Startseite
Startseite > Magazin > DrückGlück Show kehrt zurück

DrückGlück Show kehrt zurück

Wer den Weg des DrückGlück Casinos schon ein bisschen länger verfolgt, der wird wissen, dass der Anbieter im Jahre 2016 mit einer eigenen TV-Show auf sich aufmerksam machen konnte. Zuschauer konnten hier kostenlos anrufen und anschließend in einem Duell gegen einen Moderatoren Geldpreise gewinnen. Das Prinzip kommt an und so startet das Casino in diesem Januar nun schon in seine dritte Auflage der Gaming-Show.

DrückGlück Startseite.

Das DrückGlück Casino bringt seine beliebte TV-Show ab dem 30. Januar wieder ins deutsche Fernsehen.

Show hob das Marketing 2016 auf ein ganz neues Niveau

Als das DrückGlück Casino im Jahre 2016 mit seiner eigenen TV-Show im deutschen Fernsehen auf dem Sender Sport1 startete, wurde der Anbieter hierfür stark belächelt. Das modern Konzept wurde nicht jedem Menschen klar und so rechneten viele Beobachter damit, dass sich der Anbieter mit diesem Marketingkonzept verzocken wird – gekommen ist es dann allerdings ganz anders. Die Show entwickelte sich zum echten Hit und wurde in der Folgezeit von 30 Minuten Sendezeit auf 45 Minuten Sendezeit erneuert. Darüber hinaus wurde nur ein Jahr später bereits die zweite Staffel auf die Bildschirme gebracht. Allerdings mit verändertem Prinzip.

Während in der ersten Show noch Zuschauer live in der Sendung anrufen und gegen einen Moderatoren spielen konnten, wurde das Prinzip in der zweiten Staffel verändert. Die Sendungen waren nicht mehr live, wurden stattdessen aufgezeichnet. Die Zuschauer traten dieses Mal sogar in Persona in der Show an und konnten dort ebenfalls Geldgewinne einkassieren.

Ab dem 30. Januar gibt es die dritte Staffel

Gerade weil das Casino mit den beiden bisherigen Staffeln so große Erfolge feiern konnte, ist es keine große Überraschung, dass nun eine dritte Staffel ausgestrahlt warden soll. Das Casino erklärt hierzu: “Unsere DrückGlück TV-Show hat in der Vergangenheit bewiesen, dass sie beim Publikum in Deutschland enorm gut ankommt. Daher freuen wir uns mitzuteilen, dass ab dem 30. Januar 2019 eine dritte Staffel ausgestrahlt wird. In insgesamt 22 Episoden bekommen die Zuschauer dann wieder die Chance, mit ein wenig Glück tolle Geldpreise beim Anbieter einzufahren. Die ersten fünf Staffeln sollen auf dem Sender RTL2 ausgestrahlt warden, die kommenden 17 Episoden sind dann beim “Heimat-Sender” Sport1 geplant.

Wie das Casino darüber hinaus mitteilte, wolle man in der dritten Staffel wieder das Prinzip der ersten Staffel aufgreifen. Das heißt also: Die Zuschauer können live in der Show anrufen und treten dann im Duell gegen einen der Moderatoren an einem Spielautomaten an. Derjenige, der innerhalb einer bestimmten Rundenzahl den größeren Gewinn einfährt, gewinnt diesen. Die Anrufe sind kostenlos, zusätzlich erhalten die Spieler im Falle eine Niederlage einen kleinen Trostpreis von 100 Euro. Wer es erst einmal ins Studio zu den Moderatoren geschafft hat, kann sich also bereits sicher als Gewinner bezeichnen. Darüber hinaus ist auch in diesem Jahr damit zu rechnen, dass der Anbieter besondere Angebote für registrierte Spieler bereitstelle. Das war in der Vergangenheit schon so, wodurch diese beispielsweise dreifache Geldpreise mitnehmen konnten.

Altbekannte Gesichter führen durch die Show

Bekanntermaßen lebt eine Fernsehshow auch von ihren Moderatoren. Aus diesem Grund hat das Casino bei der Auswahl gründlich überlegt und geplant – ehe dann eine Entscheidung getroffen wurde. Übernommen wird die Leitung von den bekannten Moderatoren und Moderatorinnen Lisa Maria Überbacher, Norman Magolei, Daniela Gotto und Max Schrading, die allesamt bereits Erfahrungen im Bereich der Spielshows vorweisen können. Daniela Gotto beispielsweise ist bekannt aus dem “Sport1 Quiz”, Max Schradin hat in der Vergangenheit wiederum beim Sender SonennklarTV verschiedene Formate geleitet.

Alles in allem passen die Moderatoren damit also wunderbar in den Gesamtauftritt der Show, die in ihren ersten beiden Staffeln guten Humor und spannende Spielrunden geboten hat. Auf einen derartigen Erfolg hofft das Casino natürlich auch jetzt wieder, wobei der Grundstein dafür gelegt sein dürfte. Eingetütet ist der Deal mit den TV-Sendern übrigens in einem mehreren Millionen schweren Marketingpaket, welches der Anbieter schon Ende 2018 aus den Startlöchern geschoben hat.

Viele Aktivtitäten in der TV-Landschaft

Dass die TV-Werbung für die Online Casinos ein enorm wichtiger Faktor sein kann, hat das DrückGlück Casino auch abseits seiner eigenen TV-Show bereits feststellen können. So trat der Anbieter in der Vergangenheit zum Beispiel schon als Sponsor verschiedener Formate auf, mit denen die Reichweite in der relevanten Zielgruppe gesteigert warden konnte. Hierzu gehört zum Beispiel das bekannte “Promi Big Brother”, gleichzeitig war DrückGlück auch als Sponsor der TV-Show “Global Gladiators” aktiv, in der verschiedene Prominente um den Titel als “Global Gladiator” kämpfen.

Zusätzlich dazu vermeldete der Anbieter jüngst erst eine Partnerschaft mit dem Fußballverein von Holstein Kiel. Auch das könnte sich zu einer wahren Erfolgsgeschichte entwickeln, da die Kieler in den letzten Jahren einen immer größeren Einfluss im Profi-Fußball wahrnehmen können. Es scheint also ganz so, als hätte die Marketing-Abteilung des Casinos hervorragende Arbeit geleistet.

Jetzt DrückGlück Testbericht lesen!
5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 4.2.2019 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , , , veröffentlicht.
Folge Uns:---