Startseite
Startseite > Binäre Optionen Broker > Binäre Optionen Bonus

Binäre Optionen Bonus – Starthilfe für Trader oder Betrug?

Bei vielen Brokern gibt es mittlerweile für Trader einen Bonus als Starthilfe. Man sollte natürlich auch genauer hinschauen, um herauszufinden, ob der Anbieter mit dem Willkommensbonus wirklich seriös ist. Hohe Bonussummen sind nicht immer vorzuziehen. Viel wichtiger ist es, die Bedingungen genauer unter die Lupe zu nehmen. Realistische und vor allem faire Bonusbedingungen sind besonders wichtig.

Im großen Betrugstest hat sich xyz als besonders seriöser Broker erwiesen. Für keinen Trader ist ein Bonus sinnvoll, der über zu hohe Anforderungen verfügt. Wir haben uns nun genauer mit dem Bereich beschäftigt. Hier kann sich jeder Trader über die seriösen Binäre Optionen Boni informieren, die wir wärmstens empfehlen können.

Zum Testbericht Rendite bis zu 88% Zur Seite
Zum Testbericht Rendite bis zu 85% Zur Seite
Zum Testbericht Rendite bis zu 85% Zur Seite
Zum Testbericht Rendite bis zu 85% Zur Seite
Zum Testbericht Rendite bis zu 85% Zur Seite

Kriterien für einen guten Bonus

Auswahl eines Brokers

Placeholder

Wichtige Kriterien

  • Konditionen – Placeholder
  • Angebot – Placeholder
  • Rendite – Placeholder
  • Plattform – Placeholder
  • Bonusangebot – Placeholder

Seriosität und Sicherheit sind auch bei einem Broker und dem Binäre Optionen Bonus die wichtigsten Faktoren. Von daher sollte man immer auf den Ruf eines Anbieters achten. Handelt man bei einem Broker, der sich bisher als top Adresse herausgestellt hat, so braucht man sich keine Gedanken um das Thema Betrug zu machen. Wer ganz auf Nummer Sicher gehen möchte, der informiert sich einfach hier. Denn der Betrugstest prüft die Broker samt Boni ganz gründlich. Zu den wichtigen Kriterien zählt eine gültige Lizenz. Falls ein Binäre Optionen Anbieter einmal über keine Lizenz verfügt, so sollte man besonders vorsichtig sein und vorsichtshalber die Finger davon lassen. Nur lizenzierte Online Broker bietet die nötige Sicherheit und Seriosität. Zusätzlich sollte man auf transparente und vollständige AGB achten, die auch in deutscher Sprache gestaltet sind. So lassen sich Missverständnisse ausschließen. Wichtig sind außerdem:

  • Langer Zeitraum zur Bonuserfüllung
  • Flexibel und möglichst auf alle Handelsarten anwendbar
  • Niedrige Mindesteinzahlung oder ein Gratis Bonus
  • Ablehnen des Bonus sollte möglich sein

Wie sichert man sich einen Bonus?

Den Binäre Optionen Bonus kann man sich auf zwei verschiedene Weisen sichern. Es hängt von der Bonusart ab. Gibt es beispielsweise einen Gratis Bonus, so muss man sich lediglich registrieren. Schon wird der Bonusbetrag gutgeschrieben. Falls es sich um einen Einzahlungsbonus handelt, so muss man nach der Registrierung eine Einzahlung leisten, um den Bonus zu bekommen. Wir haben hier noch einmal eine kurze Erläuterung erstellt, welche Schritte notwendig sind, um einen Bonus gewährt zu bekommen. Trader müssen zunächst einmal eine Registrierung innerhalb weniger Minuten vornehmen. Danach erhält man meistens eine Registrierungsmail, die man bestätigen muss. Nun kann man sich mit den zuvor festgelegten Zugangsdaten einloggen. Jetzt bekommt man entweder den Gratis Bonus oder man muss die erste Einzahlung leisten. Unter Umständen kann es passieren, dass man einen Bonuscode einlösen muss, um in den Genuss des Bonusangebotes zu kommen. Sobald man den Bonusbetrag erhalten hat, muss man die vorgegebenen Bedingungen erfüllen.

Diese Umsatzbedingungen sind in der Regel zu beachten

Binäre Optionen Bonusangebote sind in der Regel immer an bestimmte Vorgaben des Brokers gebunden. Diese Vorgaben müssen die Trader einhalten. Die Bonusbedingungen schwanken allerdings von einem Online Broker zum nächsten Broker. Von daher ist ein Vergleich immer sinnvoll und ratsam. In den AGB oder direkt bei dem Bonusangebot findet man die vorgegebenen Bedingungen vor. Würde an jeden Trader ein Bonusbetrag geschenkt werden, so würde es nicht lange dauern, bis der Broker pleite ist. Das sollte jedem Teilnehmer klar sein. Oft ist es hier auch so, dass man den Bonusbetrag eine bestimmte Anzahl häufig setzen muss, um eine Abhebung vornehmen zu können. Damit die Trader auch wirklich den Bonusbetrag erhalten und auszahlen lassen können, sollte dieser Wert nicht zu hoch liegen. Manche Broker geben eine 20-fache Vorgabe vor. Bei anderen Anbietern liegt der Wert bei 50 oder 60. Je höher die Bedingungen ausfallen, umso schwieriger wird es, den Bonus auszahlbar zu machen. Seriöse Broker setzen keine zu hohen Bedingungen. Sicherlich gibt es auch einige schwarze Schafe in diesem Bereich. Gerade dann, wenn die Bedingungen so hoch ausfallen, sollte man lieber Abstand halten. Hier findet man nur Angebote vor, die auch wirklich fair und machbar sind.

Welche Handelsarten tragen zu den Umsatzbedingungen bei?

Wer traden und einen Bonus beanspruchen möchte, der sollte sich im Vorfeld immer über die Umsatzbedingungen informieren. Denn dort wird auch angegeben, ob der Bonus nur für bestimmte Handelsarten gedacht ist. Da sollte man doch immer genau drauf achten. Bei seriösen Anbietern ist es oft aber so, dass alle Handelsarten zum Durchspielen beitragen. Es gibt aber auch immer wieder Ausnahmen, sodass man das nicht verallgemeinern kann. Ein Blick in die AGB und die Bonusbedingungen ist daher unausweichlich.

Wie viel Zeit habe ich zum Durchspielen?

Auch auf die Zeit zur Bonuserfüllung sollte genauer geachtet werden. Wichtig ist hier, dass der Zeitraum nicht zu knapp bemessen ist. Denn sonst könnte es sich schwierig gestalten, den Bonus zur Auszahlung freizubekommen. Eine lange Zeit, um die Bonusbedingungen zu erfüllen, ist also sehr wichtig und sinnvoll. Manche seriöse Anbieter bieten den Tradern sogar eine sehr lange und teilweise unbegrenzte Laufzeit an. Da hat man alle Zeit der Welt, um den Bonus zu kassieren. Allerdings gibt es auch einige Anbieter, bei denen gibt es nur wenige Stunden oder Tage. In dem Fall ist es dann natürlich besonders schwierig. Doch da es so viele verschiedene Anbieter und Angebote gibt, findet man sicherlich für jeden Trader interessante Boni.

Was passiert, wenn man vor dem Durchspielen auszahlen möchte?

Hinsichtlich der Auszahlung muss man vorsichtig sein. Falls man zu früh eine Auszahlung anfordert, kann es passieren, dass der Bonus und mögliche Gewinne verfallen. Das wäre doch sehr ärgerlich. Man muss bei den meisten Brokern den Bonus zunächst komplett freispielen. Erst dann ist eine Auszahlung des Betrags möglich. Normalerweise kann man im Kassenbereich einsehen, in welchem Stadium sich der Fortschritt befindet. So behält man immer den Überblick und kann dementsprechend reagieren. Falls man sich nicht ganz sicher ist, ob es schon so weit ist, ist es ratsam, einfach noch ein bisschen abzuwarten. So ist man doch auf der sicheren Seite.

Kann ich mir einen Bonus ohne Einzahlung sichern?

Nicht jeder Broker bietet den Tradern einen Bonus ohne Einzahlung an. Doch bei einigen Anbietern ist das möglich. Wer einen solchen Bonus unbedingt beanspruchen möchte, sollte also genauer darauf achten. Neueinsteiger denken, dass das doch ein sehr interessantes und lukratives Angebot ist, so ganz ohne Einzahlung Bonusgeld zu erhalten. Allerdings kann sich das Angebot auch schnell zum Problem entpuppen. Denn die Bonusbedingungen für den Gratis Bonus fallen in der Regel deutlich schwieriger aus, als bei dem Einzahlungsbonus. Manchmal ist der Zeitraum auch zu knapp. Da das Risiko eines Geldverlustes für die Broker bei einem Bonus ohne Einzahlung wesentlich höher ist, gibt es da eben auch strengere Bedingungen.

0.0
Bewerte diesen Inhalt:
0 votes
Folge Uns:

Fazit – viele seriöse Bonusangebote

Nicht alle, aber viele der Broker Boni sind fair gestaltet und machen einen seriösen Eindruck. Falls die Anforderungen an den Bonus zu hoch gesteckt sind, kann man von Abzocke und Betrug reden. Wer sich für die großen, bekannten und beliebten Online Broker entscheidet, geht aber auf Nummer sicher. Denn die Anbieter könnten es sich gar nicht erlauben, unseriöse Machenschaften an den Tag zu legen. Schnell ist der Ruf ruiniert. Und das ist nicht gerade im Sinne der seriösen Anbieter. Auch die starke Konkurrenz beeinflusst das Geschehen. Nur diejenigen Online Broker, die kundenorientiert aktiv sind, können sich gut gegen die Konkurrenz behaupten. Trader, die auf die wichtigsten Faktoren achten, können mit dem Binären Optionen Bonus nichts falsch machen.