Startseite

comdirect Lufthansa Anleihe

Bei der comdirect Bank wird derzeit eine Protect Anleihe der Commerzbank beworben. Die Anleihe beinhaltet die Lufthansa Aktie mit 7,50% Zinsen p.a. per Cupon.

Die comdirect Bank zählt zu den Brokern, die besonders oft Anleihen bewerben. Das bedeutet konkret, dass die Anleihen über den Broker comdirect problemlos online gezeichnet werden können. Nicht selten handelt es sich hierbei um so genannte Protect Anlagen. Das bedeutet, dass die Anleihen mit einer Barriere ausgestattet sind. Diese Barriere trägt dazu bei, dass man ohne Probleme eine höhere Sicherheit hat, als wenn man direkt in die Aktien investiert. Die Anlage hat den großen Vorteil, dass in jedem Fall sehr viel mit ihr realisiert werden kann, allerdings ein gewisses Risiko besteht.

Forex Brokerage.

Comdirect Bank bewirbt Anleihe auf Lufthansa Aktien. (©geralt/Pixabay)

Die Kunden der comdirect Bank freuen sich derzeit darüber, dass sie eine Anleihe auf die Lufthansa nutzen können, um eine sichere Rendite in Höhe von 7,50% Zinsen p.a. zu erzielen. Die Anleihe hat eine Laufzeit von 11 Monaten. Es gibt eine Barriere in Höhe von 85% des Startniveaus. Grundsätzlich besteht dadurch eine deutlich höhere Sicherheit, als wenn man sich dazu entscheidet, direkt in die Aktie zu investieren.

Wie hat sich die Lufthansa Aktie bisher entwickelt?

Die Aktie der Lufthansa AG hat sich im vergangenen Jahr sehr volatil entwickelt. Zu Beginn des Jahres notierte sie bei einem Wert von etwa 22 Euro. In den darauffolgenden Tagen verlor die Aktie deutlich an Wert und notierte lediglich bei etwa 14 bis 15 Euro. Aktuell unterliegt sie einer positiven Entwicklung, denn der Kurs der Aktie steigt deutlich an. Derzeit notiert er bei rund 16,50 Euro und damit wieder etwas höher. Das Potential der Aktie dürfte davon abhängig sein, wie sich der Markt der Luftfahrt generell entwickelt.

In den vergangenen Jahren zeigte sich, dass die Luftfahrt deutlich schwieriger aufgestellt ist, als es in der Vergangenheit der Fall gewesen ist. Hohe Risiken sorgen dafür, dass in den vergangenen Jahren einige Airlines vom Markt verschwunden sind. Das zeigt, dass die Lufthansa AG in jedem Fall eine Airline ist, die zwar unter Druck steht, damit aber besser umgehen kann, als es bei anderen Airlines der Fall ist.

Das Unternehmen Lufthansa hat im vergangenen Jahr eine Dividende in Höhe von 0,80 Euro je Aktie an die Anleger ausgeschüttet. Damit ist die Dividende gegenüber dem Vorjahr stabil gewesen. Bei einem Kurs von derzeit rund 17 Euro kann mit einer Rendite von etwa 4,7% gerechnet werden. Ob die Dividende auf dem derzeitigen Niveau gehalten werden kann, ist jedoch von vielen verschiedenen Faktoren abhängig. Es ist durchaus möglich, dass die Dividende reduziert wird, so wie es auch in vielen anderen DAX Konzernen derzeit der Fall ist. Das bedeutet, dass deutlich weniger Dividende gezahlt wird, weil die Geschäftszahlen es nicht anders hergeben.

Grundsätzlich könnte das aktuelle Kursniveau der Lufthansa AG für eine Anleihe interessant sein, zumal die Barriere bei 85% des derzeitigen Niveaus liegt.

Welche Sicherheiten bietet die Lufthansa Protect Anleihe?

Die Lufthansa Protect Anleihe hat zwei Sicherheitsmerkmale, die genutzt werden können. Das bedeutet konkret, dass es möglich ist, dass zum einen ein Zinssatz gezahlt wird und zum anderen, dass ein Sicherheitspuffer vorhanden ist.

Die Barriere wird am Kursniveau des 27. Januars 2020 definiert. Das bedeutet, dass der Kurs an diesem Tag gemessen wird und festgehalten wird. Der Sicherheitspuffer, bzw. die Barriere liegt dann bei 15%. Betrachtet wird die Aktie dann am 18. Dezember 2020 erneut. Sollte der Kurs an diesem Tag die Barriere berühren, oder aber auch unterschreiten ist es möglich, dass man anstelle des eingesetzten Kapitals anteilig Aktien erhält.

Warum ist der Broker comdirect Bank bei den Tradern so beliebt?

Die comdirect Bank ist bei den Tradern aus Deutschland besonders beliebt, da es sich um einen sicheren Broker handelt, der mit einem umfangreichen Angebot auf dem Markt bestens aufgestellt ist. Die Regulierung erfolgt über die BaFin und sorgt dafür, dass die Kunden sich keine Gedanken machen müssen. Generell ist die comdirect Bank eine verlässliche Bank, die in Deutschland bestens aufgestellt ist.

Umfangreich ist in Deutschland vor allem das Angebot im Bereich Fonds und ETFs. Insgesamt bietet die comdirect Bank mehrere tausend ETFs an und eine Auswahl von derzeit mehr als 10.000 verschiedenen Fonds, die gezeichnet werden können. Darüber hinaus werden zahlreiche Aktien angeboten, die ebenfalls problemlos börslich sowie außerbörslich gehandelt werden können. Auf der Suche nach einer attraktiven Aktie können die Kunden der comdirect Bank zahlreiche nationale sowie als auch internationale Handelsplätze wahrnehmen. Es ist möglich, dass problemlos an mehreren Märkten gehandelt werden kann.

Angebot der Sparprodukte wurde vergrößert!

Das Angebot der Sparprodukte wurde in den vergangenen Jahren bei der comdirect Bank deutlich ausgebaut. Das bedeutet, dass die Kunden der Bank jetzt die Möglichkeit haben, Sparpläne auf Aktien, aber auch auf Fonds sowie auf ETFs und andere Produkte abzuschließen. Die Sparpläne können z.B. einmal im Monat ausgeführt werden. Das bedeutet, dass regelmäßig ab einer Summe in Höhe von 25 Euro diverse Produkte bespart werden können. Viele Trader und Anleger nutzen dieses Angebot der comdirect Bank, um jeden Monat gleichmäßige Beträge in verschiedene Aktien und Wertpapiere zu investieren.

Es besteht auch die Möglichkeit, dass die Sparpläne nur alle 3 Monate ausgeführt werden. Die Summe, über welche die Sparpläne ausgeführt werden, kann ebenfalls angepasst werden. Das bedeutet, dass auch deutlich höhere Summen angelegt werden können und die Sparraten im Laufe der Zeit nach oben angepasst werden können.

Das Depot kann bei der comdirect Bank kostenfrei geführt werden, wenn man sich als Kunde parallel dazu entscheidet, auch das Girokonto bei der Bank zu führen. Alternativ wird das Depot für die ersten 3 Jahre kostenfrei angeboten und kostet danach 1,95 Euro Gebühren im Monat. Dies kann man auch umgehen, indem eine gewisse Anzahl an Trades vollzogen wird.

Service Angebot der comdirect Bank sehr umfangreich!

Der Service der Bank zeichnet sich dadurch aus, dass er mehr als umfangreich ist. Im Vergleich zu anderen Brokern kann man bei der comdirect Bank schnell und einfach den Service rund um die Uhr wahrnehmen. Das bedeutet konkret, dass der Service zum Beispiel an 7 Tagen in der Woche jeweils 24 Stunden kontaktiert werden kann. Der Service steht über eine Hotline, aber auch über zum Beispiel den Live Chat kostenfrei zur Verfügung. Der Live Chat funktioniert tadellos und wird unten auf der Homepage der comdirect Bank angezeigt. Ebenfalls bietet die comdirect Bank die Möglichkeit, Rückruf Funktionen wahrzunehmen. Das bedeutet, dass man problemlos mit der comdirect Bank telefonieren kann, wenn man Fragen zu den Produkten der Bank hat und wissen möchte, wie diese funktionieren.

Die comdirect Bank bietet nicht nur Sparprodukte an, sondern darüber hinaus auch die Möglichkeit, dass in jedem Fall sehr viele verschiedene andere Produkte abgeschlossen werden können. Das bedeutet konkret, dass bei der comdirect Bank zum Beispiel Girokonten und Tagesgeldkonten genutzt werden können. Ebenso bietet die Bank die Möglichkeit an, dass zum Beispiel Kredite aufgenommen werden können. Die Auswahl an Krediten ist recht umfangreich und so kann z.B. auch das Depot bei der Bank beliehen werden.

Der Beitrag wurde am 2.1.2020 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , veröffentlicht.
News teilen:
Startseite > Broker & Casino News lll▷ Das Offizielle Betrugstest Casino Magazin > comdirect Lufthansa Anleihe