Startseite
Startseite > Magazin > Caesars Entertainment: Casino-Gigant wird NFL-Partner

Caesars Entertainment: Casino-Gigant wird NFL-Partner

In den Vereinigten Staaten geht es in der Glücksspielbranche derzeit bekanntlich heiß her. Die verschiedenen Bundestaaten können jetzt frei entscheiden, ob sie das Glücksspiel bzw. Sportwetten innerhalb ihrer Grenzen erlauben. Fast alle Bundesstaaten gehen oder werden diesen Schritt gehen, so dass sich für die großen Unternehmen der Glücksspielbranche einige ganze Menge neue Möglichkeiten ergeben. Eine davon hat jetzt die Caesars Entertainment Gruppe erkannt – und sich so die erste offizielle Casino-Partnerschaft mit der NFL gesichert.

Die Webseite von Caesars Entertainment.

Das Caesars Casino in Las Vegas ist weltbekannt.

Mächtiger Coup für das Caesars

Der Kampf um die mächtigen Sponsorenverträge in den USA geht in die erste große Runde. Als erstes Casino darf sich nun die Caesars Entertainment Gruppe als offizieller Partner der NFL bezeichnen. Nordamerikas prominenteste Football Liga, die gleichzeitig auch als beste Football Liga der Welt gilt, ist für die Glücksspielunternehmen in den USA von besonderer Bedeutung. Zahlreiche Bundestaaten ermöglichen mittlerweile Sportwetten auf die NFL, so dass die Glücksspielunternehmen hier eine optimale Zielgruppe erwischen können. Umso erfreuter war man beim Caesars, wie Firmenchef Mark Frissora mitteilte: „Wir sind bei Caesars Entertainment alle absolut begeistert, der erste Casino-Partner in der Geschichte der NFL, der populärsten Sportliga in Nordamerika, zu werden. Es ist eine ideale Gelegenheit, den 180 Millionen Fans der Liga und unseren 55 Millionen registrierten Kunden großartige, exklusive Veranstaltungen in unseren Casinos und Resorts anzubieten.

Im Detail erhält das Unternehmen einen Exklusivvertrag mit der NFL, der bereits in den kommenden Tagen in Kraft tritt. Für mehrere Jahre sichert sich Caesars so das Recht, exklusive Veranstaltungen der NFL in seinen Casinos und Resorts ausrichten zu können. Gleichzeitig kann sich das Casino auf ein besseres Marketing einstellen, da künftig mit dem lizenzierten und geschützten NFL-Markenzeichen geworben werden kann. Gerade vor und während des Super Bowls dürfte dieses Recht als großes Plus bezeichnet werden. Da macht es sicherlich auch nichts, dass sich die Abmachung zwischen beiden Parteien ausschließlich auf das Casino-Geschäft bezieht. Die Sportwetten-Sparte des Caesars hat mit dieser Abmachung also nichts zu tun. Das wiederum ist kein exklusiver Bestandteil des Deals, sondern wurde von der NFL im Rahmen der Änderung in der Sportwetten-Gesetzgebung so festgelegt. Im Bereich der Sportwetten darf die Liga selber derartige Partnerschaften nicht eingehen, das Gleiche gilt für die Teams der Liga.

Jahr 2019 beginnt mit einem echten Knall

Generell muss gesagt werden, dass die Marketing-Strategen des Caesars ihre Sache bisher sehr ordentlich gemacht haben. 2019 beginnt für den Konzern und jener Partnerschaft mit einem echten Knall, gleichzeitig ist das Unternehmen ohnehin schon auf mächtige Art und Weise mit der NFL vernetzt. Bereits sieben Vereine der Liga sind als Partner vom Caesars aktiv, hierzu gehören unter anderem die Atlanta Falcons, die Chicago Bears, die Indianapolis Colts, die Oakland Raiders oder die Philadelphia Eagles. Selbstverständlich ist Caesars allerdings auch nicht das einzige Glücksspielunternehmen, welches sich um Partnerschaften in der Profiliga bemüht. Mitbewerber ist zum Beispiel das MGM International, welches bekanntermaßen ebenfalls als echte Größe auf dem Glücksspielmarkt in Las Vegas und den USA bezeichnet werden kann. Zahlreiche weitere Unternehmen werden hier aber noch folgen, denn die NFL hat sich in den letzten Monaten erstaunlich offen gegenüber den Glücksspiel-Partnern gezeigt, nachdem diese vorher über lange Zeit nicht in Frage kamen – und der bisher größte Profiteur ist als offizieller Partner jetzt definitiv Caesars Entertainment.

Tausendsassa Caesars Entertainment

Dass sich das Caesars bei den wichtigen Partnerschaften mit der NFL nicht gerade zurückhält, ist keine große Überraschung. Der Konzern ist bereits seit mehreren Jahren als „Tausendsassa“ bekannt, der in zahlreichen unterschiedlichen Bereichen auf Partnerschaften und Kooperationen baut. Eine davon ist zum Beispiel die Zusammenarbeit mit dem Idianerstamm der Oneida Indianer, welcher im Bundestaat New York mehrere Casinos betreiben. Eigentlich also ein Konkurrent vom Caesars, wobei beide Konzerne zukünftig eine Sportwetten-Partnerschaft eingehen wollen. Das bedeutet im Detail, dass in den Casinos künftig verschiedene Bereiche eingerichtet werden, in denen die Kunden ihre Sportwetten platzieren können. Diese wiederum werden vom Caesars zur Verfügung gestellt, gleichzeitig soll der Konzern auf verschiedenen Veranstaltungen auch hier als offizieller Casino-Partner auftreten.

Ein weiterer Geschäftszweig des milliardenschweren Konzerns ist darüber hinaus die Vermietung von Casino-Immobilien. Wie vor wenigen Tagen bekannt wurde, hat das Caesars über seine Tochter VICI Properties im Bundesstaat Louisiana ein großes Stück Land erworben. Hier wird der Konzern aber kein eigenes Casino betreiben, sondern stattdessen als Vermieter auftreten. Ein Mieter soll dabei mit Penn National Gaming auch schon gefunden worden sein. VICI Properties gab in diesem Zusammenhang an, dass man künftig noch weitere vergleichbare Projekte plane und insgesamt rund drei Milliarden US-Dollar in dieses Vorhaben investieren wolle. Das Land in Louisiana hatte VICI Properties für einen Preis von rund 261 Millionen US-Dollar erworben. Das Caesars ist damit ein guter Beleg dafür, dass sich die Casinos aus Las Vegas schon längst nicht mehr nur auf ihre Aktivitäten in Nevada beschränken. Wer in den USA auf dem frisch gestärkten Glücksspielmarkt konkurrenzfähig sein möchte, der muss seinen Spielern mittlerweile schließlich deutlich mehr bieten. Jetzt die besten Online Casinos finden

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 8.1.2019 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , , , veröffentlicht.
Folge Uns:---