Startseite
Startseite > Magazin > Comdirect Bank verlängert Prämienaktion für Wertpapierübertrag: bis 1.000 Euro kassieren!

Comdirect Bank verlängert Prämienaktion für Wertpapierübertrag: bis 1.000 Euro kassieren!

comdirect Wertpapier ÜbertragungDie comdirect Bank ist als Tochter der Commerzbank vor allem in ihrer Rolle als Online Broker mehr als beliebt. Das Geldhaus ist eine klassische Direktbank, die ihren Sitz in Quickborn bei Hamburg hat. Bei den Kunden ist die Bank sehr beliebt, was auch daran liegt, dass sie einen sehr guten Online Auftritt hat und mit der comdirect weltweit am Handel von Wertpapieren teilgenommen werden kann.

Aktuell können die Kunden der comdirect Bank davon profitieren, wenn sie von einer anderen Bank zur comdirect wechseln. Es ist möglich, dass eine Prämie in Höhe von bis zu 1.000 Euro kassiert werden kann, wenn man sich als Kunde für die comdirect Bank entscheidet. Dazu ist es erforderlich, dass ein Depotübertrag von einer anderen Bank zur comdirect Bank getätigt wird.

Zu Comdirect!

Wer kann am Depot Übertrag teilnehmen?

Es spielt dabei keine Rolle, ob man bereits ein Depot bei der comdirect Bank hat, oder ob man als komplett neuer Kunde zur Bank wechselt. Grundsätzlich gilt, dass die aktuell laufende Aktion bis zum 17. Juni 2018 verlängert wurde. Um an der Aktion teilnehmen zu können ist es erforderlich, dass das entsprechende Aktionsformular verwendet wird. Nur wenn das richtige Formular verwendet wird, kann man bei der Aktion auch berücksichtigt werden, bzw. wird der Depotübertrag von einer anderen Bank zur comdirect Bank berücksichtigt.

Was wird im Rahmen der Übertragungsaktion berücksichtigt?

Wer jetzt mit seinem Depot von einer anderen Bank zur comdirect Bank wechseln möchte, profitiert davon, dass er in jedem Fall nicht nur Wertpapiere in Form von Aktien übertragen kann. Auch Fonds sowie ETFs werden berücksichtigt, wenn es darum geht, dass der Depotübertrag organisiert wird.

Wie hoch ist die Prämie beim Depotübertrag zur comdirect Bank?

Die Höhe der Prämie beim Depotübertrag ist davon abhängig, in welchem Volumen Wertpapiere sowie ETFs und Fonds zur comdirect Bank hin übertragen werden. Grundsätzlich ist inklusive dem Bonus für neue Kunden eine Prämie in Höhe von insgesamt 1.100 Euro bei der comdirect Bank möglich.

Wer ein Depotvolumen in Höhe von mindestens 10.000 Euro von einer anderen Bank hin zur comdirect Bank überträgt erhält dafür eine Prämie in Höhe von 100 Euro gutgeschrieben. Sollte das Depotvolumen bei mindestens 50.000 Euro liegen, so beläuft sich die Prämie der comdirect Bank auf 250 Euro für den Übertrag.

Die Staffelung der Übertragsprämie geht noch weiter, denn ab einem Übertrag in Höhe von 100.000 Euro an Volumen zahlt die Bank ihren Kunden eine Prämie in Höhe von 500 Euro aus. Sofern das Volumen bei mindestens 250.000 Euro in Form von Aktien, Fonds sowie ETFs liegt, wird eine Prämie in Höhe von 1.000 Euro fällig. Neue Kunden haben zudem die Chance, 100 Euro an Extraprämie zu erhalten. Somit sind im Maximum bei einem Depotwechsel zur comdirect Bank bis zu 1.100 Euro Prämie möglich. Dies ist jedoch nur dann der Fall, wenn die entsprechenden Formulare korrekt eingesetzt wurden.

Ein Kunde, der für 55.000 Euro Aktien und Fonds zur comdirect Bank überträgt erhält also insgesamt eine Prämie in Höhe von 250 Euro gutgeschrieben, wenn das Aktionsformular korrekt ausgefüllt wurde und bis zum 17. Juni 2018 bei der comdirect Bank eingegangen ist.

Welche Handelskonten und Optionen gibt es bei der comdirect Bank?

Die comdirect Bank bietet ihren Kunden ohne Probleme ein Girokonto, ein Depot sowie ein Verrechnungskonto und zum Beispiel auch Tagesgeldkonten sowie Kreditkonten an. Wer sich für das kostenlose Girokonto der Bank entscheidet profitiert davon, dass er keine Gebühren für die Kontoführung bezahlen braucht. Darüber hinaus ist anzumerken, dass die comdirect Bank in jedem Fall entsprechend auch ein kostenloses Depot anbietet. Das Depot ist mit einer dauerhaft kostenfreien Kontoführung verbunden, wenn der Kunde sich dazu entschließt, es parallel mit dem kostenlosen Girokonto der Bank zu führen.

Unter dem Strich ist es also möglich, dass Depot und Girokonto kostenfrei geführt werden können. Ebenso ist anzumerken, dass die Kunden davon profitieren, dass sie auch das Verrechnungskonto für das Depot sowie z.B. ein Girokonto kostenfrei im Online Banking der comdirect Bank nutzen können.

Der Handel der comdirect Bank kann nicht nur in Form von Aktien wahrgenommen werden, sondern z.B. auch wenn man sich dazu entscheidet, Fonds oder ETFs zu handeln. Diese werden ohne Probleme möglich gemacht und können auch als Sparpläne abgeschlossen werden. Die comdirect Bank wirbt damit, dass über 10.000 verschiedene Fonds und einige hundert ETFs abgeschlossen werden können. Davon lassen sich einige hundert Fonds sowie ETFs auch als Sparplan abschließen, was sehr zu empfehlen ist. Die Sparpläne können regelmäßig zum Beispiel auf monatlicher Basis bespart werden. Es ist aber auch möglich, dass der Sparplan zum Beispiel nur alle drei Monate bespart wird.

Wo kann ich bei der comdirect Bank Aktien handeln?

Die comdirect Bank ermöglicht den Handel mit Aktien zum Beispiel auf den nationalen und auf den internationalen Märkten. Deutlich mehr als 20 verschiedene Aktien können über die Bank gehandelt werden. Ferner ist es möglich, dass die Kunden der comdirect Bank zum Beispiel auch am außerbörslichen Handel teilnehmen können.

Ein weiterer Pluspunkt der comdirect Bank ist der umfangreiche Service. Die Bank bietet an 7 Tagen in der Woche jeweils 24 Stunden lang einen kostenlosen telefonischen Service an. Kunden oder Nichtkunden, die Fragen an die Bank haben, können diese hier adressieren und ohne Probleme binnen weniger Sekunden eine Antwort erhalten.

Jetzt bei der Comdirect traden!

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 12.6.2018 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , veröffentlicht.
Folge Uns:---