Startseite
Startseite > Magazin > comdirect Bank bietet Kunden attraktive Aktienanleihe mit 5,1% Zinsertrag an

comdirect Bank bietet Kunden attraktive Aktienanleihe mit 5,1% Zinsertrag an

comdirect Bank AktienKunden, die sich jetzt für die comdirect Bank entscheiden profitierten davon, dass sie attraktive Zinsen erhalten können, wenn sie sich für eines der zahlreichen Angebote im Bereich der Anleihen entscheiden. Das bedeutet konkret, dass zum Beispiel eine Aktie der BNP Paribas gezeichnet werden kann. Wer sich jetzt für das BNP Aktien Anleihen Angebot Protect Last Minute auf Daimler entscheidet, kann einen Zinsertrag in Höhe von 5,1% Zinsen p.a. sichern. Das aktuelle Angebot wird den Kunden der comdirect Bank bis zum 1. Oktober 2018 angeboten.

Zu Comdirect!

Welche Vorteile bietet die aktuelle Aktienanleihe der comdirect Bank?

Die Aktienanleihe der comdirect Bank bietet den großen Vorteil, dass sie einen gut zu überschauenden Anlagehorizont von gerade einmal 12 Monaten hat. In jedem Fall profitieren die Kunden davon, dass sie einen fixen Zinsertrag in Höhe von 5,1% Zinsen p.a. erzielen können. Bedingt durch die Merkmale der Protect Anleihe profitieren die Kunden davon, dass die Wahrscheinlichkeit der Lieferung einer Aktie geringer ist, als es bei vielen anderen Anleihen der Fall ist.

Die comdirect Bank bietet ihren Kunden immer wieder attraktive Aktienanleihen an. Auch die Laufzeit der Anleihen ist in der Regel überschaubar. Anzumerken ist, dass die meisten Anleihen über dritte Banken angeboten werden. Nicht gerade selten kommt es dabei vor, dass die Anleihen über die Protect Merkmale verfügen, welche eine erhöhte Sicherheit für den Kunden der comdirect Bank darstellen.

Welche Risiken sind mit der Anleihe der comdirect Bank verbunden?

Unabhängig davon, für welche Anleihen man sich bei der comdirect Bank entscheidet, ist es wichtig zu wissen, welche Risiken damit verbunden sind. In der Praxis ist es bei dieser Anleihe der Fall, dass wenn der Kurs der Daimler Aktie am Tag der Bewertung die Barriere berührt, oder aber auch unterschreitet, der Kunde anstatt des eingesetzten Kapitals Aktien von Daimler erhält.

Während der gesamten Laufzeit der Anleihe ist diese den Markteinflüssen ausgesetzt. Das bedeutet, dass diese den Wert der Anleihe negativ beeinflussen können. Sollte es dazu kommen, dass eine Zahlungsunfähigkeit der Emittentin der Anleihe auftritt, so bedeutet dies, dass ein Verlust bis hin zum Totalverlust eintreten kann.

Wie kann ich die Aktienanleihe auf Daimler zeichnen?

Wer sich für die BNP Aktienanleihe Protect Last Minute auf Daimler entscheidet, kann diese unter dem Kürzel WKN PR8EZ0 zeichnen. Das aktuelle Angebot kann bis zum 1. Oktober 2018 wahrgenommen werden. Es kann zum Festpreis ab einer Summe in Höhe von 1.000 Euro je Anleihe gezeichnet werden.

Was wird den Kunden bei der comdirect Bank geboten?

Kunden, die sich für die Anleihen der comdirect Bank entscheiden profitieren davon, dass sie in jedem Fall zunächst ein Girokonto und ein Depot von der Bank bekommen. Beide Produkte können derzeit in Kombination miteinander kostenfrei, bzw. ohne Gebühren geführt werden. Das bedeutet, dass in jedem Fall sehr viel Geld allein durch das Sparen der Gebühren eingespart werden kann. Ergänzend erhalten die Kunden der comdirect Bank auch ein kostenfreies Verrechnungskonto, welches für den Kauf von Wertpapieren notwendig ist.

Die Auswahl an Wertpapieren, die mit dem Depot der comdirect Bank gehandelt werden können, ist recht groß. Das bedeute in der Praxis, dass zahlreiche inländische aber auch ausländische Börsen den Kunden der comdirect Bank zur Verfügung stehen. Anzumerken ist dabei auch, dass zum Beispiel börslich, aber auch außerbörslich gehandelt werden kann. Die Anzahl der Märkte, auf denen Aktien gehandelt werden können ist sehr groß und natürlich zählen auch bekannte Märkte wie Xetra und Tradegate dazu. Ebenso kann an den lokalen Börsen in Frankfurt sowie in Düsseldorf, Hamburg, München etc. gehandelt werden.

Ergänzend bietet die comdirect Bank ihren Kunden in jedem Fall an, dass auch über andere Plätze gehandelt werden kann. Der Handel von CFDs, von Futures sowie als auch von ETFs kann ebenfalls über die comdirect Bank wahrgenommen werden. Im Netz gibt es eine Menge an Möglichkeiten, wie gehandelt werden kann und auch Sparpläne zählen zu den Produkten, die die Kunden der comdirect Bank wahrnehmen können. Eine sehr große Auswahl an ETFs und Fonds kann auch direkt als Sparplan wahrgenommen werden.

Warum ist das Depot bei der comdirect Bank so beliebt?

Die Handelsgebühren bei der comdirect Bank sind im Vergleich zu vielen internationalen Brokern recht niedrig. Das liegt unter anderem daran, dass die comdirect Bank in jedem Fall gut aufgestellt ist und viele Services direkt online erledigt werden können. Im Vergleich zu so manch anderem Broker profitieren die Kunden davon, dass sie bei der Bank in jedem Fall sehr gut alles via App erledigen können und z.B. bei der Gutschrift von Dividenden keine Gebühren anfallen.

Ebenso punktet die comdirect Bank damit, dass sie einen 24/7 Service via Telefon anbietet. Damit haben die Kunden den Vorteil, dass sie tagsüber, aber auch am Abend den Service der Bank wahrnehmen können und zwar ohne großen Aufwand und in der Regel ohne Wartezeiten. In den meisten Fällen werden neue Kunden sogar durch spezielle Angebote begrüßt. Darüber hinaus ist es möglich, dass neue Kunden bei der comdirect Bank z.B. einen Rabatt in Höhe von 50% auf die Handelsplatzgebühren erzielen können. Dies führt dazu, dass während der ersten 6 Monate nach der Depoteröffnung besonders günstig gehandelt werden kann.

Jetzt bei der Comdirect traden!

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 28.9.2018 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , veröffentlicht.
Folge Uns:---