Startseite
Startseite > Magazin > comdirect Bank bietet Aktienanleihe Protect auf Wirecard mit 11% Zinsen an

comdirect Bank bietet Aktienanleihe Protect auf Wirecard mit 11% Zinsen an

Aktuell wird den Kunden der comdirect Bank eine Aktienanleihe mit allen Protect Merkmalen auf das Unternehmen Wirecard angeboten. Wer sich für die Anleihe entscheidet profitiert in jedem Fall davon, dass er einen Zinssatz in Höhe von 11% p.a. auf das investierte Geld erzielen kann. Die Barriere liegt bei 80% des Startniveaus.

Hausgeld

Es geht um die Aktion bis zum 27. Mai 2019

Chancen und Risiken der Wirecard Anleihe

Die Anleihe wird durch die Commerzbank ausgegeben und kann von den Kunden der comdirect Bank gezeichnet werden. Sie ist mit einem fixen Zinskupon in Höhe von 11% Zinsen p.a. ausgestattet. Anzumerken ist, dass die Anleihe eine Laufzeit von 12 Monaten anbietet. Die Barriere liegt bei 80% des Startniveaus. Wichtig zu wissen ist, dass die Barriere ausschließlich am Bewertungstag beobachtet wird. Dieser ist auf den 15. Mai 2020 definiert worden. Ab einer Summe in Höhe von 1.000 Euro je Anleihe kann diese gezeichnet werden und zwar zu einem Festpreis in Höhe von 100%. Es ist zu erwähnen, dass die komplette Anleihe sehr flexibel gehandelt werden kann. Das bedeutet, dass eine börsentägliche Verkaufsmöglichkeit vorhanden ist. Das komplette Anlagekapital wird bei dieser Anleihe nicht geschützt. Das bedeutet, dass wenn der Kurs der Wirecard Aktie zum 15. Mai 2020 die Barriere unterschreitet oder berührt, man als Anleger nicht sein Geld zurückerhält, sondern die Aktien von Wirecard in sein Depot gebucht bekommt und zwar in Höhe der Anlagesumme. Es ist möglich, dass im schlimmsten Fall ein Totalverlust drohen kann. Während der gesamten Laufzeit ist die Anlage den Risiken des Marktes ausgesetzt. Das bedeutet für die Anleger, dass zum Beispiel der Aktienkurs sich ändern kann. Auch ist es möglich, dass sich das Zinsniveau ändern kann und den Wert der Aktie negativ beeinflussen kann. Der Anleger trägt auch das so genannten Emitenttenrisiko und das Kündigungsrisiko. Das aktuelle Angebot auf die Wirecard Aktie kann bis zum 27. Mai 2019 wahrgenommen werden.

Handelskonto und Depot bei der comdirect Bank

Die Kunden der comdirect Bank profitieren davon, dass sie alle notwendigen Konten komplett bei einem Broker führen können. Girokonto, Tagesgeldkonto sowie als auch Verrechnungskonto und Depot können bei der comdirect Bank parallel in einem Konto führen. Das bedeutet, dass die kompletten Finanzen nach dem Login direkt zur Verfügung stehen und man sich über Umsätze und Entwicklungen informieren kann. Zu erwähnen ist, dass das comdirect Depot für neue Kunden für einen gewissen Zeitraum kostenfrei zur Verfügung steht. Bevor in der nachfolgenden Zeit Gebühren anfallen ist es zu empfehlen, dass man darauf achtet, dass kostenlose Girokonto zu eröffnen. Dieses sorgt dafür, dass bei paralleler Kontoführung mit dem Depot keine Kontoführungsgebühren erhoben werden. Das comdirect Girokonto kann für tägliche Zahlungen, oder aber auch als Gehaltskonto geführt werden, das Depot und das ebenfalls kostenlose Verrechnungskonto für den Handel mit Wertpapiern. Die comdirect Bank bietet ihren Kunden damit eine solide Basis für ihre Trading Aktivitäten. Ergänzend können die Kunden auch noch ein CFD Handelskonto bei der Bank eröffnen, wenn der Wunsch nach CFD Trading besteht. Im Vergleich zu vielen anderen Brokern erhalten neue Kunden für den Einstieg in den Handel innerhalb der ersten 6 Monate einen Rabatt in Höhe von 50% auf die Orderkosten. Dies ist gerade für neue Kunden praktisch, die zum ersten Mal ein Depot eröffnen und bestimmte Aktien als Basis erwerben möchten.

Zu erwähnen ist, dass das Handelsangebot der comdirect Bank sehr umfangreich ist und in den vergangenen Jahren weiter ausgebaut wurde. Das bedeutet, auch in der Zukunft damit zu rechnen ist, dass das Handelsangebot der comdirect Bank weiter ausgebaut wird. Gerade im Bereich Fonds sowie ETFs bietet die Bank in jedem Fall attraktive Renditechancen an. Das Angebot an Fonds ist in jedem Fall sehr umfangreich. Derzeit können mehr als 10.000 verschiedene Fonds bei der comdirect Bank erworben werden. Hinzu kommen zahlreiche Fonds, die auch als so genannte Sparanlage bzw. als. Sparplan gekauft werden können. Ebenfalls sehr groß ist das Angebot an ETFs, welches deutlich höher ist, als es bei anderen Brokern der Fall ist. Der Broker comdirect bietet darüber hinaus auch entsprechende Sparpläne auf ETF Produkte an.

Ein Sparplan kann bei der comdirect Bank auf monatlicher Basis ab einer Summe in Höhe von 25 Euro als Sparrate angelegt werden. Es ist möglich, dass der Sparplan einmal im Monat ausgeführt werden kann, oder aber auch alle z.B. zwei oder drei Monate. Die comdirect Bank erlaubt den Tradern auch höhere Sparraten. Diese können flexibel gehandhabt werden, müssen sich jedoch auf mindestens 25 Euro belaufen. Unter dem Strich betrachtet ist die comdirect Bank damit einer der bekanntesten Broker in Deutschland, die Sparpläne aller Art anbieten. Die Sparpläne können auf zahlreiche Fonds sowie als auch auf zahlreiche ETFs abgeschlossen werden.

comdirect Bank Serviceleistungen sehr attraktiv

Bei der comdirect Bank wird den Kunden ein sehr intensiver und sehr umfangreicher Service angeboten. Der Service kann von den Kunden sowie von Interessenten an 7 Tagen in der Woche jeweils 24 Stunden wahrgenommen werden. Der Support kann via Telefon, aber auch per Email und per Live Chat wahrgenommen werden. Der Live Chat lässt sich einfach und bequem öffnen und bietet zahlreiche Vorteile hat. Während die Fragen durch einen Experten von der comdirect Bank beantwortet werden, ist es möglich, dass man im Internet parallel arbeitet, oder andere Dinge recherchiert. Die comdirect Bank bietet zahlreiche Leistungen online an. Auch z.B. die Verwaltung von Freistellungsaufträgen kann problemlos direkt über das Internet erfolgen, so dass z.B. die steuerliche Behandlung von Dividenden online geklärt werden kann. Freigaben von Überweisungen oder Transaktionen werden über das photoTan Verfahren gesteuert. Hierfür bietet die comdirect Bank eine eigene App an, mit welcher ein Code auf der Homepage gelesen werden kann.

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 17.5.2019 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , , , , , , , , , , , , , , veröffentlicht.
Folge Uns:---