Startseite
Startseite > Forex Broker > Forex Broker Bonus

Forex Broker Bonus – Starthilfe für Trader oder Betrug?

Wer bei einem Forex Broker traden möchte, der kann sich über eine große Auswahl freuen. Vor allem bieten einige Anbieter einen Bonus an, den man als Willkommensgeschenk ansehen kann. Nun ist aber die Frage, wie seriös doch so ein Forex Broker Bonus ist. Handelt es sich bei einem solchen Angebot um Betrug? Und auf was genau muss man eigentlich achten? Man sollte sich auf jeden Fall nicht von einem hohen Bonusbetrag verleiten lassen. Wichtiger sind die vorhandenen Bonusbedingungen. Diese müssen unbedingt so gestaltet sein, dass sie sich auch erfüllen lassen.

Im großen Betrugstest hat sich xyz als besonders seriöser Forex Broker erwiesen. Wird ein Bonus mit zu hohen Bonusbedingungen angeboten, so sind diese kaum erfüllbar. Da steht man besse dar, lieber einen kleinen Bonus zu nutzen. Einen Überblick über ordentliche und seriöse Forex Broker Bonusangebote gibt es hier. Diese konnten sich im Test als gut herausstellen.

Zum Testbericht 0,8 Pips Zur Seite
Zum Testbericht 2,0 Pips Zur Seite
Zum Testbericht 2,0 Pips Zur Seite
Zum Testbericht ab 1,5 Pips Zur Seite
Zum Testbericht ab 1,0 Pips Zur Seite

Kriterien für einen guten Bonus

Auswahl eines Forex Brokers

Placeholder

Wichtige Kriterien

  • Basiswerte – Placeholder
  • Hebel – Placeholder
  • Software – Placeholder
  • Infoangebot – Placeholder
  • Bonus – Placeholder

Nicht alle Forex Broker Boni sind gut. Doch seriöse und sichere Broker bieten den Tradern auch ordentliche Bonusaktionen an. Wichtige Faktoren sind also Sicherheit und Seriosität. Verfügt ein Forex Broker bereits über einen guten Ruf, so ist Betrug so gut wie ausgeschlossen. Wer sich auf einen solchen Anbieter einlässt, kann im Prinzip nichts falsch machen. Hier auf Betrugstest werden auch nochmal alle wichtigen Punkte vorgestellt, die für den Online Bonus von großer Bedeutung sind. Es werden Broker mit ihren Forex Boni genau beleuchtet. Beispielsweise ist es besonders wichtig, dass der ausgewählte Anbieter über eine gültige Lizenz verfügt. Keine Lizenz vorhanden? Dann ist es doch besser, lieber Abstand zu halten. Es gibt ja doch einige schwarze Schafe, die unseriöse Aktivitäten an den Tag legen. Auch die AGB und Bonusbedingungen sollte man sich im Vorfeld anschauen. Gute Anbieter bieten die allgemeinen Geschäftsbedingungen in deutschsprachiger Variante an. Gute Forex Broker Bonusaktionen zeichnen sich außerdem wie folgt aus:

  • Geringe Mindesteinzahlung
  • Gratis Bonus mit guten Umsatzbedingungen
  • Flexibel auf das Forex Angebot anwendbar
  • Langer Zeitraum für Umsetzung
  • Bonus sollte auch bei Bedarf abgelehnt werden können

Wie sichert man sich einen Bonus?

Im Prinzip gestaltet es sich denkbar einfach, einen Bonus zu ergattern. Das Vorgehen hängt aber von dem Bonusangebot ab. Die ersten paar Schritte gestalten sich aber gleich. Und zwar müssen sich neue Spieler bei dem ausgewählten Online Broker zunächst mit wenigen Angaben registrieren. Nach der Registrierung erhält man eine Registrierungsmail, die nur noch bestätigt werden muss. Ist das geschehen, loggt man sich mit den Zugangsdaten ein. Nun gibt es diverse Unterschiede. Handelt es sich um einen Gratis Bonus ohne Einzahlung, wird der Bonusbetrag in der Regel direkt nach der Registrierung und dem Login gutgeschrieben. Möchte man einen Einzahlungsbonus beanspruchen, muss man hingegen im Kassenbereich eine Einzahlung mit dem gewünschten Zahlungsmittel durchführen. Wurde die Zahlung durchgeführt und der Einzahlungsbetrag im Handelskonto gutgeschrieben, wird auch der Bonusbetrag sichtbar. Möglich ist es auch, dass man einen Bonus Code einlösen muss. Aber das wird von seriösen Online Anbietern ordentlich mitgeteilt, sodass man nicht um den Bonus gebracht wird.

Diese Umsatzbedingungen sind in der Regel zu beachten

Man sollte nicht einfach den erstbesten Bonus beanspruchen, sondern zunächst einmal ein paar Vergleiche anstellen. Jeder Forex Broker Bonus ist an bestimmte Umsatzbedingungen geknüpft. Die Bedingungen variieren stark von einem Anbieter zum Nächsten. Um das für sich selber beste Angebot herauszufinden, ist es also sinnvoll, genauer hinzuschauen und Zeit zu investieren. Seriöse Broker bieten einen guten Überblick über die Bonusbedingungen in den AGB und auch bei dem entsprechenden Bonusangebot an. Man muss auf die Zeit zum Umsetzen des Broker Bonus achten. Auch sollte man beachten, wie oft ein Bonusbetrag umgesetzt werden muss. Die Vorgabe schwankt ganz stark. Manchmal muss der Bonusbetrag nur 20x und manchmal aber 60x gesetzt werden. Je niedriger die Zahl ausfällt, umso besser ist es. Und wenn dazu auch noch der Umsatzzeitraum lange ausfällt, ist alles prima. Faire, seriöse und machbare Forex Boni findet man hier bei uns vor.

Welche Handelsarten tragen zu den Umsatzbedingungen bei?

Die Umsatzbedingungen bestimmen die Bonusangebote der Forex Broker Boni. Von daher ist es sehr wichtig, die Bonusbedingungen genau zu kontrollieren. In den Bonusbedingungen werden alle Vorgaben angegeben, die wichtig sind. Unter anderem findet man dort auch Infos zu möglichen Ausschlüssen. Seriöse Forex Broker schließen keine oder nur wenige Handelsarten aus. Natürlich gibt es auch Ausnahmen. Und von daher ist es wichtig, sich genau zu informieren. Wenn die AGB ordentlich und in deutscher Sprache zur Verfügung stehen, ist das auch kein Problem, sich schnell einen Überblick zu verschaffen.

Wie viel Zeit habe ich zum Durchspielen?

Meistens muss man als Trader innerhalb einer von dem Broker vorgegeben Zeit die Umsatzbedingungen erfüllen. Es gibt auch wenige Anbieter, die kein Zeitlimit vorgeben. Oft werden aber Tage oder Wochen vorgegeben. Teilweise ist es aber auch so, dass ein Bonusangebot nur wenige Stunden genutzt werden kann. Das ist nicht sonderlich kundenfreundlich. Schließlich muss man ja die Chance haben, überhaupt die Bedingungen erfüllen zu können. Man sollte also immer schauen, dass der Zeitraum zum Umsetzen nicht zu knapp bemessen ist. Manche Leute kommen auch mit einem kurzen Zeitraum zurecht. Das muss man selber einschätzen können, ob man das schaffen könnte oder nicht. Ein langer Zeitraum lässt die Chancen auf jeden Fall steigen.

Was passiert, wenn man vor dem Durchspielen auszahlen möchte?

Bevor ein Betrag ausgezahlt werden kann, muss in den meisten Fällen der Bonus umgesetzt worden sein. Wenn man also beispielsweise einen Bonus von 10 Euro erhält und dieser 20x umgesetzt werden muss, so kann man erst nach dem Einsatz von 200 Euro eine Auszahlung anfordern. Es gibt aber auch hier ein paar Ausnahmen. Manche Boni sind so gestaltet, dass diese gestaffelt auszahlbar sind. Das muss aber auch speziell im Bonusangebot beziehungsweise in den AGB genannt werden. Auch im Kassenbereich kann man den Status einsehen. Dort wird bei einem seriösen Anbieter der Stand der Dinge angezeigt.

Kann ich mir einen Bonus ohne Einzahlung sichern?

Die Online Broker bieten verschiedene Bonusangebote an. Von daher kann es auch möglich sein, einen Gratis Bonus zu kassieren. Doch der Forex Broker Bonus ohne Einzahlung sollte mit Vorsicht genossen werden. Es gibt nämlich das Problem, dass die Umsatzbedingungen an einen kostenlosen Bonus deutlich höher und oft unattraktiver ausfallen. Anfangs hört es sich zwar gut an, einen gratis Bonusbetrag zu erhalten. Doch wenn man die Bonusbedingungen näher beleuchtet, stellt man oft schnell fest, dass sich die Umsatzbedingungen sehr schwierig gestalten. Da sollte man doch überlegen, ob der Bonus geeignet ist, oder ob man lieber einen Einzahlungsbonus nutzt.

0.0
Bewerte diesen Inhalt:
0 votes
Folge Uns:

Fazit – viele seriöse Bonusangebote

Die meisten Forex Broker Boni stellen sich als seriös und fair heraus. Nur diejenigen Angebote, die enorm hohe Umsatzbedingungen verlangen, können als Betrug eingestuft werden. Doch da die Konkurrenz auf dem Markt sehr groß ist, kann es sich kein Broker erlauben, unseriös zu agieren. Gerade die großen Broker, die über einen ordentlichen Ruf verfügen, werden diesen Ruf garantiert durch derartige Machenschaften nicht aufs Spiel setzen. Kundenfreundliche Bonusbedingungen, ein ordentliches Angebot und gute Erfahrungen bestehender Trader sprechen für top Anbieter. Setzt man auf diese Anbieter, so braucht man sich keinerlei Gedanken zu machen. Vor allem profitiert man von guten Bonusbedingungen und Seriosität.