Startseite

Evolution Gaming möchte Casino Markt in Südafrika ausbauen

Der Spiele Hersteller Evolution Gaming ist unter allen Casinofans bekannt. Dieser Konzern entwickelte bereits einige beliebte Casino-Spiele, unter anderem beliebte Tischspiel-Varianten für den Live Casino Bereich. Deshalb wundert es nicht, dass dieses Unternehmen bereits seit langer Zeit weltweit aktiv ist. Nun möchte es mit einer besonderen Zusammenarbeit den Markt in Südafrika vorantreiben. Diese Idee wäre angesichts des dort geltenden Glücksspielstaatsvertrags nicht besonders einfach, würden nicht zwei professionelle Unternehmen zusammenarbeiten.

Roulette-Spiel mit gestapelten Spielchips.

Evolution Gaming arbeitet verstärkt mit Turfsport zusammen, um verstärkt in Südafrika auftreten zu können. (©AidanHowe/Pixabay)

Evolution Gaming arbeitet mit Turfsport zusammen

Es gibt gute Gründe, weshalb sich Evolution Gaming für eine Zusammenarbeit mit Turfsport entschieden hat. Dieser Sportwettenanbieter ist in Südafrika der Marktführer. Somit wird es für Evolution Gaming nun möglich sein, seine eigenen Spiele im Bereich der Wetten in Südafrika anzubieten.

In Wahrheit ist es jedoch so, dass nicht das Unternehmen Evolution Gaming eine Kooperation mit Turfsport begonnen hat. Dazwischen geschaltet wird die Tochterfirma Ezugi, die bereits auf dem afrikanischen Markt vertreten ist.

Turfsport agiert bereits seit mehr als 35 Jahren und verfügt über ausreichend Erfahrung. Zu dieser Erfahrung zählt auch, neue Unternehmen in die Glücksspielszene von Afrika einzuführen. Nachdem Evolution Gaming kein unbekanntes Blatt ist, freut sich Turfsport darüber, diesem Konzern zu neuem Schwung in Südafrika zu verhelfen. Eigenen Worten zufolge freut sich Turfsport über den Mix aus Online-Casino Spielen und Wettmöglichkeiten. Somit wäre es nun möglich, beide Sparten aus einer Hand anzubieten.

Nicht zu Letzt hoffen Evolution Gaming und Ezugi, dass die Spieler in Südafrika das vielfältige Angebot annehmen werden.

Strenge Vorschriften für das Glücksspiel in Afrika

Beschäftigt sich man mit den Gesetzen, die in Afrika bezüglich des Glücksspiels bestehen, so klingt es einerseits unlogisch, dass sich Evolution Gaming in dieses Gebiet vorwagt. Bislang wurde das Glücksspiel in Afrika sehr streng reglementiert. Dort werden nur die Online Casinos erlaubt, die über eine gültige Lizenz verfügen. Dies ist auch absolut richtig.

Zudem geht die Regierung streng gegen die Glücksspielanbieter vor, die keine Lizenz besitzen. Das liegt vorrangig an dem fehlenden Spielerschutz. Eine ähnliche Situation herrscht auch in Deutschland, weshalb dieses Vorgehen nicht verwunderlich ist.

Eventuell versucht Evolution Gaming nun, sich einen Platz in Südafrika zu erarbeiten. Schließlich handelt es sich um ein sehr bekanntes Unternehmen, das zudem seriös ist. Wer Spiele aus diesem Haus anbietet, wird oft ebenfalls als seriös angesehen. Denkbar wäre, dass Evolution Gaming die Online Casinos in Südafrika vorantreiben möchte. Allerdings bedient dieses Unternehmen auch Casinos vor Ort. Von einer engen Zusammenarbeit zwischen Turfsport und Evolution Gaming könnten somit alle profitieren – auch Online Casinos, die Spiele beider Unternehmen anbieten.

Abgesehen hiervon wurde in letzter Zeit verstärkt festgestellt, dass Casinos vor Ort weniger Umsätze erzielen. Angaben der Casino Association of South Afrika zufolge liegt dies daran, dass viele Spieler auf Online Casinos ausweichen. Hierbei handelt es sich vermehrt um illegale Anbieter ohne Lizenz.

Dies ist einer der Gründe, weshalb Glücksspiele in Zukunft in Südafrika legalisiert werden sollen. Hiervon würden viele Arbeitslose profitieren, die derzeit keine feste Anstellung besitzen: Neue Casinos benötigen eine hohe Anzahl an Arbeitnehmern. Aus dieser Sicht betrachtet scheint es kein Wunder zu sein, dass Evolution Gaming rechtzeitig reagiert und sich somit einen Platz sichert.

Interessante Details über Turfsport

Turfsport bietet nicht nur Sportwetten an. Zudem agiert dieses Unternehmen nicht allein, hier sind mehrere Firmen angeschlossen. Dank dieser werden auch Casinospiele angeboten, die sehr beliebt sind. Zu diesen zählen Mega Ball, Crazy Time und diverse Varianten von Live Casino Spielen. Eine Zusammenarbeit zwischen Turfsport und Evolution Gaming würde somit das Portfolio vieler Casinos erhöhen und die Kunden vermehrt anziehen. Hierzu müsste jedoch zuerst wie oben erwähnt, das Glücksspiel in Südafrika legalisiert werden.

Es wäre jedoch auch denkbar, dass sich in Zukunft viele Anbieter eines Online Casinos zu einer Zusammenarbeit mit Turfsport entscheiden. Sobald dieses Unternehmen mit einem weltweit aktiven Konzern wie Evolution Gaming zusammenarbeitet, könnte dessen Ansehen steigen. Folglich könnten mehrere Online Casinos zu der Software greifen, die von Turfsport angeboten wird. Über diese Software können Sportwetten gesetzt werden.

Diese Software enthält auch einige Optionen, dank derer die Online Casinos ihre Kunden binden können. Besonders beliebt sind die Funktionen Pferderennen und Live-Spiele: Pferderennen sind in Südafrika sehr beliebt und sollten daher in einem dort agierenden Online Casino nicht fehlen. Die Live-Spiele hingegen binden auch Live-Lotto und Drittanbieter ein. Von diesem Angebot könnte auch Evolution profitieren und in das eigene Angebot einfließen lassen.

Je umfangreicher das Sortiment eines Online Casinos abläuft, umso mehr Neu-Kunden werden sich anmelden und so höher gestaltet sich die Anzahl der Stammkunden. Aus diesem Grund profitieren beide Unternehmen von einer engen Zusammenarbeit. Immerhin zählen zum Kundenstamm von Evolution Gaming mehr als 300 Online Casinos, die von mehr als 8.000 Arbeitnehmern betreut werden. Bisher lag der Fokus auf Europa und Nordamerika. Auch dies scheint ein Grund zu sein, weshalb das Angebot in Südafrika vorangetrieben wird – dieser Kontinent fehlt noch und könnte die Umsätze in Zukunft steigern.

Zu den besten Online Casinos

Der Beitrag wurde am 28.9.2020 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , , , , veröffentlicht.
News teilen:
Startseite > Broker & Casino News - Das Offizielle Magazin > Evolution Gaming möchte Casino Markt in Südafrika ausbauen