Startseite
Startseite > Magazin > 24option bietet über 200 Assets an – attraktive Investmentmöglichkeiten

24option bietet über 200 Assets an – attraktive Investmentmöglichkeiten

24option InvestmentDer Broker 24option bietet derzeit mehr als 200 verschiedene Assets an, so dass Trade hier eine sehr große Auswahl an Optionen haben, die sie nutzen können. Wer sich dazu entscheidet, bei 24option ein Depo t zu eröffnen, kann damit in Deutschland, aber auch weltweit in den Handel starten. Gerade die CFD Produkte des Brokers sind mehr als beliebt. Darüber hinaus profitieren die Kunden davon, dass sie in jedem Fall eine sehr attraktive Sicherung wahrnehmen können. Das bedeutet konkret, dass es möglich ist, dass bei 24option in jedem Fall entsprechend gut investiert werden kann und in jedem Fall sehr viele Produkte auch via mobile Trading wahrgenommen werden können.

Wer sich die Angebote des Brokers anschaut, stellt fest, dass zu den über 200 Assets unter anderem auch zahlreiche Werte gehören, die aus der Welt der Aktien der Devisen oder aber auch der entsprechenden Kryptos gehören.

Welche Basiswerte werden bei 24option angeboten?

Die Basiswerte, die bei 24option angeboten werden, sind sehr verschieden. Es ist möglich, dass mehr als 200 verschiedene Währungspaare angeboten werden. Darüber hinaus kann der Handel auch mit Kryptowährungen oder aber auch mit Indizes als Basiswert gestartet werden. Anzumerken ist, dass nicht die Aktie selbst erworben wird, oder die Kryptowährung selbst, sondern lediglich per CFD darauf gehandelt werden kann. Grundsätzlich ist das Handelsangebot bei 24option sehr groß und es besteht die Möglichkeit, dass zum Beispiel auch Aktie und Rohstoffe genutzt werden können, wenn es darum geht, dass entsprechend gehandelt wird.

Der Handel selbst kann bei 24option zum Beispiel über die Software MetaTrader 4 wahrgenommen werden. Darüber hinaus gibt es noch zahlreiche weitere Handlungsmöglichkeiten, die wahrgenommen werden können. Es gibt die Möglichkeit, dass z.B. über einen normalen Browser im Laptop gehandelt werden kann, oder eben komplett mobile. Wer sich über das Netz informiert wird feststellen,

Welche Sicherheiten bietet der Broker 24option?

Der Broker 24option hat seinen Sitz auf Zypern, genauer gesagt in der Stadt Limassol. Anzumerken ist, dass der Broker durch die Behörde CySEC reguliert wird, was notwendig ist, da er seinen Sitz innerhalb der EU hat. Der Broker ist mit der Nummer 207/13 registriert, was in jedem Fall zu empfehlen ist. Wer den Support des Brokers wahrnehmen möchte, findet über das Internet jede Menge an Informationen dazu. Konkret bedeutet dies, dass der Broker via Telefon unter einer 0221 (Köln) Vorwahl kontaktiert werden kann. Wer möchte, kann auch via Email oder via Live Chat den Broker kontaktieren und entsprechend buchen. Es lohnt sich also in jedem Fall mit dem Broker in Kontakt zu treten und darauf zu achten, was hier alles angeboten wird. Der Live Chat Support funktioniert super und bietet jede Menge an Vorteilen. Es lohnt sich, diesen zu wählen und entsprechend über das Internet zu recherchieren, was alles angeboten wird, oder Fragen beantwortet zu bekommen.

Unter dem Strich betrachtet ist der Broker 24option sehr beliebt. Das liegt daran, dass er durch seinen Sitz innerhalb von Europa in jedem Fall eine Menge an Vorteilen bietet – gerade hinsichtlich der Sicherheit. Ebenso ist zu erwähnen, dass der Broker 24option sehr viele wunderschöne Trading Optionen zur Verfügung stellt und die Auswahl der Basiswerte hier einfach mehr als umfangreich ist. Es lohnt sich, ein Depot bei dem Broker zu eröffnen, da die entsprechenden Gelder ohne Probleme sehr schnell eingezahlt werden können und dadurch ein sehr schneller Handel möglich ist. Grundsätzlich bietet der Broker zum Beispiel via Kreditkarte oder aber auch via Zahlungsdienstleister jede Menge an Online Zahlungsmöglichkeiten an, die wahrgenommen werden können.

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 24.8.2018 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , veröffentlicht.
Folge Uns:---