Startseite
Startseite > Magazin > Confed-Cup: Heiße Wettquoten für den Juni und Juli

Confed-Cup: Heiße Wettquoten für den Juni und Juli

Confed Cup WettquotenDie deutsche Fußball Nationalmannschaft reist vom 17. Juni bis zum 2. Juli 2017 nach Russland, um hier den Confed-Cup als Vorbereitung für die WM im nächsten Jahr zu spielen. Das Teilnehmerfeld ist dabei nicht allzu groß, denn lediglich die Sieger der verschiedenen Verbände nehmen teil. Das bedeutet aber wiederum nicht, dass nicht höchst interessante Wettquoten geboten werden.

Neuseeland ist der große Außenseiter

Obwohl Bundestrainer Joachim Löw lediglich drei Weltmeister mit nach Russland nimmt, geht die DFB-Elf als klarer Favorit in das Turnier und erhält bei den meisten Anbietern eine Quote von 3,00. Ebenfalls ein Favorit ist natürlich der amtierende Europameister Portugal, der in vielen Fällen bei einer Quote von 3,50 liegt.

Komplettiert werden die Top 3 schließlich von Chile, wofür die Buchmacher eine 3,75 vergeben. Die restlichen Nationen sind allesamt mit deutlich höheren Quoten belegt worden. Neuseeland zum Beispiel geht bei den meisten Bookies mit einer Quote von über 500 ins Rennen. Mexiko erhält mit einer 10,00 immerhin in den meisten Fällen einen zweistelligen Wert.

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 28.5.2017 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , veröffentlicht.
Folge Uns:---