Startseite
Startseite > Erfahrungen mit Tipbet

Tipbet Erfahrungen

Bei Tipbet handelt es sich um einen Anbieter, der durchaus noch als sehr junges Unternehmen bezeichnet werden kann. Das heißt aber nicht, dass hier die Kenner und Freunde von Sportwetten nicht auf ihre Kosten kommen. Die wichtigsten Punkte bei der Bewertung eines Buchmachers sind nicht allein die Quoten und das Angebot, welches zur Verfügung gestellt wird. Von entscheidender Bedeutung ist auch der Faktor Sicherheit, denn der Kunde möchte natürlich bei einem Anbieter spielen, bei dem Betrug und Abzocke absolut chancenlos sind. Die Erfahrungen mit Tipbet zeigen, dass dies hier der Fall ist. Und auch das Wettangebot kann sich sehen lassen. Darüber hinaus gibt es auch noch andere Bereiche, in denen der Anbieter überzeugen kann.

4.0 / 5.0 4.0 Sterne
  • Sportwetten:mehrere Tausend Sportwetten
  • Live Wetten:täglich sehr viele Live-Wetten
  • Neukundenbonus:Bonus zwischen 50-200%, max. 100 EUR
Wähle jetzt deinen Bonus

Unsere Erfahrungen im Überblick

Tipbet ist ein Anbieter, der den Kunden ein angemessenes Angebot an Sportwetten liefert. Vorhanden sind hier nicht nur die üblichen Verdächtigen wie zum Beispiel Fußball, Tennis oder Eishockey, sondern auch die eine oder andere Sportart, die sonst nicht so im Fokus der Öffentlichkeit steht. Natürlich ist auch das Angebot an Live- oder Sonderwetten sehr gut und sorgt noch einmal für ein Plus an Spannung und Nervenkitzel. Zum Portfolio gehören nicht nur Sportwetten, sondern auch ein Online Casino.

Unternehmen Tipbet Ltd.
Adresse 109, LEVEL 0, SIR WILLIAM REID GZIRA, GZR1033, MALTA
Registrierungsnummer C-63741
Regulierung Lizenz MGA
Telefon nicht angegeben
eMail info@tipbet.com
Live Chat nein
Rückruf nein
Service-Zeiten nicht angegeben

Natürlich spielt man als Kunde bei Tipbet sicher und seriös. Ein Indiz dafür ist die gültige Glücksspiellizenz aus Malta, mit der der Anbieter ausgestattet ist. Eine solche Lizenz ist ein untrügliches Zeichen dafür, dass der Anbieter überwacht wird und daher auch einer ganzen Reihe von Auflagen und Bestimmungen nachkommen muss. Einerseits muss er dies tun, um die Lizenz überhaupt zu erhalten, andererseits muss er diesen Standard auch nach der Lizenzerteilung aufrechterhalten.

Tipbet im Check: Betrug oder seriös?

Wenn es um die Bewertung eines Buchmachers geht, dann spielen Sicherheit und Seriosität natürlich eine überragend große Rolle. Denn wenn man bei einem Anbieter nicht seriös spielen kann, dann werden sich die Kunden auch abwenden oder erst gar kein Konto eröffnen. Genau darum ist die eben angesprochene, gültige EU-Lizenz auch so wichtig. Denn diese zeigt den Kunden, dass man hier beruhigt ein Konto eröffnen kann.

Darüber hinaus lohnt sich auch ein Blick auf die Kooperationspartner, mit denen Tipbet wirbt. Hierzu zählen zum Beispiel zwei bekannte Fußball-Clubs. Es handelt sich hierbei um Bayer Leverkusen und um Zweitligist Fortuna Düsseldorf. Gäbe es bei Tipbet auch nur den geringsten Verdacht dafür, dass man hier nicht seriös spielen kann, dann würden diese beiden Clubs sicher nicht mit ihren Namen werben.

Das Angebot bei Tipbet

Neben Sportwetten gibt es auch ein Online Casino.

Sportwetten

Das Angebot, welches dem Kunden präsentiert wird, hat natürlich eine entscheidende Bedeutung beim Test eines Anbieters. Zum Angebot von Tipbet ist zu sagen, dass man als Kunde hier auf jeden Fall gut fährt. Denn zum Leistungsangebot zählen nicht nur die bereits etablierten Sportarten, sondern auch solche, die man sonst nicht unbedingt jeden Tag zu sehen und zu hören bekommt. Tipbet schafft es hier also, einen guten Mix auf die Beine zu stellen, der viele Kunden zufriedenstellen dürfte.

Das Angebot direkt auf der Webseite des Anbieters
Die Startseite kommt sehr farbenfroh daherViele Wetten zum Fußball verfügbar

Kundenmagnet Fußball

Natürlich spielt der Fußball auch bei Tipbet eine zentrale Rolle. Der Kunde kann hier aus sehr vielen Wetten seinen persönlichen Favoriten auswählen. Natürlich sind die europäischen Top-Ligen immer am Start. Wer also eine oder mehrere Wetten zur deutschen Bundesliga, zur spanischen Primera Division, zur italienischen Serie A oder zur weltweit bekannten englischen Premier League abgeben möchte, der ist hier genau an der richtigen Adresse. Allerdings gehören natürlich nicht nur diese Ligen zum Programm. Es stehen Wettbewerbe aus der ganzen Welt zur Verfügung, auf die eine Wette platziert werden kann. In einigen Ligen kann man sogar nicht nur auf die höchste Spielklasse wetten, sondern auch auf einige Ligen darunter. In Deutschland etwa stehen auch Partien aus der 3. Liga zur Verfügung, in England kann man auf die League Two und die Championship Playoffs wetten. Für Kenner und Fußballbegeisterte bietet Tipbet allerhand – sogar Spiele aus dem Jugendbereich!

Weitere Wettklassiker

Der Fußball ist nicht nur als Sportart an sich, sondern auch als Material für Wetten die unangefochtene Nummer eins der Branche. Aber dahinter stehen einige Sportarten in den Startlöchern, die ebenfalls ihr Stück vom Kuchen abhaben wollen – und dieses auch bekommen. Hierzu zählen zum Beispiel Eishockey, Tennis, Basketball oder Baseball. Vor allem die in Nordamerika bekannten Sportarten ziehen die Kunden an und sind sehr beliebt. Daher gehören Wetten zur NBA, zur NFL, zur NHL oder aber auch zur NFL (American Football) zum Standardprogramm. Tennisturniere finden regelmäßig statt und sind stets ein beliebtes Ziel der Wettgemeinschaft. Aber auch Handball und der Motorsport – vor allem die Formel 1 – müssen sich bei Tipbet nicht verstecken. Der Test zeigt, dass es auch hierzu eine Reihe von interessanten und spannenden Wetten gibt.

Die Außenseiter

Die meisten Wetten haben einen Favoriten und einen Außenseiter. Das verhält sich beim Sportangebot nicht wirklich anders. Denn auch hier gibt es einige Sportarten, die eher zu den Außenseitern gehören, denen nicht so viel Rummel zuteilwird. Eine Sportart ist zum Beispiel Futsal. Zwar ist sie in Südeuropa und Südamerika sehr populär, fristet aber hierzulande dennoch ein Nischendasein. Nichtsdestotrotz gehört es zum Wettangebot von Tipbet. Rugby ist auch eine Sportart, die vor allem im britischen Raum viele Anhänger hat, dennoch zu den Außenseitern im Teilnehmerfeld gezählt werden muss.

Zusatz- und Live-Wetten

Es gibt bei einem Buchmacher die traditionelle Drei-Wege-Wette. Bei dieser tippt man entweder auf einen Sieg der Heimmannschaft, auf ein Remis oder auf einen Sieg des Gast-Teams. Diese Wettform wird rege genutzt und stellt auch den Kern der Wetten dar. Dennoch gibt es Spieler, die mehr wollen und daher auf der Suche nach noch mehr Spannung und Nervenkitzel sind. Zusatzwetten heben sich ein wenig ab, da sie sich nicht nur auf das Endergebnis beschränken. Manchmal geht es hier auch nur um die Anzahl der insgesamt erzielten Treffer oder Platzverweise. Beim Tennis kann es sich um die Voraussage der Anzahl an Assen handeln und vieles mehr. Man sieht also, dass bei den Zusatzwetten viele Grenzen fallen. Die Live-Wetten erlauben es dem Spieler, hautnah am Geschehen zu sein, denn die Wette wird in Echtzeit platziert. Wer hier also zu länge zögert, muss entweder mit einer Verringerung der Quote rechnen oder damit, dass die Wette gar nicht mehr zur Verfügung steht. Der Test zeigt, dass es für diese Live-Wetten bei Tipbet sogar eine eigene Kategorie gibt. Selbst Last-Minute-Wetten sind separat aufgeführt.

Wettquoten und Wettsteuer

Die Quoten bewegen sich bei Tipbet auf einem guten Niveau. In der Regel werden Werte, die sich im Rahmen der 95 Prozent bewegen, erreicht. Bei einzelnen Ereignissen kann diese Quote sogar noch einmal höher ausfallen. Somit braucht sich Tipbet nicht vor anderen Anbietern in der Branche zu fürchten.

Die Wettsteuer gibt es seit 2012 und wird mit fünf Prozent berechnet. Es obliegt den Anbietern, ob und wie diese Steuer an den Kunden weitergegeben wird. Bei Tipbet wird die Gebühr auf dem virtuellen Spielschein angezeigt.

Casino

Wer sich nicht immer nur mit Sportwetten befassen will, der kann sich auch einmal abseits der großen Fußballstadien und Sportarenen ablenken. Tipbet stellt seinen Kunden hierfür ein Casinoangebot zur Verfügung, das einige sehr gute Spiele bereithält. Neben lukrativen Jackpots gibt es hier zum Beispiel jede Menge Slots und Video Slots, die der Spieler hier bereits mit kleineren Geldbeträgen in Angriff nehmen kann. Avalon, Break da Bank oder 5 Reel Drive sind nur einige der Slots, die hier angeboten werden. Auch klassische Slots sind dabei. Hierzu zählen etwa die Fantastic 7s oder die Fruit Fiesta. Doch damit nicht genug: Ein gutes Online Casino hat natürlich auch noch andere Spiele in seinem Portfolio. Zu nennen sind hier zum Beispiel beliebte Karten- und Tischspiele wie zum Beispiel Black Jack oder Roulette. Von Roulette oder Black Jack stehen zum Beispiel mehrere Varianten zur Verfügung, aus denen der Spieler dann seinen Favoriten herauspicken kann. Rubbelkarten oder Bingo finden sich hier ebenfalls.

Bonus für Neukunden

Boni sind ein gern gesehenes Mittel, mit dem die Anbieter den Kunden für die Kontoeröffnung belohnen wollen. Als Dankeschön gibt es entweder Freiwetten oder Geld für die nächsten Wetteinsätze. Bei Tipbet gibt es mehrere Bonusvarianten und auch einen speziellen Bonus für das Casino.

Einzahlungsbonus: bis 100€, abhängig von Einzahlungsbetrag
Mindesteinzahlung: 10 €
Bonusbedingungen: abhängig von Bonusvariante
Gültigkeit: keine Einschränkung
weitere Boni: aktuelle Promotionaktionen

Sportwetten Bonus – Einzahlungsbonus oder Kombibonus

Der Klassiker unter den Boni! Der Kunde zahlt einen gewissen Betrag ein und bekommt dann prozentual noch einmal einen Bonus oben drauf. Bei Tipbet kann der Kunde sogar frei wählen, welchen Bonus er haben möchte. Er kann hier zwischen 50, 100 und 200 Prozent entscheiden. Jeder dieser Boni hat ein maximales Volumen von 100 Euro. Beim 50-prozentigen Bonus sind 200 Euro Einzahlung möglich, beim 100-Prozent-Bonus 100 Euro und beim 200-Prozent-Bonus 50 Euro. Da es sich hier um verschiedene Bonusvarianten handelt, gelten auch unterschiedliche Umsatzbedingungen. Beim 50-Prozent-Bonus müssen Ersteinzahlungsbetrag und Bonusbetrag achtmal umgesetzt werden. Wer sich für die 100-Prozent-Variante entscheidet, muss die Beträge zwölfmal umsetzen, beim 200-Prozent-Bonus müssen die beiden Posten 15 Mal umgesetzt werden. Harte Bedingungen. Vor allem dann, wenn man bedenkt, dass die Mindestquote auf den Scheinen bei 2,0 liegt.

Kombibonus

Der Kunde hat auch die Möglichkeit, einen Bonus zu kassieren, wenn er Kombiwetten spielt, die aus mindestens vier einzelnen Wetten bestehen. Je größer die Kombi, desto höher auch der Bonus, der dem Gewinn hinzugerechnet wird. Eine tragende Rolle spielen hierbei auch die Live-Wetten. Denn wer diese ebenfalls auf seinem Kombischein platziert, erhöht den Bonus. Im besten Fall sind somit bis zu 50 Prozent zusätzlich drin.

Casino Bonus – 100 Prozent bis 200 Euro

Tipbet stellt nicht nur den Neukunden für Sportwetten einen Bonus zur Verfügung. Auch die Casinoliebhaber bekommen ihren eigenen Bonus. Dieser beträgt 100 Prozent auf den eingezahlten Betrag und kann bis zu einem maximalen Volumen von 200 Euro ausgeschöpft werden. Damit ein solcher Bonus zu einem späteren Zeitpunkt auch ausgezahlt werden kann, müssen Bedingungen erfüllt werden. Zum Beispiel beträgt zunächst einmal die minimale Einzahlung zehn Euro. Die Umsatzbedingungen sind bei Tipbet recht hart. So müssen Ersteinzahlungsbetrag plus Bonus insgesamt 50 Mal umgesetzt werden. Nicht alle Spiele werden hierbei gleich gegengerechnet. Zum Beispiel werden Slots mit 100 Prozent angerechnet, während Tischspiele überhaupt nicht berücksichtigt werden. Achtung: Wer den Casinobonus in Anspruch nimmt, verwirkt sein Recht auf den Sportwettenbonus!

Einzahlung und Auszahlung

Wenn es um das Thema Ein- und Auszahlungen geht, dann können die Anbieter an dieser Stelle noch einmal punkten. Denn je mehr Varianten sie hier anbieten, desto mehr Kunden werden auch den Weg zu diesem Anbieter finden. Eine wichtige Info gleich zu Beginn: Ein- und Auszahlungen sind gebührenfrei. Die Optionen, die hier zur Verfügung stehen, sind mehr als zufriedenstellend. So gibt es zum Beispiel die Zahlung per Kreditkarte. Visa und Master sind hier die Mittel der Wahl. Aber auch digitale Geldbörsen können für die Einzahlung hinzugezogen werden. Skrill, Neteller oder EcoPayz sind hierbei die Anbieter, die zur Verfügung stehen. Wichtig: Natürlich muss man über ein entsprechendes Konto bei diesen Anbietern verfügen, um sie hier bei Tipbet nutzen zu können. Giropay und die Sofortüberweisung sorgen ebenfalls dafür, dass das Geld sofort gutgeschrieben wird. Die gleiche Rolle übernimmt die Paysafecard. Allerdings handelt es sich hierbei um eine Prepaid-Karte, bei der keine Bankdaten angegeben werden müssen.

Überblick über die Ein- und Auszahlungsmethoden
Die Zahlungsmethoden zusammengefasst
Zahlungsmöglichkeiten: VISA Card, MasterCard, Skrill, Maestro, Paysafecard, Neteller, Sofortüberweisung, Giropay, EcoPayz
Mindesteinzahlung: 1 Euro
Mindestwetteinsatz: Systemwette 10 Cent, Einzelwette 1 Euro
Kontoführung möglich in: Euro
Auszahlungsoptionen: Banküberweisung, VISA Card, MasterCard, Skrill, Neteller, EcoPayz

Die eben angesprochene Paysafecard fällt bei den Auszahlungsvarianten aber hinten rüber, denn sie kann nur für Einzahlungen genutzt werden. Dafür stehen Skrill, Neteller und EcoPayz als Lösungen ebenso zur Verfügung wie die beiden Kreditkarten oder eine herkömmliche Banküberweisung. Wie bereits erwähnt, sind sowohl Ein- als auch Auszahlungen gebührenfrei. Allerdings trifft dies nur auf eine Auszahlung pro Kalenderwoche zu. Darüber hinaus wird eine Gebühr erhoben.

Sicherheit und Regulierung

Die Malta Gaming Authority ist für die Erteilung der Tipbet-Lizenz zuständig und verantwortlich, da das Unternehmen seinen Sitz auf der Insel Malta hat. Das ändert aber nichts daran, dass ein Anbieter strenge Auflagen und Bedingungen erfüllen muss, wenn er eben eine solche Lizenz bekommen will. Unsere Erfahrungen zeigen, dass die wichtigsten Punkte erfüllt werden, so dass die Erteilung der Lizenz eines der untrüglichen Zeichen dafür ist, dass Betrug und Abzocke hier keine Chance haben.

Die Punkte, die unter anderem erfüllt werden müssen, betreffen zum Beispiel die Sicherheit der Kundendaten, die des eingezahlten Geldes, den Kundensupport sowie das allgemeine Verhalten der Anbieter bei Auszahlungswünschen. In der Summe macht Tipbet hier einen hervorragenden Eindruck und zeigt mit dieser Lizenz, dass es trotz seines „jugendlichen Alters“ bereits im Konzert der Großen mitspielen kann.

Support und Kundendienst

Der Kundendienst bleibt hingegen ein wenig hinter den Erwartungen zurück. Man kann den Support lediglich per E-Mail erreichen. Eine Telefonnummer fehlt ebenso wie ein Live Chat. Vor allem Letzteres ist schade, da sich der Chat auch bei anderen Anbietern inzwischen zu einem hervorragenden Werkzeug gemausert hat, um Fragen und Probleme auf dem kleinen Dienstweg zu klären. Ein klein wenig entschädigend ist dafür der gelungene FAQ-Bereich.

Benutzerfreundlichkeit der Webseite

Die Webseite an sich ist sehr leicht zu navigieren und einfach zu bedienen. Der Kunde, egal ob Sport- oder Casinofan, findet hier schnell zum gewünschten Angebot. Lediglich das Handling der Sportarten hätte man ein wenig freundlicher gestalten können. Wenn man etwa die Kategorie Fußball und dann auf Deutschland klickt, werden nicht – wie bei vielen anderen Anbietern – in einem Dropdown-Menü die zur Verfügung stehenden Ligen geöffnet. Vielmehr wird in der Mitte der Seite eine Gesamteinsicht angezeigt, bei der die 1. Bundesliga ganz oben erscheint. Will man nun eine unterklassige Liga tippen, muss man zunächst weit nach unten scrollen. Abgesehen von diesem kleinen Makel stellt die Seite den User aber vor keine unlösbaren Aufgaben.

Mobile App

Es gibt keine separate App, die für das mobile Spielen ins Rennen geschickt wird. Vielmehr läuft dieser Prozess über eine für den mobilen Zugriff optimierten Seite ab. Somit spielt es auch keine Rolle, ob man über ein Android- oder iOS-Gerät verfügt. Die Seiten passen sich automatisch an, so dass man auch ohne Probleme von unterwegs – etwa direkt aus dem Stadion heraus – eine Wette platzieren kann.

Fazit

Die Erfahrungen mit Tipbet sprechen eine deutliche Sprache: Der Anbieter ist absolut empfehlenswert. Dies liegt natürlich nicht zuletzt daran, dann man hier besonders sicher und seriös spielen kann. Tipbet ist mit einer gültigen EU-Lizenz ausgestattet. Betrug und Abzocke gibt es hier nicht. Darüber hinaus weiß auch das Wettangebot zu gefallen, wobei Fußball auch hier natürlich heraussticht. Zwar kann der Kundensupport hier nur mäßig punkten, die sehr individuellen Boni sind dagegen wieder ebenso ein Pluspunkt wie die Möglichkeit des mobilen Spielens.

Anatol Tsirgiotis
Tipbet ist ein hervorragender Anbieter mit starken Quoten
4.0 / 5.0 bewertet von Anatol Tsirgiotis
Kommentare
Schreiben Sie uns Ihren Kommentar. Alle Kommentare werden moderiert.

Julian

Mich interessieren bei Tipbet besonders die internationalen Spiele. Kaum ein anderer Buchmacher bietet hier so viele Auswahlmöglichkeiten an. Wirklich eine gute Zusammenstellung, die ich nur loben kann.

geschrieben vor 1 Monat