzen alles mit rechen Dingen zugeht. So haben Betrug und Abzocke keine Chance.

Und auch hinsichtlich der Kundendaten können die Trader bei Smart Markets höchste Standards erwarten, da sichere Systeme für die Verschlüsselung der Daten eingesetzt werden.

Auch bei Support und Kundendienst wird ein hohes Niveau geboten

Wer mit dem Kundendienst von Smart Markets in Kontakt treten möchte, der hat mehrere Möglichkeiten. Zunächst kann er sich einfach per Telefon an die Mitarbeiter der Niederlassung in Düsseldorf wenden. Daneben steht natürlich jedem die Möglichkeit offen, sich über die angegebene Email an die Kollegen von Smart Markets zu wenden. Darüber hinaus wird auch ein Rückrufservice angeboten. Unter Angabe der eigenen Telefonnummer kann der Kunden oder auch der Interessent seinen Wunsch oder auch sein Anliegen schildern und wird schnellstmöglich bzw. zur Wunschzeit zurückgerufen. Darüber hinaus ist das Unternehmen auch im sozialen Netzwerk Facebook präsent und betreibt einen eigenen Youtube Kanal.

Damit wären wir auch schon beim Angebot von Smart Markets im Bereich Bildung und Training. Neben dem bereits erwähnten Demokonto, welches sich für die Erprobung der ersten Schritte im Handel mit spekulativen Produkten wie CFDs eignet, werden auch regelmäßig Webinare angeboten. Davon richten sich einige als Einführungsangebote direkt an Anfänger. Daneben finden aber auch Schulungen statt, bei denen Experten im Live Trading ihre Strategien erklären.

Diese Angebote stehen auch als Video zur Verfügung. Hier können für einzelne Handelstage die Transaktion und Strategien von Handelsexperten in Ruhe nachvollzogen werden.

Auswahl bei der angebotenen Handelstechnik

Während bei manchen Online Brokern nur eine einzige Möglichkeit angeboten wird, wie der Trader am Handel teilnehmen kann, können Kunden von Smart Markets gleich zwischen mehreren Varianten wählen. Neben dem MetaTrader als Klassiker stehen auch eine webbasierte Handelsplattform und eine Lösung für den mobilen Handel bereit. In Gestalt des AT Pro bieten sich für fortgeschrittene Trader weitere interessante Möglichkeiten. Mit dem MetaTrader, der in der Version 4 zum Download angeboten wird und vor dem Handel auf dem Rechner installiert werden muss, haben die Trader die Möglichkeit, die Handelsumgebung sehr individuell einzustellen und zu nutzen.

Der Handel direkt auf der Webseite des Anbieters
Vorschaubild Smart Markets StartseiteVorschaubild Smart Markets Kundenempfehlung

Darüber hinaus stellt der MetaTrader auch die Basis für Erweiterungen wie den AT Pro dar, mit dem der automatisierte Handel betrieben werden kann und auch eigene Handelsroutinen programmiert werden können. Doch auch wer das Trading über eine browserbasierte Plattform bevorzugt, findet bei Smart Markets mit dem Advantage Web Tool eine hervorragende Handelsumgebung. Auch damit kann direkt aus dem Chart per „Ein Klick Handel“ getradet werden. Ebenso ist es möglich, individuelle Watchlisten anzulegen.

Und natürlich gehören auch entsprechende Apps für den mobilen Handel zum Angebot von Smart Markets. Damit ist der Trader auch unterwegs stets im Bilde und kann bei Bedarf direkt in den Handel eingreifen.

Fazit – Alle Möglichkeiten im Handel mit Währungen und CFDs

Der Anbieter Smart Markets bietet in der Tat eine ganze Menge. Angefangen von der Handelstechnik über die ausgesprochen breite Auswahl an Basiswerten sind sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene bei Smart Markets sehr gut aufgehoben. Dieses Urteil trifft auch für das Bildungsangebot zu, welches vor allem aus Webinaren aber auch Schulungsvideos besteht. Weiterhin bleibt positiv hervorzuheben, dass auch in Bezug auf die Sicherheit ein sehr gutes Niveau vorausgesetzt werden kann. Zuständig sind die britische FCA sowie die deutsche BaFin. So können sich die Anleger auf das Angebot und den Handel konzentrieren und brauchen weder Betrug noch Abzocke zu fürchten.

Roland Herrmann
Jetzt traden!
Dank des großen Portfolios von Smart Markets ist der Handel noch erfolgreicher
4.5 / 5.0 bewertet von Roland Herrmann
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.

Eva

Bei Smart Markets handelt es sich um einen Broker, bei dem Sicherheit und Transparenz sehr ernst genommen werden. Dies zeigen im Übrigen auch viele unabhängige Tests, über die ich auf diesen Broker überhaupt erst aufmerksam geworden bin.

geschrieben vor 2 Monaten

Franz

Bei der Wahl des passenden Brokers habe ich mich vor allem auf die Konditionen konzentriert. Der Online Broker Smart Markets konnte mich in diese Hinsicht voll und ganz überzeugen. Danach habe ich schnell gemerkt, dass hier noch einiges mehr geboten wird, insbesondere im Bereich Kundenbetreuung und Weiterbildung.

geschrieben vor 2 Monaten