Startseite
Startseite > Magazin > comdirect Bank wirbt mit 5,5% Zinsen auf VW Aktienanleihe

comdirect Bank wirbt mit 5,5% Zinsen auf VW Aktienanleihe

Als Kunde der comdirect Bank kann man jetzt davon profitieren, dass die Volkswagenanleihe mit 5,5% Zinsen pro Jahr gezeichnet werden kann Die VW Aktie ist in den vergangenen Jahren im Vergleich zu vielen anderen Automobilaktien sehr positiv aufgestellt gewesen. Nach der großen Krise und dem Abgas Skandal hat sich das Unternehmen in jedem Fall wieder gut auf dem Markt positionieren können und dazu beigetragen, deutlich bessere Verkaufszahlen anzustreben. Langfristig gesehen ist aus Sicht vieler Anleger eine Menge an Potential vorhanden, wenn man auf Volkswagen setzen möchte. Das bedeutet konkret, dass zum Beispiel im Bereich der Elektromobilität eine Menge passieren kann.

Aktienkurse auf Smartphone.

VW Anleihe für comdirect Bank Kunden mit 5,5% Zinsen p.a. möglich! (©unsplash)

Der VW Konzern ist im Vergleich zu anderen deutschen Autobauern in diesem Bereich mehr als gut aufgestellt. Das bedeutet auch, dass es möglich ist, dass der Konzern in Zukunft in Deutschland in der Elektromobilität eine führende Rolle und Position einnehmen wird. Langfristig gesehen dürfte dies für eine positive Ertragslage bei VW sprechen und dazu beitragen, dass mehr Fahrzeuge und neue Technologien verkauft werden.

Die Aktie der Volkswagen AG hat sich in den vergangenen Wochen sehr positiv entwickelt. Nachdem der Kurs der Aktie zunächst auf etwa 140 Euro abgesackt war, konnte er zuletzt auf einen Wert von rund 155 Euro wieder zulegen. In den vergangenen Monaten waren zum Teil Kurse von leicht über 160 Euro erreicht worden, die sehr viel höher notierten, als es jetzt der Fall ist. Derzeit sieht es aus, als ob die VW Aktie weiter an Boden gewinnen kann, so dass der Kurs der Aktie weiter zulegen kann. Bei der comdirect Bank können die Kunden jetzt eine Anleihe auf die VW Aktie zeichnen.

Mit einem Zinssatz in Höhe von 5,5% Zinsen pro Jahr handelt es sich um eine vergleichsweise konservative Anleihe auf eine Aktie. Je nach Risiko werden unterschiedlich hohe Zinssätze gutgeschrieben, wenn es darum geht, dass Aktienanleihen definiert werden. In vielen Fällen können Zinssätze im Bereich von 8 bis 11% pro Jahr realisiert werden, jedoch in der Regel in Verbundenheit mit einem deutlich größeren Risiko.

Die Aktienanleihe hat eineLaufzeit von 12 Monaten. Es ist möglich, dass man hier mit einem fixen Zinskupon in Höhe von 5,5% p.a. arbeiten kann und über die gesamte Laufzeit auf sein eingesetztes Kapital in jedem Fall die 5,5% Zinsen erhält. Anzumerken ist auch, dass man eine Barriere in Höhe von 80% des Startniveaus berücksichtigen muss. Die Barriere wird am Tag der Bewertung, konkret am 18. September 2020 beobachtet. Es ist möglich, dass die Anleihe zu einem Festpreis in Höhe von 100% gezeichnet wird. Die Anleihe kann ab 1.000 Euro gezeichnet werden. Sie ist flexibel handelbar und die Verkaufsmöglichkeit ist börsentäglich gegeben.

Die Risiken der Anleihe können zum Teil drastisch sein. Es können Verluste bis hin zum Totalverlust auftreten. Das bedeutet konkret, dass man bei Berührung oder Unterschreitung der Barriere am genannten Stichtag in jedem Fall kein Geld ausgezahlt bekommt, sondern den Gegenwert des Investments in Aktien im Depot gutgeschrieben bekommt. Anzumerken ist auch, dass man in jedem Fall Verluste durch z.B. Kursschwankungen und das aktuelle Marktniveau hinnehmen muss.

Depot und Optionen bei der comdirect Bank handeln

Wer sich als Kunde für das Depot bei der comdirect Bank entscheidet wird feststellen, dass hier eine Menge an Optionen möglich sind. Im Vergleich zu vielen anderen Depots ist das kostenlose Depot in jedem Fall praktisch und bietet sehr gute Handelsoptionen an. Kunden, die sich neu für das Depot entscheiden profitieren zum Beispiel davon, dass der Handel innerhalb der ersten 6 Monate mit einem Rabatt in Höhe von 50% auf die Handelsplatzgebühren erhalten können. Hinzu kommt, dass es zum Teil sogar das Versprechen gibt, dass man eine Gutschrift bzw. einen Bonus erhält, wenn man sich dazu entscheidet, sein Depot von einer anderen Bank hin zur comdirect Bank zu transferieren. Letztendlich profitieren die Kunden, die sich einmalig eine große Summe in Aktien anlegen wollen vor allem davon, dass es gute Konditionen gibt und man sich innerhalb der ersten 6 Monate nach der Depoteröffnung darüber freuen kann, dass hier viel realisiert werden kann.

Wie groß ist das Handelsangebot der comdirect Bank?

Das Handelsangebot der comdirect Bank ist in den vergangenen Jahren deutlich gewachsen. Das bedeutet, dass inzwischen sehr viel mehr Wertpapiere und Aktien gehandelt werden können, als es z.B. noch vor 5 Jahren der Fall gewesen ist. Kunden, die sich für die comdirect Bank entscheiden, profitieren unter anderem davon, dass sie jeden Monat mehrere Aktienanleihen angeboten bekommen, mit welchen sie in den Handel starten können.

Ergänzend muss gesagt werden, dass die comdirect Bank zu den Banken gehört, die in jedem Fall ihr Handelsangebot fortlaufend prüfen und natürlich ausbauen, bzw. der Situation auf dem Markt gegenüber anpassen. Das bedeutet, dass man bei der comdirect Bank in jedem Fall feststellt, dass verschiedene Optionen gehandelt werden können.

Aktuell umfasst das Handelsangebot der comdirect Bank mehr als 10.000 verschiedene Fonds. Hinzu kommt, dass die Kunden bei der comdirect Bank die Chance haben, tausende ETFs zu handeln. Viele der Fonds und auch der ETFs sind dazu geeignet, einen Sparplan darauf einzurichten. Dies ist auch dann der Fall, wenn man sich dazu entscheidet, einen Aktiensparplan einzurichten. In diesem Bereich hat sich die comdirect Bank auch gut auf dem Markt aufgestellt, bzw. es ist davon auszugehen, dass in den kommenden Jahren das Angebot hier weiter ausgebaut wird.

Die Sparpläne können auf monatlicher Basis, oder auf der Basis von zwei oder drei Monaten geschrieben werden. Das bedeutet, dass man ab einer Sparrate in Höhe von 25 Euro den Sparplan vollziehen kann und davon profitieren kann, dass man regelmäßig Anteile an einer Aktie kauft. Grundsätzlich ist dieses Vorgehen sehr attraktiv und führt dazu, dass man langfristig davon profitiert, dass man weitere Anteile an einer Aktie oder an einem Fonds erzielt. Es ist auch möglich, dass man bei der comdirect Bank zahlreiche Anleihen zahlt. In den vergangenen Jahren ist die Anzahl der Anleihen, die je Monat angeboten wird im Bereich von 3 bis 5 Stück gewesen.

Die comdirect Bank bietet ihren Kunden einen mehr als umfangreichen Service an. Das bedeutet, dass die Kunden der comdirect Bank zum Beispiel an 24 Stunden am Tag per Telefon den Service kontaktieren können. Ebenfalls ist es möglich, dass die Kunden an 7 Tagen in der Woche per Mail und Chat oder via Telefon das Service Angebot der Bank wahrnehmen können. Das Angebot ist damit deutlich umfangreicher, als es bei vielen anderen Banken der Fall ist und die Kunden werden hier umfangreich und gut beraten.

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 27.9.2019 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , veröffentlicht.
Folge Uns:---