Startseite
Startseite > Wettanbieter > Buchmacher für Handballwetten

Die besten Anbieter für Handball Wetten

Handball ist bei den Buchmachern im Internet nicht die absolute Top-Sportart. Nachdem die Euphorie gerade in Deutschland in den letzten Jahren ein wenig abgeklungen ist, ordnet sich der Handball im Sportarten-Ranking je nach Wettanbieter zwischen dem fünften und siebten Platz ein. Für die Fans des schnellen und robusten Mannschaftssports haben wir folgenden die Handball Wetten ein wenig genauer beleuchtet. Gleichzeitig wollen wir drei Onlinebuchmacher vorstellen, bei welchen die Disziplin eine besonders hohe Wertigkeit genießt.

AnbieterTestberichtWettbonusZum Wettanbieter
Zum Testbericht100% bis 100€ und
10€ Wettgutschein
Zur Seite
Zum Testbericht100% bis 55€Zur Seite
Zum Testbericht50% bis 150€Zur Seite

Welche Handball Wetten gibt es?

Anbieter für Handballwetten

Es gibt viele Anbieter, bei denen Sie Handballwetten abgeben können. Hier zeigen wir Ihnen, anhand welcher Punkte Sie den besten Wettanbieter finden können.

Wichtige Kriterien

  • Wettauswahl – Wettbewerbe & Wettmärkte
  • Livewetten – inklusive Liveübertragungen
  • Gute Quoten – für größere Gewinne

Die „normale“ Handballwette wird auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage abgeschlossen. Es handelt sich hierbei um einen klassischen 3-Wege Markt, welcher mit dem König Fußball vergleichbar ist. Die besten Onlineanbieter statten die Begegnungen jedoch noch mit zahlreichen, weiteren Specials aus. Die wichtigsten Handballwetten Märkte haben wir folgend zusammengestellt:

  • Doppelte Chance: Die Wettoption schließt zwei Ergebnismöglichkeiten ein, beispielsweise Heimsieg und Unentschieden.
  • Handicap: Eine Mannschaft geht mit einem imaginären Vorsprung respektive Rückstand in die Partie.
  • Tore Über / Unter: Es wird nur die Gesamtzahl der Treffer beider Teams gewertet. In der Regel gibt der Bookie hier einen Wert von 56,5 (oder ähnlich) vor.
  • Torvorsprung: Es wird gewettet wie hoch ein vermeintlicher Sieg ausfallen wird.
  • Halbzeit / Endergebnis: Es wird auf beide Resultate gleichzeitig gesetzt.
  • Teamwetten: Es wird nur auf die Anzahl der Treffer einer Mannschaft gewettet.

Handball lässt sich bei den meisten Buchmachern auch live wetten. Besonders reizvoll sind hierbei die Restzeitwetten, bei welchen immer von einem Spielstand von 0:0 zum Zeitpunkt der Tippabgabe ausgegangen wird.

Nicht unterschlagen werden sollen die Langzeitwetten. Zumindest in den wichtigsten, europäischen Ligen kann auf die kommenden Meister gesetzt werden.

Auf welche Ligen und Wettbewerbe kann gesetzt werden?

Die besten Onlineanbieter haben sowohl die Herren- als auch die Damen-Handballligen im Angebot. Der Fokus gilt hierbei vornehmlich den europäischen Topklassen in Deutschland, Spanien, Frankreich und in Skandinavien. Die deutschen Handballfans können in der Regel ihre Tipps auf die ersten beiden Bundesligen platzieren. Nicht vergessen werden dürfen die internationalen Vereinswettbewerbe wie die Champions League oder der Europa-Cup.

Zum echten Buchmacher-Highlight entwickelt sich der Handball nach unseren Erfahrungen lediglich bei den Welt- oder Europameisterschaften. Nicht selten arbeiten die Wettanbieter dann auch mit Sonderboni oder Gratiswettscheinen.

Welche Quoten werden beim Handball geboten?

Bei den Handballwetten ist zu beachten, dass es in den meisten Ligen sehr klare Favoriten und Außenseiter gibt. Die Folge sind teilweise sehr, sehr geringe Wettquoten von 1,1 oder darunter. Die höchsten Gewinne lassen sich fraglos mit den Außenseiter-Tipps einfahren, wobei hierfür schon ein gewisses Fachwissen erforderlich ist. Einige „schwächere“ Teams rufen vor allem vor heimischer Kulisse hin und wieder nahezu sensationelle Leistungen ab.

User, welche sich auf die Topmannschaften beim Handball spezialisieren wollen, sollten vornehmlich auf die Sonderwetten ausweichen. Gerade die Handicaps sind oft mit sehr guten Quoten versehen.

Generell liegt der Quotenschlüssel beim Handball deutlich niedriger als bei den absoluten Topsportarten. Geschuldet ist dies der niedrigeren Kundenfrequenz. Die besten Bookies setzen bei den Handball Wetten mathematische Auszahlungsansätze von 91 bis 92 Prozent an. Teilweise liegen die Schlüssel sogar deutlich niedriger. Die maximalen Einsatzlimits sind normalerweise im dreistelligen Bereich erreicht.

Die Handball-Tipps eignen sich aufgrund der Wettquotenstruktur sehr gut als „Auffüller“ für Kombinationswetten.

Die Top3 im Detail vorgestellt

Nachfolgend wollen wir Ihnen die drei besten Handball Wettanbieter kurz vorstellen und jeweils ein konkretes Quotenbeispiel mitliefern.

Interwetten

Handballwetten bei InterwettenInterwetten wurde 1990 in Wien gegründet. Der Buchmacher, welcher heute offiziell in Malta registriert und lizenziert ist, hat schon frühzeitig ein besonderes Faible für den Handballsport entwickelt. Geschuldet ist dies vornehmlich einigen Sponsorenaktivitäten aus der Vergangenheit. Neukunden starten bei Interwetten mit einem 100%igen Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro, welcher zu den attraktivsten Prämien der Branche gehört.

Betsson

Handballwetten bei BetssonHandball gehört in Skandinavien zu den Topsportarten. Nicht verwunderlich ist es daher, dass der schwedische Buchmacher Betsson im Ranking ganz weit oben steht. Der Wettanbieter ist seit der Jahrtausendwende online und kann bereits auf eine 50jährige Geschichte zurückblicken. Die deutschen Kunden setzen ihre Tipps bei Betsson zudem steuerfrei und müssen keine fünf Prozent Sportwettensteuer zahlen, welche die Quoten und Gewinne mindert. Als Bonus lockt Betsson alle Neukunden mit einer 100%ige Matchprämie von bis zu 55 Euro.

Betclic

Handballwetten bei BetclicDer französische Sportwettenmarktführer Betclic legt ebenfalls einen besonderen Fokus auf die in der Heimat bevorzugten Disziplinen. Handball gehört in unserem Nachbarland seit Jahren zu den absoluten Zuschauermagneten. Der Bookie ist das Flaggschiff der Betclic Everest Group und seit 2014 mit einer neuen maltesischen Lizenz versehen. Neukunden erhalten aktuell einen 50%igen Willkommensbonus von bis zu 150 Euro auf die erste Einzahlung, die sie bei dem Buchmacher Betclic tätigen.

Fazit: Handball nicht immer mit den Topquoten

Die Handball Wetten gehören zwar quotentechnisch nicht zu den attraktivsten Angeboten, dürften aber für die Fachleute trotzdem die eine oder andere lukrative Einsatzmöglichkeit bereithalten.

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Folge Uns:

Die Auswahl der Ligen und Wettbewerbe ist bei den meisten Bookies umfangreich. Zumindest die europäischen Topklassen sind komplett vertreten. Sonderaktionen oder spezielle Boni für die Handballwetten gibt’s jedoch in der Regel nur bei Welt- und Europameisterschaften.