Startseite
Startseite > Magazin > comdirect bewirbt Vontobel Protect Pro Aktienanleihe – 5,5% Zinsertrag pro Jahr mit Infineon

comdirect bewirbt Vontobel Protect Pro Aktienanleihe – 5,5% Zinsertrag pro Jahr mit Infineon

comdirect Vontobel Protect Pro AktienanleiheDie comdirect Bank bewirbt als Tochter der Commerzbank in regelmäßigen Intervallen Aktienanleihen, die online gezeichnet werden können. Aktuell haben die Kunden die Chance, sich für die Vontobel Protect Pro Aktienanleihe auf Infineon zu entscheiden. Mit Hilfe dieser Anleihe kann ein Zinsertrag in Höhe von 5,5% p.a. erzielt werden.

Zu Comdirect

Welche Konditionen und Chancen bietet die Aktienanleihe?

Die Aktienanleihe findet sich bei der comdirect Bank unter dem Kürzel VL3S2Q und bietet unabhängig von der Entwicklung des Basiswertes sehr gute Zinskonditionen. Die 5,5% Zinsen p.a. werden bei einer Laufzeit von 12 Monaten unabhängig davon gezahlt, wie sich die Aktie entwickelt. Fakt ist, dass das Verlustrisiko durch eine Barriere von 85% deutlich reduziert werden kann. Diese Barriere wird am Bewertungstag, sprich am 21. August 2018 beobachtet. Wer sich die Anleihe anschaut wird feststellen, dass diese an jedem Börsentag gehandelt werden kann. Die Anleihe kann zu einem Festpreis in Höhe von 100% gezeichnet werden und zwar ab einem Wert von 1.000 Euro je Anleihe.

Welche Risiken sind zur Vontobel Protect Anleihe auf Infineon zu nennen?

Der maximale Ertrag der Anleihe ist auf den Kupon begrenzt. Anzumerken ist, dass kein Kapitalschutz besteht. Sollte am Bewertungstag die Barriere berührt, oder aber auch unterschritten werden, so nimmt der Anleger im Verhältnis 1:1 an der Wertentwicklung der zu Grunde liegenden Aktie teil. Es ist möglich, dass der Wert der Lieferung des Basiswertes deutlich unter dem Nennwert der Aktie liegen kann.

Jederzeit sind Aktien auch der Entwicklung des Marktes ausgesetzt. Das bedeutet, dass zum Beispiel die Volatilität des Basiswertes sowie des Zinsniveaus eine Auswirkung auf den Kurs haben kann. Der Wert der Anleihe kann hierdurch negativ beeinflusst werden. Es ist möglich, dass sogar Verluste bis hin zum Totalverlust eintreten können, denn die Anleger tragen das so genannte Emittentenrisiko. Sollten außerordentliche Ereignisse eintreten, so hat die Emittentin sogar die Option, die Aktienanleihe zu kündigen.

Welche Optionen bietet das Depot der comdirect Bank?

Die comdirect Bank bietet ihren Kunden täglich die Möglichkeit mit Aktien zu handeln. Wer sich parallel für das Girokonto der Bank entscheidet, hat die Option, dass er Girokonto und Depot parallel ohne Gebühren führen kann.

Die comdirect Bank ist als reine Online Bank deutlich attraktiver, als es bei vielen Konkurrenten der Fall ist. Das liegt nicht nur an den sehr transparenten Handelsplatzkonditionen sondern auch daran, dass zahlreiche Handelsplätze im Inland sowie im Ausland genutzt werden können. Wer sich über die comdirect Bank informieren möchte, wird feststellen, dass diese zahlreiche Konten mit kostenfreier Kontoführung anbietet, was an sich von Vorteil ist.

Im Online Banking kann klar zwischen den einzelnen Konten differenziert werden, wobei die Kunden exakt sehen können, wie sich das Guthaben auf den einzelnen Konten verhält. Immer wieder bewirbt die comdirect einzelne Produkte, die für den Kunden interessant sein können. Wer sich für Fonds sowie für CFDs interessiert, findet bei der comdirect Bank ebenfalls sehr viele interessante Handelsoptionen. Grundsätzlich können mehrere tausend Fonds gehandelt werden – zum Teil sogar mit einem Rabatt auf den Ausgabeaufschlag. Einige Fonds lassen sich sogar als Sparplan nutzen. Die Sparplanintervalle können dabei verschieden gewählt werden.

Jetzt bei der Comdirect traden!

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 9.9.2017 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , veröffentlicht.
Folge Uns:---