Startseite
Startseite > Magazin > comdirect wirbt mit Aktienanleihe – bis zu 6,5% Zinsertrag p.a. über RWE AG

comdirect wirbt mit Aktienanleihe – bis zu 6,5% Zinsertrag p.a. über RWE AG

comdirect AktienanleiheDie comdirect Bank wirbt derzeit mit einer interessanten Anleihe, bei welcher der Ertrag durch die Zinsen bei 6,5% p.a. liegt. Fakt ist, dass die Anleihe online bis zum 6. Juni 2017 gezeichnet werden kann. Es handelt sich dabei um die Deutsche Bank Easy Aktienanleihe auf die RWE AG. Anzumerken ist, dass diese Anleihe unter dem Kürzel DM3RYD gefunden werden kann. Der Zinssatz wird unabhängig von der Entwicklung des Basiswertes gezahlt.

Zu Comdirect

Welche Chancen bietet die aktuelle Anleihe der comdirect Bank?

Derzeit wird ein Zinsertrag in Höhe von 6,5% p.a. fix über eine Laufzeit von 12 Monaten beworben. Dieser wird komplett unabhängig von der Entwicklung der Aktie gezahlt, welche bei dem Angebot zu Grunde liegt. Wer das Verlustrisiko reduzieren möchte, hat die Chance, eine Barriere von 85% zu nutzen. Diese wird ausschließlich am 5. Juni 2018 betrachtet, wenn das Investment, bzw. die Aktie bewertet wird. Es ist anzumerken, dass die Handelsmöglichkeit des Investments jeden Tag genutzt werden kann.

Die Anleihe kann über die comdirect Bank täglich gezeichnet werden und zwar zu einem Festpreis von 100%. Es ist möglich, dass die Anleihe ab einer Summe von 1.000 Euro gezeichnet werden kann.

Welche Risiken bestehen bei der Anleihe der comdirect Bank?

Die aktuelle Anleihe ist hinsichtlich des maximalen Ertrages auf den Kupon begrenzt. Es besteht kein Kapitalschutz für den Anleger. Das bedeutet, dass der Anleger 1:1 an der Wertentwicklung der zu Grunde liegenden Aktie partizipiert, wenn diese am Bewertungstag die Barriere unterschreitet.

Die Anleihen sind während der gesamten Laufzeit Markteinflüssen ausgesetzt. Das bedeutet, dass der Wert der Anleihe positiv sowie negativ beeinflusst werden kann. Fakt ist, dass Verluste bis hin zum Totalverlust eingetreten können. Die Anleger tragen dabei das Emittentenrisiko. Ebenfalls zu erwähnen ist, dass der Emittent bei Eintritt außerordentlicher Ereignisse kündigen kann.

Die comdirect Bank bietet ihren Kunden fast auf monatlicher Basis entsprechende Anleihen an, die ohne Probleme wahrgenommen werden können. Wer sich im Netz umschaut wird feststellen, dass die Anleihen in der Regel einen attraktiven Basiszinssatz bieten, allerdings auch ein gewisses Risiko vorhanden ist.

Welche Konten können bei der comdirect Bank geführt werden?

Kunden, die sich für die comdirect Bank entscheiden, können ohne Probleme über das Internet ein Depot sowie ein Girokonto führen. Wer das kostenlose Girokonto der Bank online führt, kann davon profitieren, dass auch das Depot ohne Kontoführungsgebühr angeboten wird. Im direkten Vergleich zeigt sich, dass die Konstellation aus Girokonto und Depot bei der comdirect Bank sehr attraktiv ist.

Darüber hinaus bietet die Bank ihren Kunden auch kostenlos ein Tagesgeldkonto sowie ein Verrechnungskonto zum Depot an. Wer sich dazu entscheidet, zum Beispiel eine Immobilie, oder ein Auto sowie andere Dinge per Kredit zu finanzieren, findet ohne Probleme entsprechende Angebote bei der comdirect Bank.

Der Support der comdirect Bank ist mehr als umfangreich und kann ohne Probleme direkt über das Internet wahrgenommen werden. Wer sich im Netz umschaut wird feststellen, dass die Bank hier deutlich mehr Support bietet, als es bei vielen anderen Direktbanken der Fall ist. Der Support kann ohne Probleme die gesamte Woche über via Telefon kostenfrei in Anspruch genommen werden. Auch per Email kann der Support der comdirect Bank ohne großen Aufwand genutzt werden.

Jetzt bei der Comdirect traden!

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 19.5.2017 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , veröffentlicht.
Folge Uns:---