Startseite
Startseite > Magazin > CFD und Binary Options Broker erreicht 200.000 User Marke

CFD und Binary Options Broker erreicht 200.000 User Marke

Ayrex AngeboteDer Broker Ayrex zählt in Deutschland zu den etablierten Brokern im Segment CFD und binäre Optionen. In den vergangenen Monaten ist der Broker deutlich gewachsen und konnte einen Zuwachs vermelden was die Anzahl der Trader angeht, die mit Ayrex arbeiten. Insgesamt rund 200.000 Trader arbeiten mit Ayrex, was insgesamt ein guter Wert ist. Aktuell werden über 90% aller Abhebungen automatisch durch das System verarbeitet. Auf der Homepage wirbt Ayrex damit, dass der Broker zahlreiche positive Ratings auf vielen Plattformen erreicht hat und somit aus Sicht der User sehr zu empfehlen ist.

Charakterisierung des Brokers Ayrex – wie sicher ist das Traden hier?

Anzumerken ist, dass der Broker Ayrex seinen Sitz außerhalb der EU in Charlestown hat. Das führt dazu, dass Ayrex zu den nicht regulierten Brokern gehört. Es ist anzumerken, dass bei Ayrex darauf geachtet werden muss, wie viel Geld investiert wird, denn das Risiko ist hier etwas höher, als es bei vielen anderen Brokern der Fall ist.

Der Support von Ayrex kann ohne Probleme über das Internet via Email aber auch via Live Chat wahrgenommen werden. Auch eine Telefonnummer steht zur Verfügung, wenn es darum geht, mit Ayrex direkt in Kontakt zu treten. Anzumerken ist dabei natürlich auch, dass der Support keinen Rückrufservice anbietet.

Welche Handelsoptionen stellt mir der Broker Ayrex zur Verfügung?

Die Handelsoptionen beim Broker Ayrex sind mehr als umfangreich. Aktuell wird damit geworben, dass eine Rendite von bis zu 85% ermöglicht werden kann. Diese kann z.B. mit verschiedenen Optionen erzielt werden. Neben den klassischen Optionen werden auch jede Menge kurzfristige Optionen sowie Touch und No Touch Optionen angeboten. Was die Anzahl der Basiswerte anbelangt, werden bei Ayrex aktuell rund 75 verschiedene Werte angeboten.

Wie kann ich Einzahlungen beim Broker Ayrex durchführen?

Wer den Broker Ayrex nutzen möchte, kann ohne Probleme Einzahlungen über das Internet durchführen. Fakt ist, dass zahlreiche Zahlungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel Neteller und Skrill verwendet werden können. Auch VISA sowie MasterCard können eingesetzt werden, um bei Ayrex Zahlungen zu vollziehen. Wer mit Fasapay und Union Pay arbeitet, kann ebenfalls entsprechende Einzahlungen bei Ayrex durchführen lassen.

Die Mindesteinzahlung bei Ayrex beläuft sich auf einen Wert von 5 Euro. Es ist anzumerken, dass keine Gebühren für die Einzahlung erhoben werden. Die Kontoführung wird von Ayrex in Euro, aber auch in US Dollar angeboten. Ausgezahlt werden kann bei Ayrex über den gleichen Weg, wie das Geld eingezahlt wurde. Viele Kunden nutzen VISA oder MasterCard Kreditkarten, um mit Ayrex in den Handel zu starten und aktiv zu sein.

Ist der Handel auf Ayrex zu empfehlen oder unseriös?

Trotz des Sitzes auf den Antillen zählt der Broker Ayrex nicht zu den unseriösen Brokern im Segment der CFD Broker. Es muss erwähnt werden, dass bisher keine negativen News zu dem Broker erwähnt werden. Dennoch sollten die Trader bei einem nicht regulierten Broker in jedem Fall etwas vorsichtiger sein, wenn sie in den Handel starten möchten.

Der Support bei Ayrex funktioniert reibungslos und zeigt, dass mit dem Broker sehr gut gearbeitet werden kann. Wer Fragen zu Funktionen und zum System von Ayrex hat, kann diese ohne Probleme über das Internet kommunizieren und zwar in mehreren Sprachen.

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 27.11.2017 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , veröffentlicht.
Folge Uns:---