Startseite

flatex Neukunden Aktion

Immer wieder locken Online Broker mit attraktiven Möglichkeiten, Geld zu investieren und Prämien zu erhalten. Der Broker flatex bietet seinen Kunden derzeit 200 Euro Cashback an.

Das Segment Forex Brokerage hat sich in den vergangenen Jahren deutlich geändert. Seitdem sich die Regulatorien im Bereich binäre Optionen verändert haben gibt es deutlich weniger Möglichkeiten, anspruchsvolle und gute Broker zu finden. Einige Broker, die sich auf binäre Optionen spezialisiert haben, sind komplett vom Markt verschwunden, andere hingegen sind neu auf dem Markt gekommen, oder haben ihr Angebot angepasst. Der Broker flatex zählt bereits seit vielen Jahren zu den Brokern, die in Deutschland als auch in Österreich sehr aktiv sind und die gute Produkte anbieten. Neue Kunden werden regelmäßig durch attraktive Aktionen geworben.

Forex Broker.

Flatex wirbt mit Cashback für neue Kunden. (©Pixabay)

Broker flatex wirbt mit 200 Euro Cashback für neue Kunden

Grundsätzlich können die Kunden bei flatex ohne Probleme verschiedene Handelsoptionen wahrnehmen. Das bedeutet, dass der klassische Aktienhandel problemlos ausgeübt werden kann. Auch der Forex Handel sowie der CFD Handel und der ETF Handel können bei dem Broker flatex genutzt werden. Wer sich als Kunde für den internationalen Handel interessiert wird merken, dass es zahlreiche Basiswerte gibt, die genutzt werden können. Die Basiswerte werden von insgesamt 19 internationalen Handelspartnern zur Verfügung gestellt. Das bedeutet, dass man die Chance hat, mit zahlreichen Optionen loszulegen. Der komplette Handel kann bei flatex Handel kann zum Beispiel über die Plattform Trading-Desk wahrgenommen werden, oder aber auch über eine eigene App. Mit Hilfe der App ist es möglich, dass die Android sowie iOS Kunden den mobilen Handel nutzen können. Mit Hilfe der App kann der Handel bei flatex von überall dort aus wahrgenommen werden, wo eine Verbindung zum Internet besteht. In Zukunft wird gerade der mobile Handel im Bereich Forex noch weiter ausgebaut werden. Damit werden auch Broker wie zum Beispiel flatex weiter in Frage kommen, sofern die mobilen Plattformen intuitiv bedient werden können und jede Menge Vorteile bieten.

Welche Besonderheiten bietet der Broker flatex

Das Angebot von flatex hebt sich zum Teil deutlich von den Angeboten der Mitbewerber ab. Das bedeutet konkret, dass flatex immer wieder Aktionen ins Leben ruft, von denen die Anleger profitieren können. So ist es möglich, dass die Anleger 200 Euro an Cashback erhalten können, wenn sie sich für das Handelskonto von flatex entscheiden und wenn sie entsprechende Aktivitäten vollziehen. Sofern die notwendige Anzahl an Käufen und Verkäufen getätigt worden sind, ist es möglich, dass der Cashback über 200 Euro schnell gutgeschrieben werden kann. Neue Kunden profitieren darüber hinaus auch davon, dass je Order eine Gebühr in Höhe von gerade einmal 3,80 Euro im Rahmen einer Oder flat erhoben wird. Damit können Orders über flatex deutlich günstiger abgeschlossen werden, als es bei anderen Brokern der Fall ist. Wer möchte, kann also bequem von seinem derzeitigen Broker zu flatex wechseln und davon profitieren, dass er dann zu besonders günstigen Konditionen in den Handel starten kann. Fakt ist, dass flatex deutlich preisgünstiger ist, als es bei den meisten Mitbewerbern der Fall ist. Bei flatex gibt es einige Produkte, die als so genannte Platinprodukte gelten. Das bedeutet, dass die Order mit 0 Euro im Handel wahrgenommen werden kann. Dies ist vor allem bei einigen Produkten von Goldman Sachs der Fall, welche mit zahlreichen Hebeln geordert werden können.

Welche Sicherheiten bietet das Handelskonto bei flatex?

Kunden, die sich für den Broker flatex entscheiden profitieren davon, dass dieser Broker seinen Firmensitz in Deutschland hat. Das bedeutet konkret, dass der Broker einer Regulierung unterliegt. In Deutschland ist es die Bafin, welche sich darum kümmert, dass regelmäßig alle notwendigen Daten erhoben werden und dass der Broker flatex alles korrekt abwickelt. Den Firmensitz hat die flatex GmbH in Kulmbach im Süden von Deutschland. Das unternehmen ist auch entsprechend in Bayreuth registriert und wird durch die BaFin sowie als auch durch die europäische Zentralbank reguliert. Der Service und Support können bei dem Broker ohne Probleme via Telefon sowie als auch per E-Mail wahrgenommen werden. Das führt dazu, dass der Broker gut zu erreichen ist und dass die Kunden schnell und einfach ihre Fragen äußern können.

Welche Vorteile bietet das flatex Demokonto?

Bei flatex besteht die Möglichkeit, dass ein CFD Demokonto eröffnet und geführt werden kann. Das bedeutet, dass der CFD Handel mit diesem Broker ohne Probleme wahrgenommen werden kann und wirklich sehr einfach umgesetzt werden kann. Mit Hilfe des Demokontos können zahlreiche Optionen ausprobiert werden, ohne dass man ein echtes Risiko eingeht. Fakt ist, dass das flatex Demokonto sehr leicht ausprobiert werden kann und den großen Vorteil hat, dass es sehr einfach eröffnet werden kann. Forex Produkte, Hebelprodukte sowie als auch der angesagte CFD Handel können über das flatex Demokonto schnell und kostenfrei ausgeführt werden. Die Trader profitieren davon, dass sie sehr schnell damit arbeiten können und dass sie in jedem Fall sehr viel erleben können.

Wie kann ich Geld auf mein Handelskonto bei flatex einzahlen?

Der Broker flatex bietet den Kunden ein kostenloses Konto mit Depot an. Es gibt keine Mindestsummen, die hier als Einlage eingezahlt werden müssen. Einzahlungen können zum Beispiel über eine klassische Banküberweisung vollzogen werden. Anzumerken ist, dass die Gebühren je Order bei 3,80 Euro im Rahmen der flat Aktion liegen. Beim außerbörslichen Direkthandel sowie beim Handel in Deutschland und in den USA können zum Teil höhere Gebühren fällig werden. Wer sich für den Handel an den Auslandsbörsen in Europa entscheidet, muss ebenfalls mit höheren Gebühren rechnen. Das Handelskonto kann in Euro geführt werden.

Wie hoch ist das Risiko im Forex Handel?

Grundsätzlich müssen die Kunden von flatex und auch von anderen Brokern wissen, dass der Handel im Forex Bereich und erst recht im CFD Bereich einem sehr hohen Risiko unterliegt. Das bedeutet, dass in diesem Bereich sehr schnell hohe Verluste erzielt werden können. Wer sich für den Forex Handel entscheidet, der wird feststellen, dass es hier jede Menge interessanter Anlageprodukte gibt, die durch den Einsatz von Hebeln noch interessanter werden. Langfristig gesehen lässt sich hier jedoch meist nur dann eine Rendite machen, wenn man die Märkte kennt und wenn man die Produkte kennt und zu verstehen weiß. Viele Broker, wie auch flatex bieten Lernmaterialien und Infomaterialen an, die wahrgenommen werden können, um bei flatex erfolgreich zu sein. Das bedeutet konkret, dass man sich online fortbilden kann und erlernen kann, wie der Handel über flatex oder generell im Berich CFD Brokerage funktioniert. Kostenlose Tutorials, Webinare sowie Videos helfen dabei, den Handel bei flatex kennen zu lernen und damit zu arbeiten. Wichtig zu wissen ist auch, dass im Forex Brokerage nur mit Geldern gehandelt werden sollte, die man nicht zwingend wo anders braucht. Das heißt, dass man in jedem Fall kein Geld einsetzen sollte, dass man für die Miete oder für andere Zahlungen benötigt. Generell ist es häufig der Fall, dass gerade Amateure und Anfänger im Bereich Forex Handel sehr schnell hohe Verluste hinnehmen müssen, weil sie Chancen und Risiken falsch bewerten.

Der Beitrag wurde am 13.12.2019 in dem Magazin von Betrugstest.com unter den Schlagwörtern , , veröffentlicht.
News teilen:
Startseite > Broker & Casino News - Das Offizielle Magazin > flatex Neukunden Aktion