Startseite
Startseite > Magazin > Binäre Optionen mit ZoomTrader handeln – seit 4. April 2017 mit neuer App Version

Binäre Optionen mit ZoomTrader handeln – seit 4. April 2017 mit neuer App Version

ZoomTrader AppBei ZoomTrader handelt es sich um einen Broker, über welchen binäre Optionen gehandelt werden können. Diese können nicht nur über den Desktop PC sowie über das Laptop gehandelt werden, sondern auch mobil. Auf dem Smartphone und auch auf dem Tablet kann die App von ZoomTrader installiert werden. Im Anschluss ist es möglich, sich mobil in sein Handelskonto einzuloggen und entsprechend in den Handel mit binären Optionen aller Art einzusteigen.

Zu ZoomTrader

Welche Verbesserungen bietet die aktuelle Version der ZoomTrader App?

Gerade die Stabilität wurde in der aktuellen Version der App verbessert. Die App wurde zum 4. April 2017 letztmalig aktualisiert und wurde bisher rund 5.000 bis 10.000 Mal von den Tradern installiert. Wer sich für die aktuelle Version der App interessiert, findet diese unter der Nummer 4.3.0 bei Google Play. Anzumerken ist, dass die App Android in der Version 2.3 oder in einer neueren Version erfordert, um ohne Probleme zu funktionieren.

ZoomTrader gehört zu den Brokern, die ihre Apps regelmäßig überarbeiten, was sehr praktisch ist. Dies führt dazu, dass in jedem Fall großartige Handelsmöglichkeiten wahrgenommen werden können und die App immer auf dem neusten Stand ist. Es lohnt sich, die Konditionen etwas genauer unter die Lupe zu nehmen und dabei festzustellen, dass es sich bei ZoomTrader um einen regulierten Broker hat, der seinen Sitz in Großbritannien hat.

Welche Renditechancen haben die Kunden bei ZoomTrader derzeit?

Wer 2017 in den Handel mit binären Optionen einsteigen möchte, kann bei ZoomTrader eine Rendite von bis zu 83% erzielen. Es ist möglich, dass zahlreiche verschiedene Arten von Optionen wahrgenommen werden können. Neben der Range und der Touch Option ist es möglich, dass sich die Kunden auch für die One Touch sowie für die Turbo Option bei ZoomTrader entscheiden können.

Als Basiswerte stehen für die Trades mit binären Optionen insgesamt 35 verschiedene Aktien zur Auswahl. Darüber hinaus können die ZoomTrader können zahlreiche Währungspaare sowie Rohstoffe und Indizes nutzen, um entsprechend in den Handel mit binären Optionen zu starten.

Im Vergleich zu vielen anderen Brokern im Segment der binären Optionen kümmert sich der Broker ZoomTrader um seine Anleger und trägt dazu bei, dass diese sehr geschickt in den Handel einsteigen können. Die App ist in jedem Fall auf einem aktuellen Stand und läuft mehr als stabil. Die Handelsoptionen sowie die Höhe der Rendite sind ebenfalls zu empfehlen. Bedingt dadurch, dass es sich bei ZoomTrader um einen regulierten Broker handelt, kann hier deutlich sicherer gehandelt werden, als es bei einem Broker der Fall ist, der außerhalb von Europa, bzw. außerhalb der EU seinen Sitz hat.

Jetzt bei ZoomTrader handeln!

0.0
Bewerte diesen Inhalt:
0 votes
Der Beitrag wurde am 3.5.2017 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , veröffentlicht.
Folge Uns:---