Startseite
Startseite > Magazin > eToro aktualisiert Trading Angebot zum 8. August 2017 – App Version 3.30 wird publiziert

eToro aktualisiert Trading Angebot zum 8. August 2017 – App Version 3.30 wird publiziert

eToro AppDer Broker eToro überarbeitet sein Trading Angebot zum 8. August 2017 und publiziert eine neue Version seiner beliebten Trading App. Die neue Version trägt die Nummer 3.30 und zeichnet sich durch eine verbesserte Funktionalität aus.

Zu eToro

Wie finde ich die aktuelle Version der Trading App?

Die aktuelle Version der Trading App wurde am 8. August 2017 publiziert. Anzumerken ist, dass die App Version die Nummer 3.3.0 trägt und es erforderlich ist, dass Android in der Version 4.1 oder in einer höheren Version installiert ist. Bisher wurde die App von eToro rund 500.000 bis 1 Millionen Mal installiert.

Welche Handelsoptionen bietet eToro seinen Tradern?

Der Online Broker eToro wird für Android sowie für iPhone und iPad zur Verfügung gestellt. Anzumerken ist, dass es immer wieder Trading Aktionen gibt, bei denen besonders interessante Trading Chancen realisiert werden können. Ein besonderer Vorteil gegenüber vielen anderen Brokern besteht darin, dass bei eToro vor allem das Social Trading sehr gefragt ist. Beim Social Trading haben die Trader die Möglichkeit, untereinander zu kommunizieren und entsprechende Strategien auszutauschen und zu erarbeiten. Es ist den Tradern möglich, die Tradingaktionen und Aktivitäten anderer Trader zu verfolgen und davon zu lernen, oder sogar eine konkrete Strategie zu kopieren.

Welche Handelsoptionen werden über eToro offeriert?

Mit Hilfe der App von eToro können zahlreiche Handelsoptionen wahrgenommen werden. Im Segment Social Trading und CFD Trading können die Trader zwischen rund 200 verschiedenen Währungspaaren auswählen. Dazu zählen natürlich auch Aktien und Indizes sowie Rohstoffe, die als Basiswerte geeignet sind. Wer über die Handelsoptionen informiert, wird feststellen, dass zum Beispiel mit der eigenen App, aber auch via Webtrader und via eToro OpenBook gehandelt werden kann.

Der Broker eToro zählt zu den seriösen Brokern auf dem Markt und hat seinen Sitz auf Zypern und damit innerhalb der EU. Dies bedeutet automatisch, dass der Broker der Regulierung unterliegt und entsprechend die Kundengelder abgesichert werden. Die Lizenznummer 109/10 ist mit dem Broker verbunden. Wer den Support kontaktieren möchte, kann dies via Kontaktformular oder über die Customer Service Wall sowie via Fax erledigen. In den vergangenen Monaten ist der Broker sehr populär geworden, was auch daran liegt, dass es mit dem Social Trading sehr viele gute Angebote gibt. Das Kommunizieren unter den Tradern sowie der Austausch von Erfahrungen führen dazu, dass die Community recht schnell wächst und die Angebote ausgebreitet werden können. Gerade das Kopieren von Strategien von erfolgreichen Tradern ist eine Funktion, die gerne wahrgenommen wird.

Jetzt bei eToro traden!

5.0
Bewerte diesen Inhalt:
1 vote
Der Beitrag wurde am 30.8.2017 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , veröffentlicht.
Folge Uns:---