Startseite
Startseite > Magazin > 24option App ab sofort konform zu neusten Standards der Regulierung

24option App ab sofort konform zu neusten Standards der Regulierung

24option AppDer Broker 24option hat zum 22. Januar 2017 seine Trading App laut Mitteilung in Google Play überarbeitet. Dabei ist anzumerken, dass die App recht gefragt ist und bereits zwischen 500.000 und 1 Millionen Mal installiert wurde.

Die App ist konform zu den neusten Regulierungsstandards. Darüber hinaus werden Updates der App genutzt, um zum Beispiel User Wünsche umzusetzen und auch die Sicherheit zu verbessern. Gerade aus Gründen der Sicherheit ist die App in jedem Fall immer aktuell zu halten.

Zu 24option

Wie finde ich die aktuelle 24option App im Februar 2017?

Die aktuelle Version der Trading App von 24option wurde am 22. Januar 2017 in Google Play zur Verfügung gestellt. Die App trägt die Versionsnummer 2.98 und wurde als kompatibel zu der Android Version 4.1 zur Verfügung gestellt. Sie kann kostenlos heruntergeladen werden unterstützt den Online Handel von binären Optionen.

Was bietet 24option mit seiner Trading App im Februar 2017?

Die Trading App von 24option kann ohne Probleme für den mobilen Handel mit binären Optionen genutzt werden. Anzumerken ist, dass die App ohne Probleme und vor allem kostenlose auf dem Smartphone installiert werden kann. Es ist möglich, dass mit Hilfe der App zahlreiche Handelsmöglichkeiten wahrgenommen werden können. Das Handelskonto von 24option kann in Echtzeit mit der App synchronisiert werden und so ist der Handel ohne Probleme in Echtzeit auch mobil möglich.

Was bietet 24option seinen Kunden?

Der Online Broker bietet seinen Kunden eine Auszahlung in Höhe von 89% und damit deutlich mehr, als es bei vielen anderen Brokern der Fall ist. Grundsätzlich ist der Handel mit binären Optionen an 7 Tagen in der Woche zu 24 Stunden möglich. Die Verfallszeiten der Optionen sind deutlich kürzer, als es bei anderen Brokern der Fall ist. Bei 24option können die Kunden mehr als 100 verschiedenen Finanzanlagen handeln, was sehr umfangreich ist. Die Auswahl der Basiswerte ist deutlich größer, als es bei der Konkurrenz der Fall ist.

Das Handelsvolumen liegt je Trade bei einer Summe in Höhe von 50.000 US-Dollar und ist damit deutlich höher, als es bei anderen Brokern der Fall ist.

Im Handel wird schnell deutlich, dass 24option mit offenen Karten spielt. Es gibt keine überarbeiteten Preisangebote und Änderungen. Die Ausführung erfolgt zu 100% in Echtzeit. So genannte Call und Put Optionen können genau wie One Touch Optionen wahrgenommen werden. Die Kunden haben die Möglichkeit, als Basiswerte Rohstoffe, Aktien und Indizes zu wählen. Anzumerken ist, dass die Auswahl der Forex Handelsoptionen recht groß ist. Der Profit liegt je nach Option bei 70 bis 89%. Bei 24option wird der Handel in Echtzeit durchgeführt. Die Ablaufzeiten einzelner Optionen liegen zum Teil nur bei 30 oder 60 Sekunden. Ebenfalls können Optionen mit einer Ablaufzeit von 2 oder 5 Minuten gewählt werden, so dass unter dem Strich ohne Probleme Turbo Optionen möglich sind.

Jetzt bei 24option traden!

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 22.2.2017 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , veröffentlicht.
Folge Uns:---