Startseite
Startseite > Magazin > Bally Wulff: Ab August neuer Chef im Ring

Bally Wulff: Ab August neuer Chef im Ring

Bally Wulff RichtungswechselZeit für einen Richtungswechsel beim Spieleentwickler Bally Wulff! Der bisherige Chef Wolfram Seiffert wird zum 1. August seine Koffer packen und dann in den wohlverdienten Ruhestand gehen. Für einen Nachfolger ist aber natürlich schon gesorgt und so wird Thomas Niehenke ab August die Geschicke im Konzern leiten.

Neuer, erfahrener Mann an der Spitze

In der Szene ist der neue Boss kein Unbekannter, sondern kann bereits über 25 Jahre Erfahrung in der Branche und auch als Führungskraft mitbringen. Der Aufstieg des künftigen Chefs ist dabei beispiellos. Lange Zeit war Niehenke Vorstand der Gauselmann-Gruppe und verantwortlich für die Entwicklung des nationalen und internationalen Filialbetriebs. Im Anschluss daran war Niehenke lange Zeit als freiberuflicher Berater tätig.

Für die Zukunft soll der ehemalige Gauselmann-Mitarbeiter nun natürlich die Aufgabenbereiche von Wolfram Seiffert übernehmen. Darüberhinaus hält Niehenke künftig auch die Position des Sprechers der Gesellschafter inne. Bally Wulff erklärte zum Führungswechsel, dass man überzeugt sei, dass Herr Niehenke die erfolgreiche Tätigkeit des Unternehmens noch weiter ausbauen könne.

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 5.7.2017 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , veröffentlicht.
Folge Uns:---